Die Community mit 19.011 Usern, die 9.044 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.598 Bildern und 2.315 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 468 von Angelika Fabick

Beispiel
Ort / Land: 
31683 Obernkirchen / Deutschland
Aquarianer seit: 
1995
Ansicht von der Sitzecke aus

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
200 x 70 x 60 = 840 Liter
Letztes Update:
29.07.2006
Besonderheiten:
Bohrung und Überlaufschacht in der hinteren rechten Ecke. Back to Nature Filterstein in der hinteren linken Ecke.
Unterbau besteht aus 4 Y - ton Steinsäulen, die mit Türen des umgebenden Schrankes verkleidet wurden.
Aquarium Becken 468
recht Aq-Seite mit Überlaufschacht
Gesamtansicht

Dekoration

Bodengrund:
45 Kg weißer Sand gemischt mit 15 kg schwarzem Sand. Der weiße Sand alleine war mir zu grell.
Aquarienpflanzen:
- 2 Anubias congensis
- 5 Anubias barteri
- 2 Microsorium pteropus
Pflanzen im Aquarium Becken 468
Pflanzen im Aquarium Becken 468
Weitere Einrichtung: 
250 Kg weißes Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
6 x 35 Watt Halogenstrahler im Schranküberbau eingebaut und über 2 Schaltuhren (einmal 2 und einmal 4 Leuchten) von 14:00 bis 01:00 Uhr geschaltet
Filtertechnik:
400 l Mehrkammer Biofilter im Keller.
Eine Eheim 126221 (3400l/h) pumpt das Wasser zurück.
Weitere Technik:
- 1 Strömungspumpe (800l/h) im Back to Nature Filterstein sorgt für ausreichende Strömung im Aquarium
- 1 300 Watt Heizstab im Filter untergebracht
- 1 UV - Lampe parallel zum Filterkreislauf
Teilansicht des Filters
Technik im Aquarium Becken 468

Besatz

- 2/5 Cyphotilapia frontosa ´Burundi´ und Jungfische
- 2/2 Neolamprologus brichardi var. daffodil und Jungfische
- 6 Lamprologus leleupi
- 2 Synodontis decorus
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468
Besatz im Aquarium Becken 468

Wasserwerte

- Temperatur 26 Grad
- PH 8, 2
- KH 15
- GH 20
- Nitrat < 10mg/l
- Nitrit nicht nachweisbar

Futter

Flockenfutter und Cichlidensticks von Tetra
Granulat von Aquakultur Genzel
Lebendfutter (Mückenlarven aus der Regentonne und Artemia aus dem Gartenteich von meinem Mann)
Frostfutter (weiße und schwarze Mückenlarven, Artemia, Gamarus,
und einen selbst hergestellten Futterbrei aus Fisch- oder Garnelenfleisch, Gemüse, Paprika- und Spirulinapulver sowie Vitaminpräparaten)

Sonstiges

Ich habe noch 2 weitere Aquarien im Keller mit jeweils 200l um meine Nachzuchten aufzuziehen.

Infos zu den Updates

Die Lamprologus leleupi wurden am 18.12.04 dazugesetzt. Noch ist keine Geschlechterverteilung zu erkennen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Lorenz Graf am 20.05.2008 um 12:48 Uhr
hi
bist du die frau von martin?
und sind das die frontosas aus dem großen?
mfg
Abdullah Özer am 21.12.2004 um 15:06 Uhr
Bewertung: 8
10/10 ;) passt alles zusammen, respekt !!
Felix Fabian am 07.05.2004 um 14:17 Uhr
Bewertung: 8
iIn traumhaftes Becken. Sehr gut in die Möbel integriert und der Besatz ist optimal.
Tom am 09.04.2004 um 17:31 Uhr
Bewertung: 8
Das Becken passt sich optisch super in den Raum ein und wirkt trotz der Größe schon fast klein. Der Besatz ist auch vom feinsten.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Angelika Fabick das Aquarium 'Becken 468' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 468' mit der ID 468 liegt ausschließlich beim User Angelika Fabick. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 18.02.2004
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI