Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Apistos mit Corys von Yo Bo

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Apistos mit Corys

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
26.12.2016
Größe:
100 x 40 x 45 = 180 Liter
Letztes Update:
19.09.2017

Besonderheiten:

1.) Unterschrank aus Flötotto-Kommoden nachträglich verstärkt und angepasst

2.) DIY Umrüstung der EHEIM Aquarienabdeckung auf LED

3.) DIY CO2-Zuführung

Ein ehemaliges Eheim Scubaline 180 wurde ausgeschlachtet und neu aufgesetzt.

Dekoration

Bodengrund:

8 Liter Substrat Volcanit

10 kg Dennerle Kristallquarz 1-2 mm

10 kg Aquariensand von 1-3 mm

Aquarienpflanzen:

Alternanthera sessilis

Ammannia praeteermissa

Echinodorus grisebachii

Echinodorus argentinensis

Egeria densa

Weitere Einrichtung:

Mangrovenhölzer mit Edelstahlschrauben befestigt und mit Schieferplatten im Boden fixiert

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

EasyLED Universal Sü??wasser 895 mm

EasyLED Universal Sü??wasser 742 mm

DIe LEDs beinhalten einen Umrüstsatz auf die Halterung von EHEIM T5 Abdeckungen. Hatte zuerst nur die gro??e, die angeblich reicht. Seit einem Monat mit der zweiten zusätzlich habe ich spürbar weniger Algen, kräftigere Pflanzen und munterere Fische.

Filtertechnik:

Cristalprofi e900 mit den klassischen Filtereinlagen + Siporax im untersten Korb, von unten nach oben feiner werdend. Ab und zu feine Wolle zum Filtern feinster Schwebeteilchen im obersten Korb.

Weitere Technik:

EHeim Aquaball mit einem Filterkorb, um für ein wenig mehr Strömung zu sorgen. Sollten die Nitratwerte zu sehr steigen, würde ich mehr Körbe anbringen.

Luftpumpe mit Ausströmerstein.

CristalProfi + Elektronik und Schneckenzucht
EasyLED
EasyLED
kleines Aquarium für Schnecken mit HMF und 6W LEDDY TUBE von Aquael
Unterschrank mit Bohrungen für Kabel und Schläuche

Besatz

3x Apistogramma trifasciata (1m/2w)

2x Trichogaster chuna

5x Corydora agassizii

5x Corydora elegans

3x Otocinclus negro + 6 Jungtiere

3x Otocinclus macrospilus

Apistogramma trifasciata Männchen im Hintergrund, vorne das Weibchen

Wasserwerte

pH 6, 5

Temp 29 °C

GH 6°d

KH 4°d

NO3- <10 mg/L

Futter

Flockenfutter

Frostfutter

Artemia aus eigener Zucht

Schnecken aus eigener Zucht

Infos zu den Updates

01.02.2017 Aussenfilter gereinigt und dabei 6 Jungtiere (otocinclus negro oder spec. sonstwas) entdeckt und in einen Laichkasten überführt!

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Ralf.SOS am 01.02.2017 um 21:37 Uhr

Hallo Yo Bo

Apistogramma trifasciata...musste ich erst mal `googeln`.

Dreistreifen Zwergbuntbarsch, sieht man hier eher selten.

Metallisch hellblau, schöne Farbe. Ein paar Fotos mehr wären schön. Vielleicht bekommst du ihn ja nochmal etwas näher vor die Linse.

Grüsse Ralf

Pflanzenfreund am 13.01.2017 um 16:56 Uhr
Bewertung: 10

Schön , die gleiche Beleuchtung wollte ich mir auch schon zulegen.

LG.Roman

Tom am 13.01.2017 um 14:06 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Dein Aquarium ist ja noch recht frisch aufgesetzt. Das wird sich also noch entwickeln. Auf alle Fälle wirkt das alles auf mich sehr durchdacht.

Grü?e, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Yo Bo das Aquarium 'Apistos mit Corys' mit der Nummer 33588 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Apistos mit Corys' mit der ID 33588 liegt ausschließlich beim User Yo Bo. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 13.01.2017