Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.535 Usern, die 9.182 Aquarien, 35 Teiche und 60 Terrarien mit 167.070 Bildern und 2.560 Videos vorstellen!

Einrichtungsbeispiele mit Pseudotropheus sp "Acei"

Blauer Gelbflossen-Maulbrüter

Einrichtungsbeispiele mit Pseudotropheus sp "Acei" (Blauer Gelbflossen-Maulbrüter)

Wissenswertes zu Pseudotropheus sp

Informationen

Ein äußerst attraktiver Maulbrüter aus dem Malawisee Als Aufwuchsfresser gehören sie zu den Mbunas. Sie halten sich aber auch im Malawisee oft im Freiwasser auf, was sie auch im Aquarium tun. Steine und Felsspalten sind für diese Art folglich weniger wichtig. Für eher scheue Arten ist Pseudotropheus acei ein sehr gut passender Beifisch, da sie sich sehr leicht ins freie Wasser trauen und die weniger neugierigen Arten dabei animieren, es ihnen gleich zu tun.

Männchen und Weibchen sind nur schwer zu unterscheiden, da auch die Weibchen das gleiche Farbkleid wie die Männchen tragen. Männchen sind allgemein etwas bulliger und haben Eiflecken auf der Afterflosse.

Foto mit Pseudotropheus acei ngara Foto mit Pseudotropheus acei - Luwala Foto mit Pseudotropheus elongatus Neon Spot Ruarwe, m Foto mit Pseudotropheus sp. ´acei´ Foto mit Pseudotropheus sp. acei; Bock                                Foto mit Metriaclima sp. msobo und Pseudotropheus sp. acei Foto mit Pseudotropheus elongatus Neon Spot Ruarwe, w Foto mit Pseudotropheus sp. acei und Labidochromis sp. mbamba Foto mit Pseudotropheus sp. Acei

Die Buntbarsche sollten in Aquarien ab mindestens 300 Litern gehalten werden, besser sind 400 Liter, da Pseudotropheus sp "Acei" mit bis zu 14 cm eine Größe erreichen, die sie zu den größten Mbunaarten gehören läßt.

Es sind mehrere Standortvarianten bekannt, die sich im Aussehen teilweise deutlich unterscheiden. Eine davon ist Pseudotropheus sp. acei ngara

Haltungsbedingungen

Um Pseudotropheus sp (Blauer Gelbflossen-Maulbrüter) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 300 Liter

Videos

Video Pseudotropheus acei "ngara" von Jean-Paul Ambord (cKyhVpq4bOA)
150
Einrichtungsbeispiele