Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.887 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Malawibecken von Jü

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Malawibecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Läuft seit:
28.10.12
Größe:
150x50x40 = 300 Liter
Letztes Update:
18.04.2013

Besonderheiten:

Eheim MP Aquarium aus 8mm Floatglas

Stoßverklebt mit angefasten und geschliffenen/polierten kanten.

Die Abdeckung wurde etwas modifiziert um den Leuchtbalken soweit wie moglich nach vorne zu bekommen um dem Aquarium in kombination mit der schwarzen Rückwand optisch etwas mehr tiefe zu verleihen.

Aquarium Malawibecken
Aquarium Malawibecken
Aquarium Malawibecken
Aquarium Malawibecken

Dekoration

Bodengrund:

Schwarzer Sand mit einer Körnung von 0, 4-0-8mm

Aquarienpflanzen:

Anubias barteri nana

man muß schon genau hinsehen :)

Weitere Einrichtung:

Basaltgestein in großen Brocken ca 100 kg aufgebaut auf 4mm Plexiglasscheiben um das Gewicht auf die Bodenscheibe gleichmäßig zu verteilen.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x T8 Aqua Glo

1x T8 Flora Glo

Beide Lampen sind zu ca 80% Mit Aluminuimfolie abgeklebt.

SMD Nachtbeleuchtung

Filtertechnik:

EHEIM professional e3 2076

Pumpenleistung: 1700 l/h

Förderhöhe max: 2, 4m

Leistungsaufnahme: 10-35 Watt

Filtervolumen: 6, 6 l

Maße 474 x 264 x 264

Ton Röllchen

Bio Filtermedium Eheim (Zeolith)

Lewatit MP 600

EHEIM professional 2 2028

Pumpenleistung: 1050 l/h

-Umwälzleistung: 750 l/h

-Förderhöhe 2, 0 m

-Filtervolumen: 7, 3 l

-Leistungsaufnahme: 25 Watt

-Abmessungen (Höhe x Breite x Tiefe): 460 x 210 x 210 mm

Tonröllchen

Zeolith

Filterschwamm

Weitere Technik:

UVC Klärer 9 Watt im Dauerbetrieb über einen Byepass.

Dennerle Duomat 1200 Comfort Digital - zur Temperaturregelung, Sommerschaltung und Nachtabsenkung. In verbindung mit Jäger Heizstab 200 Watt.

Technik im Aquarium Malawibecken

Besatz

Aulonocara Fire Fisch 1/2

Aulonocara hansbeanschi 1/1

Aulonocara Stuartgranti chitimba maulana 1/1

Cynotilapia afra corbue 1/2

Synodontis multipunctatus 3

Wasserwerte

ph 8

kh 6

no2 n.n,

no3 20

Futter

Granulat der Fa. Söll

Spirulina Tetra

Gurke

Frostfutter:

Mysis

Krill

Artemia

Muschelfleisch

Infos zu den Updates

Die Abdeckung wurde verändert da ich etwas mit dem Licht/Schatten spielen wollte. Der Lichtbalken wurde hinter die Frontscheibe verlegt, dadurch mußte der Deckel angepasst werden. Hintergrund war es dem Tank optisch etwas mehr tiefe zu verleihen. Die Fische haben nun Dunkelzonen und können sich etwas zurück ziehen.

Der Bodengrund wurde wegen der Reflektion gegen dunkelen Sand ausgetauscht.

Die großen Flußsteine sollen es etwas realistischer wirken lassen und sind aus dem ortlichen Bach.

Als Hintergrund dient jetzt eine Hartschaumplatte in schwarz. Ich habe bewusst auf teure Module und Rückwände verzichtet um kosten zu sparen. Das ganze ist ein low budget projekt.

Der Besatz wurde etwas abgeändert, da das Mischungsverhältnis männchen zu weibchen überhaupt nicht passte und auch immer noch nicht richtig passt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
janemann am 08.06.2013 um 11:36 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

also von Optik her gefällt es mir sehr gut.

Vor allem der Sand. Was ist das für einer?

Da ich von Malawi nicht so die Ahnung habe, kann ich ebenfalls nur die Optik bewerten.

Gruß Jan

Koehler am 18.04.2013 um 20:38 Uhr
Bewertung: 10

Hi,

ich kann auch nur die Optik bewerten weil ich sonst von Malawi soviel Schnall habe wie von Quantenphysik ;) aber ich muss sagen das was ich sehe gefällt mir richtig gut und für den Rest haste hier ja mehr als fähige Leute an der Hand. Wünsche dir noch viel Spass mit dem Steintank.

LG Sebastian

Malawi-Guru.de am 16.04.2013 um 00:01 Uhr
Bewertung: 10

Hi JU

Also optisch echt absolute Klasse wunderbare Steine und auch sehr sehr schön gestaltet...Gott wie schade das hier noch keiner was geschrieben hat bisher!!

Am Besatz muss noch geschraubt werden okay aber so der Blick im Bild...sehr geil...gefällt mir echt gut!

LG

Flo

P.S. Full Points für die Optik!

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jü das Aquarium 'Malawibecken' mit der Nummer 25136 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Malawibecken' mit der ID 25136 liegt ausschließlich beim User . Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 21.12.2012