Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.774 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 18350 von Konzi

Userinfos
Aktueller Stand 21.11.10

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
30 x30 x35 = 30 Liter
Letztes Update:
17.04.2012
Besonderheiten:

Nano Cube 30

Komplett Set

Aktueller Stand 21.11.10

Dekoration

Bodengrund:

Power Sand Substrat

Aqua Soil Amazonia

Aquarienpflanzen:

Pogostemon helferi

Hemianthus callitrichoides

Riccia fluitans

Eleocharis acicularius

Potamogeton gayi

Hornkraut Ceratophyllum demersum

sry Handycam -Bepflanzung kurz nach der `Neueinrichtung Juni 2010]
Weitere Einrichtung: 

Gelber Moroni Stein

Moronistein mit Amanogarnele Caridina japonica

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x Nano Light 11 W 6000 Kelvin, 900 Lumen

Beleuchtungszeit von 14.00 - 23.00 Uhr

Filtertechnik:

Rucksackfilter

Filtermedium Schaumstoff grob und fein

Weitere Technik:

Nano CO2 Komplett-Set

Becken nach 6 Wochen

Besatz

5 Neocaridia denticulata sinensis var. red

(Red Cherry Zwerggarnele)

3 Geweihschnecken

Caridina japonica

Wasserwerte

* Temp. 19-22°

* pH - Wert 6, 8

* Nitrit n.n

* Nitrat 10-15 mg/l

* KH 3

* GH 10

* Fe 0, 1

* CO2 25mg/l

Futter

Crusta Menü

Brennesselblätter, ab und wann rote Paprika Stücke

Sonstiges

Wasserwechsel 10 Liter/Woche +

Mineralpulver [ Mineralien und Spurenelemente ]

Düngung:

2ml Profito / täglich

2ml Profito Ferro / 1x pro Woche

2ml NPK / 1x pro Woche

Infos zu den Updates

Veränderungen seit der Einrichtung im Juni 2010:

*Juli 2010 / ca. 15 Caridina japonica eingesetzt +

3 Geweihschnecken.

* August 2010 /Eckinnenfilter wurde durch Rucksackfilter getauscht,

erster Rückschnitt vom Riccia fluitans Moos.

* Oktober 2010 / Caridina japonica wurden sind ins 180 Liter Becken übergesetzt,

dafür 5 Neocaridia denticulata sinensis var. red eingesetzt.

Das Becken bereitet momentan sehr viel Freude, da es mit minimalen Pflegeaufwand auskommt. Leichte Fadenalgen traten ab der 4. Woche auf. Düngung wurde reduziert und Wasserwechsel auf 2 xWoche 50% haben das "Problemchen" mit steigender Pflanzenmasse verdrängt.

ToDo-Liste: Ricca Moos schneiden..

Dieses Becken wurde aufgelöst und die Bewohner haben ein neues Zuhause, welches demnächst hier vorgestellt wird.

Danke für die Kommentare und Begrüßungen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Arami Gurami am 28.06.2011 um 17:31 Uhr
Bewertung: 10

Hey Konzi,

schön bewachsen, toller Cube! das Riccia sieht super aus!

VG,

Aram

Chris_R. am 16.06.2011 um 23:13 Uhr
Bewertung: 10

Wow, hier wächst es ja wie der Teufel!!

ich hätte ein bisschen Angst wegen der starken Beleuchtung, aber die Flowgrower schwören ja auf die DoppelLeuchten.

Wie man bei Dir sehen kann, geht da ja richtig die Post ab - Respekt!

gefällt mir sehr gut

Grüße Chris

*Lucie* am 20.11.2010 um 19:56 Uhr
Bewertung: 8

Hallo!

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier auf EB!

Der Pflanzenwuchs in Deinem Becken ist ja grandios.

Diese strotzen nur vor Grün.

Deinen Besatz solltest Du aber aufstocken: mind. 10 Garnelen!

Desweiteren dürfen eine Wurzel ( z. B. Mangrove, kein Savannenholz ) und Laub nicht fehlen.

Wenn Du diese Punkte noch beachtest, trägt es unter Garantie zum Wohlbefinden der kleinen Krabbler bei.

Ich wünsche Dir noch viel Freude mit Deinem Becken,

lG Lucie.

Arami Gurami am 20.11.2010 um 08:31 Uhr
Bewertung: 10

Hi Konzi,

schönes Teil! Ich mag den Vordergrundrasen sehr! Ich denke aber, das Hornkraut kannst du bestimmt gegen etwas schöneres eintauschen. Vielleicht noch ein roter Farbakzent?

Weiter so!

Aram

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Konzi das Aquarium 'Becken 18350' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 18350' mit der ID 18350 liegt ausschließlich beim User Konzi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 19.11.2010