Die Community mit 19.530 Usern, die 9.192 Aquarien, 34 Teiche und 55 Terrarien mit 167.193 Bildern und 2.548 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Boeseman´s Regenbogenfisch

Melanotaenia boesemani

Aquarien mit Boeseman´s Regenbogenfisch (Melanotaenia boesemani)

Wissenswertes zu Melanotaenia boesemani

Informationen

Boeseman´s Regenbogenfisch wird seit den 80er Jahren in heimischen Aquarien gehalten.

Foto mit 26.10.2022 Melanotaenia boesemani Weibchen Foto mit Harlekin Regenbogenfische (Melanotaenia boesemani) Foto mit Melanotaenia boesemani Foto mit  	  Melanotaenia boesemani Foto mit Melanotaenia boesemani Männchen Foto mit 26.10.2022 Melanotaenia boesemani bei der Eingewöhnung Foto mit Melanotaenia boesemani m. und w. Foto mit Melanotaenia boesemani Jungtiere Foto mit Melanotaenia boesemani

Ursprünglich stammt Melanotaenia boesemani aus Neuguinea im Südosten Asiens.

Der Regenbogenfisch kann in Aquarien ab 400 Litern in Schwärmen ab 10 Tieren gehalten werden. Melanotaenia boesemani wird bis zu 15 cm groß und ist ein sehr schwimmfreudiger Aquarienfisch.

Das Aquarium sollte mit einer dichten Hintergrundbepflanzung eingerichtet werden und einen großen Schwimmraum im Vordergrund haben.

In der Aquaristik ist der farbenfrohe Fisch nicht nur wegen seiner auffälligen Färbung beliebt. Er ist auch wenig anspruchsvoll an die Wasserwerte. Die Boesemanis sollten lediglich in nicht zu hartem Wasser von maxilmal GH 15° gehalten werden. Am wohlsten fühlen sich Melanotaenia boesemani in folgenden Waserwerten: Temperatur: 24 bis 28°C, pH-Wert 7.0 bis 8.0, Gesamthärte 8 bis 15°dGH.

Melanotaenia boesemani sollten abwechslungsreich gefüttert werden. Für die Allesfresser kommen alle gängigen Futtersorten aus dem Zoohandel in Frage.

Haltungsbedingungen

Um Melanotaenia boesemani (Boeseman´s Regenbogenfisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 7.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 8° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter
40
Einrichtungsbeispiele