Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.929 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.307 Bildern und 2.102 Videos

Aquarium Malawi im Marine Style oder Salzwasserfake von Ukulele

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Marinestylemalawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
April 2019
Grösse:
120 Liter
Letztes Update:
19.09.2019
Besonderheiten:
Vorderes Glas mit leichter Wölbung.
Silikon`anemone`
Echter Korallenbruch
Korallenblock

Dekoration

Bodengrund:
Sand hell, echter Korallenbruch
Aquarienpflanzen:
Keine Wasserpflanzen, lediglich per "Aquaponic" 1 Monstera "Affenmaske" und
1 Drachenbäumchen
Weitere Einrichtung: 
Ausschließlich künstliche Korallen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED nicrew 70er
Filtertechnik:
2 mal Pat Filter Mini
Weitere Technik:
2 Strömungspumpen mit Steuereinheit
Hydor Corallia smart Wave

Besatz

Malawi Buntbarsche
5 Labidochromis caeruleus
3 Labidochromis sp. "hongi"
3 Melanochromis cyanerohabdos, Maingano
2 Fiederbartwelse synodontis petricola
diverse Helmschnecken, Rennschnecken zur Algenbekämpfung (klappt hervorragend)

Futter

diverse im Handel erhältliche Futtersorten tlw. Flocken oder Granulat, in größeren Abständen auch Wasserflöhe, Gurke, Zucchini, ich versuche da immer etwas Abwechslung reinzubringen

User-Kommentare

okefenokee am 22.09.2019 um 18:24 Uhr
Hallo,
dass das mit den Malawis nicht geht, hast Du denke ich bestimmt mittlerweile verstanden. Wie Sven schon geschrieben hat, ist die Idee mit der Meeerwasseroptik an sich auch wirklich spannend. Hast Du schon mal überlegt, vorausgesetzt die Wasserwerte sind geeignet, es mit Schneckenbuntbarschen zu versuchen. Einige Schneckenhäuser dazu würden der Optik doch nicht schaden und den Schneckenbuntbarschen wäre die Plastikdeko völlig egal.
Viele Grüße, Ina
herkla am 20.09.2019 um 17:22 Uhr
Hallo
Ich kann mich meinen Vorrednern nur in allen Punkten anschließen.
In der Schule hiesse es:` 6, setzen`!
Gruß Klaus
Tom am 20.09.2019 um 12:43 Uhr
Bewertung: 1
Hallo,
also bis zum Punkt mit dem Malawis wäre das ganze ja noch im weitesten Sinne eine Geschmacksfrage. Aber diese Buntbarsche in 120 Litern geht einfach gar nicht.
Grüße, Tom.
Mr.Shrimp am 20.09.2019 um 10:31 Uhr
Moin
Deine Idee , die du mit der Deko gehabt hast , kann ich nachvollziehen .
Hättest du statt der Malawibuntbarsche , zB die CPO`s als Imitation von Hummern oder Langusten eingesetzt , würde ich sagen , skurrile Idee und natürlich wie mit allem reine Geschmackssache !
Aber so kannst und darfst du es nicht lassen . Du wirst keiner Tierart auch nur annähernd gerecht .
In deinem eigenen und im Interesse der Tiere bitte schnellstens etwas ändern .
Würde lieber mehr positives schreiben , ist hier aber leider nicht möglich .
Lg Sven
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Ukulele das Aquarium 'Malawi im Marine Style oder Salzwasserfake' mit der Nummer 40005 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 27.06.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Ukulele. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: