Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.611 Aquarien mit 150.235 Bildern und 1.742 Videos von 17.940 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Juwel Aquarium Rio 240 von Christian Trommer

Offline (Zuletzt 17.05.2012)BlogBeispielKarte
Userbild von Christian Trommer
Ort / Land: 
09130 / Chemnitz / Deutschland / Sachsen
Aquarianer seit: 
2002
Frontal Ansicht

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
121x41x51 = 240 Liter
Letztes Update:
09.03.2010
Besonderheiten:
ACHTUNG:
DAS BECKEN WIRD AKTUELL WEGEN UMZUG STILLGELEGT

Das Becken ist auch mit einer WebCam versehen von 7 - 22 Uhr.
Siehe: www.aquariumzone24.de.vu
Sollte dieser Nic mal nicht funktionieren, versucht es unter:
http://trommerftp.dyndns.org:8080
Das Becken kann zwar max. 240l fassen aber durch Einrichtung und Bodengrund sind es ca. 210l.

Der Standard H-Innenfilter wurde aus dem Becken entfernt und durch 2 Außenfilter ersetzt.
Die Außenfilter befinden sich hinter der rechten (TetraTec) und linken (EHEIM) Tür des Juwel-Aquariumunterschankes. Die beiden Filter sind in Reihe geschalten, wobei ein Vorfilter noch Mulm von Beiden abhält. Ein UV-Cleaner kümmert sich noch um eine Teilentkeimung (zumindest eine Entfernung der Trübung) bevor das Wasser zurück ins Aquarium kommt.
Damit Ordnung herscht habe ich drei Stromverteilerdosen mit dem Schrank verschraubt (wobei Ordnung relativ ist). Diese sind mit einen Notschlater an der linken Seite verbunden. Das Steuerteile für das Thermo Control 2 und die CARBO PLUS - Anlage befindet sich hinter der rechten Tür.
Um den Geräuschpegel zu dämpfen, habe ich beide Türen mit einer Akustikdämmung versehen und die Böden mit einer Schaumstoffmatte.
Dadurch habe ich weniger "Lärmentwicklung" von den Filtern, aber die Luftpumpen, die hört man noch. Dies war nötig, da ich im gleichen Raum schlafe (im Moment).
Es geht nur ein Stromkabel vom Aquarium zur Steckdose, wo ein Stromzähler mir die genauen Kosten anzeigt.
________________________________________________________________________________________

Planung / Bau - siehe auch im Blog:
1) Die gesamte Technik soll über ein Steuerfeld an- und ausgeschalten werden
2) Arlarmsystem bei Lekasche (eventuell mit automatischer Abschaltung der Filter)
Am Mittag um 12Uhr!
Bei Dämmerung! Morgens und Abends!
In der Nacht!
So sah das Becken vom 07.10.2007 bis zum 02.10.2008 aus.

Dekoration

Bodengrund:
- 2 x Sera floredepot (4,7 kg / in dieser Bodenschicht ist auch die Heizung)
- Oberkies ca. 2cm - 4cm ; 2-3 Körnung
- Sandfläche (weißer Sand)
- Bodenfluter (Bodenheizung)
- Bodenlüfter (dieser läuft nur 3-4 mal in der Nacht für je 10min)
Aquarienpflanzen:
- Aegagropila linnaei - Mooskugel
- Echinodorus Ozelot in Rot und Grün
- Echinodorus x barthii - Doppelt-rote Osiris-Schwertpflanze
- Nymphaea lotus (zenkeri)"grün" - Tiegerlotus Grün
- Nymphaea lotus (zenkeri)"rot" - Tiegerlotus Rot
- Microsorium pteropus - Javafarn
- Ceratophyllum demersum - Hornblatt
- Rotala sp. Colorata - Kleinblättrige Rotala
- Lemna minor L. - Kleine Wasserlinse
- Cryptocoryne wendtii "Mi Oya" - Wasserkelch (wellig)
- Cryptocoryne wendtii - Wendt´scher Wasserkelch (glatt)
- Sagittaria subulata "pusilla" - Zwergpfeilkraut
- Hygrophila corymbosa - Kirschblatt
Blüte einer meiner Ozelotpflanzen
Die größte Tiegerlotus (rot) im Becken
Rotala sp. Colorata - Kleinblättrige Rotala
Eine Mooskugel
Microsorum pteropus - Javafarn
Ceratophyllum demersum - Hornblatt
Weitere Einrichtung: 
- 2 kleine Wurzeln (eine der Beiden, bildet eine Höhle)
- große Steine bilden eine 2.Ebene
- Juwel - Rock A bildet in der linken Ecke eine Anhöhe
- 3 Tonröhrchen für Krebs
Eine der Tonröhren mit Krebs!

