Die Community mit 19.381 Usern, die 9.142 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.948 Bildern und 2.487 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Keep It Simple von YoshiMaus

Userinfos
Userbild von YoshiMaus
Layout (Feb 2019)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
Jan/2019
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
15.05.2019

Besonderheiten:

Aktuell:

Glasbecken: 60x30x30cm (LxTxH) mit 6mm Glasstärke ohne Steg (Poolbauweise).

Vorher:

Dieses Aquarium ist derzeit ein normales Glasbecken wie aus einem Standart-Anfängerset. Da ich es allerdings an einen anderen Ort stellen möchte, nutze ich die Gelegenheit und lasse mir gerade ein Aquarium anfertigen. Hierbei bleibt es zwar bei den Maßen 60x30x30cm (da die Abdeckung übernommen wird und am neuen Ort auch nicht mehr Platz ist), allerdings setze ich jetzt auf eine Glasstärke von 6mm (gewöhnlich haben diese nur 4mm). Der Grund warum ich auf ein dickeres Glas setze, ist vorerst einfach zu erklären: mir sind innerhalb der letzten zwei Jahre gleich zwei solcher "Standartbecken" ausgelaufen. Und bei beiden hat sich die Silikonnaht gelöst (eines davon gerade mal 2 Jahre alt). Das hat sich allerdings vorher nicht angekündigt, sondern passierte augenblicklich (bzw über Nacht). In der Hoffnung, dass ein 6mm dickes Glas mehr Wasserdruck verträgt und somit die Last auf die Silikonnähte etwas gemindert wird, setze ich auf eine längere Lebensdauer :o)

Aquarium Keep It Simple
Layout (Jan 2019)
Einzug der Bewohner
Pflanzen sind eingezogen
Aquarium Keep It Simple
Aquarium Keep It Simple
Einzug der Bewohner
Neueinrichtung

Dekoration

Bodengrund:

ca. 7kg ORBIT Natur-Aquarienkies/Natursand

Körnung: 0, 3-0, 8 mm

Aquarienpflanzen:

- Roter Tigerlotus (Nymphaea lotus rot)

- Echinodorus 'Reni'

- Cryptocoryne crispatula

Crinum calamistratum
Roter Tigerlotus

Weitere Einrichtung:

- Laub

- "Fingerwurzeln" (von ORBIT)

- Moorkienholz

- "Jungle Root" (von Colorstone/aquarienkies.de)

- Steine

Dekoration im Aquarium Keep It Simple
Dekoration im Aquarium Keep It Simple
Dekoration im Aquarium Keep It Simple

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Daytime eco 40.2 in Neutralwhite (5000K) betrieben mit einem Tageslichtsimulator/Controller TC420.

Die Lichtleistung ist auf 40% gedimmt.

Beleuchtungszeit:

13:00 - 21:00 Uhr

Sonnenauf- u. - untergang mittels einem vorgeschaltetem Dimmer/Controller (TC420) realisiert

Filtertechnik:

Aktuell:

JBL CristalProfi e401 greenline (Filterauslauf mit Spray-Rohr)

Vorher:

Innenfilter: Aquael PAT Mini

Weitere Technik:

- Heizstab 50W

Dimmer/Controller - Produkt aus Übersee (Hersteller leider nicht ersichtlich)

Besatz

- 12 Blaue Neons (Paracheirodon simulans)

- 7 Marmorierte Beilbauchsalmler (Carnegiella strigata)

- 10 Marmoriertere Zwergpanzerwelse (Corydoras habrosus)

- 4 Sichelfleckpanzerwelse (Corydoras hastatus)

Blauer Neon und Pfeffersalmler
Corydoras habrosus
Marmorierter Beilbauchsalmler
Marmorierter Beilbauchsalmler
Blauer Neon und Pfeffersalmler
Corydoras habrosus
Blauer Neon und Pfeffersalmler
Corydoras habrosus
Besatz im Aquarium Keep It Simple
Besatz im Aquarium Keep It Simple
Besatz im Aquarium Keep It Simple
Corydoras habrosus
Blauer Neon (Paracheirodon simulans)
Marmorierter Beilbauchsalmler
Corydoras hastatus
Corydoras habrosus

Wasserwerte

Gemessen am: 04.03.2019

T: 24 Grad

pH: 7, 4

KH: 3

GH: 6

NO2: 0, 05

NO3: 1

NH3/4: 0

µs: 280

Messverfahren:

Werte wurden mit JBL und FilterKing Tröpfchentest ermittelt.

