Die Community mit 19.128 Usern, die 9.088 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.460 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Platy Biotop von Rootsman

Userinfos
Userbild von Rootsman
Aquarium Hauptansicht von Platy Biotop

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
14.10.2014
Größe:
101x41x50 = 180 Liter
Letztes Update:
04.11.2014
Besonderheiten:

eine selbstgemachte Rückwand wird noch in den nächsten Tagen oder Wochen an der äußeren Rückseite kommen, wobei ich mir jetzt noch nicht sicher bin ob ich nicht vl doch mal eine Rückwand an der Innenseite aus Ton probieren sollte und so mehreren Felsbrocken Elemente anbringen soll, falls jemand dies schon mal probiert hat wäre ich auf seine Meinung gespannt..

Muß wahrscheinlich noch ne weile warten...so anfang 2015...bis dahin wurde eine schwarze Folie an der Rückseite angebracht.

momentane Gesamtansicht ohne Wasser
rechte Seite
Styroporplatte wurde zur Sicherheit daruntergelegt
linke Seite
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
noch ohne Wasser
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
ohne Wasser
am2ten Tag nach der Befüllung
links seitlich
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Seitenansicht Links
Seite Links
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
Aquarium Platy Biotop
wer schnappt den da gerade nach Futter
beim abgrasen....
nicht schwanger nur vollgefressen...
vollgefressen...

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Sand ca 20 Kg, darunter wurde eine Styrophorplatte gelegt.

Aquarienpflanzen:

Muschelblumen als Schwimmpflanze

de.wikipedia.org/wiki/Wassersalat

Pflanzen im Aquarium Platy Biotop
Pflanzen im Aquarium Platy Biotop
Pflanzen im Aquarium Platy Biotop
Pflanzen im Aquarium Platy Biotop
Pflanzen im Aquarium Platy Biotop
Weitere Einrichtung: 

Steine

Schwemmholz

div.Blätter wie z.B. Eichen....

beides an der Enns bzw. Donau gesammelt

Steine wurden gründlich abgewaschen bzw abgekocht

Holz wurde eine Weile in der Sonne getrocknet

der gelbe Ball ist vom kleinen Töchterchen
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
ohne Wasser
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
ohne Wasser
mit Wasser
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop
Dekoration im Aquarium Platy Biotop

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

momentan eine Energiespar-Unterbauleuchte mit x T5 13 Watt Lampe, als Aquarium Abdeckung habe ich eine Plexiglasscheibe genommen wegen den Pomacea bridgesi

..bin aber noch am ausprobieren welcher Lichtfall mit wieviel Watt am besten ist

Beleuchtungszeit:12-23h

Filtertechnik:

Bioflow 3.0 mit der Standardbestückung jedoch ohne dem Kohlefilter.

Damit die Strömung nicht allzu stark ist habe ich in den Filterausgang jetzt ein Stück grobes Filtermaterial gegeben wo ich ein Verlängerungsstück angebracht habe um die leichte Strömung in die Beckenmitte zu leiten.

Weitere Technik:

keine

es wird kein Heizstab benutzt....

Als Aquarium Abdeckung wird ein Plexiglas verwendet.

wird wahrscheinlich die beleuchtungsstärke
original Beleuchtung

Besatz

7x Xiphophorus maculatus "Bumblebee" 5W & 2M

4x Xiphophorus maculatus "Schwarz" 4W

7x Pomacea bridgesi

Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Platy`schwarz`
Platy `Bumble Bee`
alle 3 Farbtöne auf einen Haufen
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
1.Nachwuchs
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
da wird nach Futter gesucht
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop
Besatz im Aquarium Platy Biotop

Wasserwerte

Gesamthärte – 25, 4 °dH

Carbonathärte – 21, 8 °dH

Calcium (Ca) – 132, 9 mg/l

Magnesium (mg) – 30, 3 mg/l

NPOC (nicht ausblasbarer organischer Kohlenstoff – 1, 2 mg/l

Nitrat (NO3) – 11.2 mg/l (max. 50, 0)

Nitrit (NO2) – 0, 01 mg/l (max. 0, 10)