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- Abdeckung 2x54Watt - T5 - "High Lite" (12 Stunden)
- 2 x Juwel - Spezialreflektor 1047 mm
- 2 x Mondlicht (Dioden - 8 Stunden)
- 1 x Hagen GLO (20Watt) T8 mit einer Flora-Glo
- 1 x Juwel - Spezialreflektor 438 mm

- Zusatzleuchte (eine 12Watt - T8)
--> 2h morgens - Dämmerung / Sonnenaufgang
--> 2h mittags - Zenit
--> 2h abends - Sonnenuntergang

Fließender Übergang zwischen allen Beleuchtungsmitteln!
________________________________________________________________________________________
Filtertechnik:
1 x Vorfilter (siehe auch "Weitere Technik" - zur Zeit nicht im Kreislauf)
1 x Tetra Tec 600 - Außenfilter
1 x EHEIM 2224
1 x JBL - UVC

--> sind so in Reihe geschalten

Besonderheit:
- Für Keimabtötung ist ein UV-Cleaner nach dem EHEIM angeschlossen
- Ein Vorfilter kümmert sich um den groben Schmutz im Becken
- Vorfilter zur Zeit entfernt (Überarbeitung, da Selbstbau)
______________________________________________________________________________________

Technische Daten für EHEIM 2224
- Filtervolumen in Liter: 3,00
- Pumpenleistung in Liter/h: 700
- Umwälzleistung in Liter/h: 500
- Förderhöhe in Meter: 1,5
- Leistungsaufnahme in Watt: 8
- Abmessung H/B/T in mm: 340/178/178
- Aufstellhöhe max in cm: 180
- Schlauchdurchmesser Saugseite in mm: 12 / 16
- Schlauchdurchmesser Druckseite in mm: 12 / 16

Technische Daten für Tetra Tec 600
- Geeignete Aquariengröße: 60-120 l
- Wasserdurchfluss (l/h): 600
- Maximale Pumphöhe (m): 1,2
- Filterkapazität (l): 5,7
- Filterkörbe (Anzahl): 1 Liter x 3
- Schlauch-Innendurchmesser (mm): 11,3
- Energieverbrauch (Watt): 10
________________________________________________________________________________________
Weitere Technik:
- JBL AquaCleaner - 5 Watt
- Juwel 200Watt - Stabheizer (Notheizer bei 22°C)
- Jäger: Regelheizer 200 Watt (E3607) (von 8 bis 20 Uhr)
- Bodenfluter von Hobby mit 25Watt (24h)
- ELITE - Membranluftpumpe (für 120l geeignet - nicht an)
- NUTRAFIN CARBO PLUS (läuft auf Stufe 3 von 10)
- Thermo Control 2 Pro (TC2 Pro) - Regelt die Heizung
- EHEIM Compact 300 - Strömerpumpe (wechselt je Tageszeit)
- Lucky Reptile Terra Fan (um Wärmestau zu vermeiden)
- 3 x Trust Steckdosenleiste PW-3100
- 3 digitale und eine analoge Zeitschaltuhren regeln alles

Bodenfluter wird über TCP2 angesteuert. Eine Nachtabsenkung ist auch dabei. Stabheizung hat einen eigenen Regler, dieser liegt aber 3° über der Solltemperatur, ist aber nur von 8.00Uhr bis 19.00Uhr angeschalten.

Tag: 8:00Uhr bis 19:00Uhr
Nacht: 19:00Uhr bis 8:00Uhr

Der Thermo Control PRO II ist eine Weiterentwicklung des Thermo Control II. Die Hauptunterschiede sind eine Echtzeituhr und zwei Temperaturschaltkreise, so dass man unterschiedliche Temperaturen für Tag und Nacht einstellen kann. Die Umschaltung zwischen Tag-/Nachtbetrieb erfolgt zeitgesteuert.
Im Gegensatz zum Thermo Control II kann man bei diesem Modell bei der Zeitschaltuhr die Uhrzeit in Minuteneinheiten einstellen. Es gibt jeweils zwei mögliche AN/AUS Zeiten.
Zusätzlich kann das Gerät zwischen Heiz- und Kühlbetrieb umgeschaltet werden, z.B. für den Betrieb von Lüftern. Bei Erreichen der eingestellten Temperatur schaltet der Thermostat aus. Die Schaltleistung beträgt maximal 1000W und der Temperaturbereich geht von 0-50°C.
Die eingebaute Zeitschaltuhr soll später auch noch eine Strömungspumpe steuern, die aber noch nicht vorhanden ist.
______________________________________________________________________________________