Düngung:

Keine.

TWW:

Als Wechselwasser verwende ich gefiltertes Leitungswasser. Als Filter sind ein Carbonit NFP Select 9 und ein Carbonit Vorfilter 1µ an den Wasserhahn angeschlossen. Bei diesem Aquarium bereite ich das Wasser mit JBP Tropol auf.

Futter

- Lebendfutter (Wasserflöhe, Artemia-Nauplien, Mückenlarven, Tubifex ...)

- Flockenfutter (JBL Gala)

- Frostfutter (Cyclops, Mückenlarven (s/w/r), Daphnien, Artemia)

- JBL Plankton Pur

- DuplaRin Hafty

- DuplaRin S + Colour S

- DuplaRin Tabs

- DuplaRin Ground

- Söll Shrimp Sticks

- Söll Kelp Tabs

- Staubfutter für die Fächergarnelen (Aqua-Tropica Fächergarnelen-VITAL)

- Tetra Wafer Mix

- Tetra Tablets TabiMin

- Sera Vipachips

- Sera Viformo

Mindestens einmal die Woche gibt's frische Artemia-Nauplien. Dazu nutze ich das Artemio Set von JBL und "Sanders" Artemien.

Sonstiges

Das erste Aquariun welches ich einmal komplett ohne Pflanzen betreiben wollte. Hat nicht ganz geklappt ;o) Drei kleine Pflänzchen haben es doch ins Aquarium geschafft. Kann aber sein, dass ich die Grünpflanzen doch noch einmal herausnehme. Mal schauen was mir letztendlich besser gefällt.

Ein weiterer Impuls für dieses Aquarium waren die kleinen Zwergpanzerwelse. Ein Teil davon verbrachte schon einige Zeit in anderen meiner Aquarien. Aber ich wollte diesen kleinen Tierchen gerne mal ein eigenes kleines Aquarium widmen. Hier seht ihr das Ergebnis ;o)

Außerdem haben mir schon immer Amazonas- bzw. Südamerika Biotop Aquarien gefallen. Jetzt wollte ich es auch einmal umsetzen. Wenn auch nur in einer ganz kleinen Variante. Ich finde den Kontrast des "schummrigen Ambientes" mit den blauen Neons einfach wunderbar !!! :o)

Da ich all meine anderen Aquarien offen (sprich "oben ohne") betreibe, kamen leider nie Beilbauchsalmler in Betracht. Aber jedesmal blieb ich bei den Verkaufsbecken bei diesen außergewöhnlichen Gesellen stehen. Daher musste jetzt endlich eine kleine Gruppe im neuen Aquarium (jetzt oben mit Deckel) einziehen.

Infos zu den Updates

Mai 2019:

- das Glasbecken ist neu (der Inhalt ist komplett mit umgezogen)

- andere Beleuchtung

- anderer Filter

März 2019:

- Wasserwerte ergänzt

Januar 2019:

- habe noch ein paar Moorkienwurzeln hinzugefügt

- Einrichtungsbeispiel angelegt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
mikeschchaos am 07.06.2020 um 10:58 Uhr
Bewertung: 9

Hallo!

Das Becken ist dir phantastisch gelungen. Sehr natürlich. Ich habe auch bei mir versucht fast pflanzenfrei einzurichten...doch das Wenige wuchert einfach zu sehr. Die Jungfische profitieren davon natürlich, aber da muss ich jetzt mal wieder ordentlich ausdünnen.

Danke für deine optische Anregung. ;)

Grüße, Maike

odin 68 am 02.03.2019 um 14:35 Uhr
Bewertung: 10

Hi Yoshi,

das ist dir ja sehr gut gelungen dein Südamerikabecken! (auch mit Pflanzen) Besonders genial finde ich die Beilbauchsalmler.

Grüße, Odin.

der Steirer am 11.01.2019 um 15:07 Uhr

Hui Yoshi,

wieder mal ein schönes Becken von dir!

Bin auf deine Erfahrung mit den Beilbäuchen in diesem doch kleineren Becken gespannt.

lg

Matthias

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied YoshiMaus das Aquarium 'Keep It Simple' mit der Nummer 37847 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Keep It Simple' mit der ID 37847 liegt ausschließlich beim User YoshiMaus. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 07.01.2019