Die Community mit 19.267 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.086 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 7664 von Marcel Becker

Userinfos
Ort / Land: 
34379 Calden / Deutschland
Vorderansicht mit zu viel licht!

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
09.11.2008

Dekoration

Bodengrund:

dunkelroter Sand

Aquarienpflanzen:

2x Anubias Bateri var Nana

4x Vasneleria Spiralis

Weitere Einrichtung:

2 Wurzeln mit anubias bebunden

Steinaufbau vor HMF (mit Aqua Silikon verklebt)

Höhle aus Wurzel und Steinen errichtet

rechte Wurzel mit anubias
Wurzel Nahaufnahme
Steinhöhle und Aussichtsplattform;)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Dennerle trocal Special Plant 15 W

10:00 bis 22:00 Uhr

Filtertechnik:

Hamburger Mattenfilter 30x30 mit Eheim Luftheber

Weitere Technik:

Vitatech Regelheizer 50W

Vasneleria+Fettblatt vor HMF

Besatz

1/1 Molly

Mollys werden noch erweitert

evtl eine sorte Welse nachgesetzt...

Wasserwerte

PH: 7, 2

GH:16°dH

KH:6°

Temperatur 24°C

Nitrit& Nitrat: n.N.

Wasserwechsel alle 1-2 Wochen 30%

Futter

Chips:

Tetra Pro Vegetable

Frostfutter:

Artemia & Weiße Mückenlarven

Grünzeug:

Gurken

Zuchini

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Marcel Becker am 09.04.2008 um 16:02 Uhr

Neugestaltung nach abgabe der Guppy und Neon Familien

Marcel Becker am 24.01.2008 um 21:43 Uhr

Danke schonmal!

Es waren vorher Männchen drin, die fleissig nachwuchs gezeugt haben--> und bei der Bevorratung ergeben sich noch ein paar Würfe...

Gruß Marcel Becker

Silvia am 24.01.2008 um 10:45 Uhr

Hallo Marcel,

Sieht schon mal ganz nett aus Dein Becken. Ich würde es jedoch etwas stärker bepflanzen.

Auf weitere Otos würde ich an Deiner Stelle unbedingt verzichten und lieber Otos und Neons abgeben, da diese Fische nicht zu Deinen Wasserwerten passen. Neons und Otos brauchen weiches, saures Wasser. Dein Wasser ist relativ hart und in Richtung alkalisch.

Für die Guppys ist das ok, da diese Fische hartes Wasser benötigen. Daher kannst Du bei Deinem Besatz, der sehr unterschiedliche Ansprüche hat, es nicht all Deinen Fischen recht machen.

Schau mal unter www.zierfischverzeichnis.de nach den Ansprüchen Deiner Fische.

Weiterhin frage ich mich, wie Du bei rein Weiblichen Guppy Besatz regelmäßig Nachwuchs erhalten willst. Ein Männchen muss doch dabei sein?

LG

Silvia

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Marcel Becker das Aquarium 'Becken 7664' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 7664' mit der ID 7664 liegt ausschließlich beim User Marcel Becker. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.01.2008