Selbstbau:

Der Vorfilter (Testphase / Umbauphase):
- Verlängerung der Reinigungsintervalle der Außenfilter
- filtert den Mulm
- kann durch Bypass schnell gereinigt werden

Remote-Controle(100% fertig) zur Steuerung der Basis-Station (80% fertig):
- An- und Ausschalten aller Geräte ohne in den Schrank zu müssen
- Zeitschaltuhren bleiben dabei aber aktiv, da sie hinter der Schaltung sitzen
- Erweiterbar durch andere Module (noch in Planung)
Selbstbau-Steckdosenleiste mit Notschalter
Alles hat seinen Platz!
Natrufin - CarboPlus
Termo Control 2 Pro - Steuerteil (jetzt im Mittelteil des Unterschrankes)
Remote Control - Steuerteil - inaktiv
Hinter der rechten Tür
Hinter der linken Tür
Oberflächensauger und Mondlicht

Besatz

Fische:
>< )))°> 6,8,20- Platy (Xiphophorus maculatus)

>< )))°> 0,0,7 - Metallpanzerwels (Corydoras aeneus)

>< )))°> 1,3,0 - Mosaikfadenfisch (Trichogaster leeri)

>< )))°> 0,0,2 - Siamesische Saugschmerle (Gyrinocheilus aymonieri)

>< )))°> 0,0,2 - Siamesische Rüsselbarbe (Crossocheilus siamensis)

>< )))°> 0,0,2 - Dornauge (Pangio kuhlii)

>< )))°> 2,1,0 - Antennenwels (Ancitrus sp.)

Wirbellose Tiere
_@_° 0,0,2 - Zebrarennschnecken (Neritina natalensis)

_@_° 0,0,2 - Apfelschnecken (Ampullariidae)


>-(°°)-< 0,0,3 - Amanogarnele (Caridina japonica (multidentata))

>-(°°)-< 0,2,0 - Cambarellus shufeldtii (Louisiana)

>-(°°)-< 2,0,0 - Fächerhandgarnelen (Atyopsis moluccensis)

(M,W,J/unbekannt - Stand 05.10.2008)
Eine der Fächerhandgarnelen
Gleich am ersten Tag nach dem Umbau hinterliesen mir meine Apfelschnecken das...Kaviar
Beide Zwergrennschnecken und eine Grundel
Ein Metallpanzerwels
Mein Krebsweibchen bewacht den Eingang
Zwei Amanogarnelen
Die blaue Apfelschnecke (verstorben)
Die gelbe Apfelschnecke
Einer der neuen Platies
Ein Mosaikfadenfischweibchen

Wasserwerte

Temperatur wird über TC2 Pro gesteuert:
Am Tag: ca. 26°C - 27°C
Bei Nacht: ca. 23°C - 25°C
(je nachdem wie schnell sich das Becken abkühlt bzw. aufwärmt)
___________________________________________________________________________________________________________

pH ~ zwsichen 6,9 und 7,0
NO2 ~ ist nicht nachweisbar
NO3 ~ zwischen 15 und 20mg/l
GH ~ >5°d <12°d
KH ~ von 5°d bis 6°d
___________________________________________________________________________________________________________

Jede Woche Wasserwechsel ca. 25-30%; Kontrolle der Wasserwerte vor dem Teilwasserwechsel; Außenfilterreinigung nur bei starker Leistungsabnahme; jede Woche Entfernung verwelkter Blätter und Pflanzenteile. Tägliche Kontrolle der Verhaltensweisen der Fische.
___________________________________________________________________________________________________________

Verwendete Zusatzmittel:
- Easy-Life - flüssiges Filtermedium - nach Wasserwechsel
- AquaSafe - bei Wasserwechsel eine halbe Kappe pro Eimer
- Easy-Life - ProFito - nach Wasserwechsel zwei Kappen
- TetraVital - bei Wasserwechsel 30ml

Futter

- Sonntag ist Fastentag
- täglich etwas Flockenfutter (JBL Novo, Novo Bell)
- aller 2 Tage 2 Welstabletten (JBL Novo Pleco)
- aller 2-3 Tage Lebendfutter (Artemia, rote Mückenlarven, Tubifex)
- abwechselnd Frostfutter (das was gerade da ist)