Ammonium (NH4+) <0, 05 mg/l (max. 0, 50)

Chlorid (Cl) – 19, 3 mg/l (max. 200)

Sulfat (SO4) – 59, 8 mg/l (max. 750)

Eisen (Fe) - <0, 030 (max. 0, 200)

Mangan (Mn) - <0, 010 (max. 0, 050)

Temp ca 23*C (Zimmertemp.) 1*C auf oder ab

es wird nur Leitungswasser verwendet

Ph Wert 7, 4

Wasserwechsel ca 60-80L pro Woche

Futter

Frostfutter:

Artemia

weiße Mückenlarven

Cyclops

Daphina

Trockenfutter:

JBL Grano Color Mini

div. Fockenfutter aus dem Internet

Gemüse: abgekochte Gurke

Zuchini

Sonstiges

Bin mal gespannt wie es sich mit dem Nachwuchs entwickelt da ja Platys doch sehr gebährfreudig erweisen was bei einer Tragezeit von ca 24 Tagen , 9 Weibchen und bis zu 80 Eier maximal 730 Jungtiere in 4 wochen bedeuten könnte....was aber sicher nicht so sein wird da ja der Großteil verspeist wird und es so zu einer "natülichen Auslese" kommt..

Habe aber für den Fall der Fälle schon sicherheitshalber vor ca 2 Monaten ein 25L AQ aufgestellt als eventuelles Aufzuchtbecken oder Notquatier für eine eventuelle Invasion.

Würde mich aber über eine überschaubare Anzahl von Jungtieren freuen, bzw. werde ich es auch mal mit einem geziehlten Zuchtversuch probieren und mir ein Weibchen mit schöner Musterung ins 25l Becken holen um den Nachwuchs geziehlt großziehen da ich ja nur Männchen der Zuchtform "Bumle Bee" im Becken habe ist es also kein Lotteriespiel welche Zuchtform der Samenspender ist.(vl wirds ja auch noch ein 2tes 25l Becken...)

Infos zu den Updates

3.11

viele neue Fotos wurden gemacht, Bilder auch von den ersten (?) Nachwuchs....

29.10

5 Liter verdunstetes Wasser nachgefüllt

28.10

11 Xiphophorus maculatus eingezogen

26.10

7 junge Pomacea bridgesi eingezogen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Thomas S-H am 23.03.2015 um 22:12 Uhr

Hi Jürgen!

Alles klar beim Platyparadies?

MfG

Thomas

Jemafa am 24.01.2015 um 17:14 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jürgen,

wie geht es deinem Becken und den darin wohnenden `Juwelen` :0)?

Liebe Grüße

Simone

GoreSlayer am 26.12.2014 um 12:02 Uhr
Bewertung: 10

Hi Jürgen, fantastisches Einrichtungsbeispiel, Hut ab. Hier sieht man schön, dass man auch für Zahnkärpflinge ein wunderbares Biotop ohne blubbernde Taucher, bunte Schiffe oder Totenschädel gestalten kann. Deine Bewohner freut es, auch die Überlegung mit dem zukünftigem Nachwuchs gefällt mir sehr. Was mich wundert wo du solch extreme Härtewerte her bekommst? Ist dein Leitungswasser schon so hart? Vg Ingo, alias GoreSlayer

!Fischkopf! am 03.11.2014 um 21:29 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jürgen,

das ist echt ein tolles Becken und auch ein sehr schönes Beispiel dass die ganzen Dekoelemente in der heimischen Natur zu finden waren, ist eine preiswerte und schöne Lösung. Ich grübel schon seit längerer Zeit über ein Zweitbecken, das wäre eine gute Vorlage.

Viel Spaß damit - Carsten

Jemafa am 03.11.2014 um 20:46 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jürgen,

schöne neue Fotos!

Deine Platys wirken in deinem Becken wie kleine Juwelen.

Echt toll :0).

LG

Simone

< 1 2 3 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Rootsman das Aquarium 'Platy Biotop' mit der Nummer 31074 vor. Das Thema 'Mittelamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Platy Biotop' mit der ID 31074 liegt ausschließlich beim User Rootsman. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.10.2014