Sonstiges

Alle Daten werden in Aquarix eigetragen. Ein PC ist nur für das Aquarium zuständig ist. Er steuert auch das Streaming der Webcam, verwaltet die Aquarixdatenbank. Der Rechner läuft mit Win2000. Es handelt sich um einen eeePC - 4G mit 1GB Ram und einer 8GB SDHC - Karte. Dieser ist durch WLAN mit dem Heimnetz verbunden und reicht vollkommen für diese Aufgabe. Da er durch ein aktuelleres Model ersetzt wurde hat er so noch einen guten Nutzen. Die Webcam ist eine EYETOY - Cam von meiner Playstation. Gestreamt wird mit webcamXP FreeVersion von 7Uhr bis 22Uhr. Weiterhin wird jeden Tag ein Bild gemacht, diese Bilder können in der Gallery angeschaut werden. Die Softwar steuert alles automatisch. Der PC selber wird über VNC gesteuert, da die Betienung direkt am Rechner ungünstig wäre und auserdem von überall auf diesen Rechner zugreifen zu können.
Siehe Link: http://www.aquariumzone24.de.vu

Infos zu den Updates

Alle älteren Daten im Blog!
___________________________________________________________________________________________________________

User-Meinungen

Malawi-Guru.de schrieb am 04.08.2009 um 10:37 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Christian!
Absolut Klasse das du wieder da bist,und das du deine Prüfungen hinter dir hast.
Hoffe dir gehts gut ?
Wie ich zu deinem Becken stehe ist kein Geheimnis...und die Technik ist auch sehr Klasse.
Also bis demnächst
Lg
Flo
bd7063 schrieb am 31.12.2008 um 05:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Christian
klasse, gefällt mir sehr gut. Technik pur, habe auch so einen Hang dazu (leider, kostet manchmal richtig Geld und manchmal auch überflüssig).
Video ist gut gemacht.
Guten Rutsch und viele Grüße aus dem Saarland
Bernd
P.S. Schau Dir mal die Steckerleisten von Gebird an, sind per PC zu steuern und kosten nicht die Welt.
Malawi-Guru.de schrieb am 28.12.2008 um 13:03 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Christian...
Ein Überaus schön gestaltetes Gesellschaftsbecken mit einer wirklich guten Optik und sehr schön in Szene gesetzt,gefällt mir persönlich wirklich sehr gut.
Deine Technik deckt ja so ziemlich alles ab ,dies gefällt mir auch gut.
Ein gutes Beispiel!!!!
Auch die Beschreibung deiner Seite und des Beckens gefällt mir,sowas findet man hier auch nicht so oft...ales in allem absolut 6 Punkte wert.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem AQ und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr ;-))
Lg aus Frankfurt
Florian
Erik Dreßen schrieb am 11.12.2008 um 13:07 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi!
Wollte das nicht in Bewertung schreiben, weil es nicht dahin gehört: Schönes Becken, aber es würde mit einem Bruchteil der Technik genauso gut laufen. Und die Zugabe der ganzen Mittelchen ist in einem gut laufendem Becken überflüssig.
Gruß, Erik
moestaverne schrieb am 08.12.2008 um 22:48 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sehr schönes Becken und mal eine richtig geniale Idee mit dem Umzugsvideo. Hoffe das die Tage dein LiveStream wieder zu erreichen ist das ich mir das mal ansehen kann. Habe auch sowas vor für mein AQ.
Tschau Moritz
< 1 2 3 4 5 6 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Christian Trommer das Aquarium 'Juwel Aquarium Rio 240' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
17125 Aufrufe seit dem 25.10.2007
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Christian Trommer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Planorbella duryi (Kleine Posthornschnecke)
Aquarien mit Planorbella duryi (Kleine Posthornschnecke)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Planorbella duryi (Kleine Posthornschnecke).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 8303
von Milez
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Gesellschaftsbecken mit Hang zum Westafrikaflair
von Pflanzennarr
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
tropisches Gesellschaftsbecken
von mariajudyta
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6720
von Tina Tognoni
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11316
von Frank Broneske
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8001
von StefanR
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2094
von Sven Pohlner
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Skalar
von Dani7
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
240 Liter
von Wels
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4103
von Franziska Pfeiffer
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Blutsalmler (Hyphessobrycon callistus)
BIETE: Blutsalmler (Hyphessobrycon callistus)
Preis: 1.00 €
Corydoras gossei,sterbai,panda,aeneus redstripe
BIETE: Corydoras gossei,sterbai,panda,aeneus redstripe
Preis auf Anfrage
gelbe Garnele
BIETE: gelbe Garnele
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.417.241
Heute
562
Gestern:
10.731
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.611
17.940
150.235
1.742
1.092
Partner für HMF-Filter
Algenbekämpfung
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere