Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.009 Aquarien, 27 Teiche und 27 Terrarien mit 160.593 Bildern und 2.298 Videos
Wir werden unterstützt von:

Kugelfische im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele mit Kugelfischen

Kugelfische im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele mit Kugelfischen)  - Kugelfisch-slnkaquarium

Wissenswertes zu Kugelfisch

Beschreibung

Zu der Familie der Kugelfische (Tetraodontidae) gehört zu den Kugelfischähnlichen (Tetraodontoidei). Innerhalb der Kugelfische gibt es ca. 200 Arten, von denen einige auch als Aquariumfische gehalten werden. Die Kugelfische werden auch Vierzähner genannt.

Aquarium einrichten mit asselkugelfisch Aquarium einrichten mit Zwergkugelfischnachwuchs II Aquarium einrichten mit Zwergkugelfisch: Jungtier. Aquarium einrichten mit Zwergkugelfisch Aquarium einrichten mit Zwergkugelfischnachwuchs II Aquarium einrichten mit Suchbild: Zwergkugelfisch. Aquarium einrichten mit Zwergkugelfische (Carinotetraodon sp.) Aquarium einrichten mit Asselkugelfisch von hinten Aquarium einrichten mit Zwergkugelfischnachwuchs II

Die Größen variieren deutlich zwischen 2 cm und bis zu 120 cm.

Herkunft

Kugelfische sind an der Pazifikküste von Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Japan, China, Korea, im Golf von Mexiko, der karibischen See, an den afrikanischen Küsten zum Atlantik, Mittelmeer und dem indischen Ozean, sowie an den Küsten Ozeaniens zu finden. Süßwasser-Kugelfische leben im Amazonasbecken, im zentralen Afrika, Indien und Südostasien.

Haltung

Gut im Aquarium halten lassen sich die kleineren Arten. Wobei die Tiere sowohl aus dem Süßwasser, Brackwasser als auch Meerwasser stammen, die für die Aquarienhaltung geeignet sind.

Relativ unproblematisch sind kleine Arten wie der Erbsenkugelfisch oder Assel-Kugelfisch, die auch oft als natürliche Schneckenbekämpfer eingesetzt werden, was nicht unproblematisch ist. Auf Grund ihres Verhaltens ist es oft ratsam, die Fische in einem Artenbecken zu halten.

Achtung: Ein Kugelfisch benötigt dauerhaft hartschalige Nahrung wie Schnecken. Wenn sie zur Bekämpfung einer Schneckenplage eingesetzt werden, muss auch dann eine Fütterung mit Schnecken sichergestellt werden, wenn die Plage beseitigt wurde.

Giftigkeit

Viele Kugelfische sind giftig. Hauptbestandteil des Giftes der Kugelfische ist Tetrodotoxin (TTX), das sich besonders in Haut, Leber und bei vielen Arten während der Laichzeit in den Eierstöcken des Fisches und in anderen Eingeweiden befindet, aber nicht im Muskelfleisch. Tetrodotoxin verdankt seinen Namen der Familie der Kugelfische (Tetraodontidae). Besonders bekannt ist das Gift des Fugu, der in Japan trotz oder gerade wegen seines Giftes als Delikatesse gilt und nur von speziell ausgebildeten Köchen zubereitet werden darf.

Gattungen und Arten

  • Gattung Amblyrhynchotes
    • A. honckenii
  • Gattung Arothron
    • Blaupunkt-Kugelfisch (A. caeruleopunctatus)
    • A. carduus
    • Maskenkugelfisch (A. diadematus)
    • A. firmamentum
    • A. gillbanksii
    • Weißflecken-Kugelfisch (A. hispidus)
    • Ungefleckter Kugelfisch (A. immaculatus)
    • A. inconditus
    • A. leopardus
    • Landkarten-Kugelfisch (A. mappa)
    • Manila-Kugelfisch (A. manilensis)
    • Perlhuhn-Kugelfisch (A. meleagris)
    • A. multilineatus
    • Schwarzpunkt-Kugelfisch (A. nigropunctatus)
    • A. reticularis
    • Riesen-Kugelfisch (A. stellatus)
  • Gattung Auriglobus Kottelat, 1999
    • A. amabilis
    • A. modestus
    • A. nefastus
    • A. remotus
  • Gattung Canthigaster
  • Gattung Carinotetraodon
    • C. borneensis
    • C. imitator
    • C. irrubesco
    • Kammkugelfisch (C. lorteti)
    • C. salivator
    • Zwerg-Kugelfisch (C. travancoricus)
  • Gattung Chelonodontops
    • C. alvheimi
    • C. bengalensis
    • Milchflecken-Kugelfisch
    • C. pleurospilus
    • C. leopardus
  • Gattung Chonerhinos
    • C. naritus
    • C. silus
  • Gattung Colomesus
    • Assel-Kugelfisch (C. asellus)
    • Papageikugelfisch (C. psittacus)
    • C. tocantinensis
  • Gattung Contusus
    • C. brevicaudus
    • C. richei
  • Gattung Ephippion
    • E. guttifer
  • Gattung Feroxodon
    • F. multistriatus
  • Gattung Guentheridia
    • G. formosa
  • Gattung Javichthys
    • J. kailolae
  • Gattung Lagocephalus
    • L. gloveri
    • L. guentheri
    • L. inermis
    • L. laevigatus
    • L. Lagocephalus
    • L. lunaris
    • L. sceleratus
    • L. spadiceus
    • L. suezensis
    • L. wheeleri
  • Gattung Leiodon
    • L. laticeps
  • Gattung Marilyna
    • M. darwinii
    • M. meraukensis
    • M. pleurosticta
  • Gattung Omegophora
    • O. armilla
    • O. cyanopunctata
  • Gattung Pao
  • Gattung Pelagocephalus
    • P. marki
  • Gattung Polyspina
    • P. piosae
  • Gattung Reicheltia
    • R. halsteadi
  • Gattung Sphoeroides
    • S. andersonianus
    • S. angusticeps
    • Ring-Kugelfisch (S. annulatus)
    • S. cheesemanii
    • S. dorsalis
    • S. georgemilleri
    • S. greeleyi
    • S. kendalli
    • S. lispus
    • Gelappter Kugelfisch (S. lobatus)
    • S. maculatus
    • Marmor-Kugelfisch (S. marmoratus)
    • S. nephelus
    • S. nitidus
    • S. pachygaster
    • S. parvus
    • S. rosenblatti
    • S. sechurae
    • S. spengleri
    • S. testudineus
    • S. trichocephalus
    • S. tyleri
    • S. yergeri
  • Gattung Takifugu
    • T. alboplumbeus
    • T. basilevskianus
    • T. bimaculatus
    • T. chinensis
    • T. chrysops
    • T. coronoidus
    • T. exascurus
    • T. flavidus
    • T. flavipterus
    • T. niphobles
    • T. oblongus
    • T. obscurus
    • T. ocellatus
    • T. orbimaculatus
    • T. pardalis
    • T. poecilonotus
    • T. porphyreus
    • T. pseudommus
    • T. radiatus
    • T. reticularis
    • T. rubripes
    • T. snyderi
    • T. stictonotus
    • T. vermicularis
    • T. xanthopterus
  • Gattung Tetractenos
    • T. hamiltoni
    • T. glaber
  • Gattung Tetraodon
    • T. barbatus
    • Palembang-Kugelfisch (T. biocellatus)
    • T. cutcutia
    • T. duboisi
    • T. erythrotaenia
    • T. fluviatilis
    • T. implutus
    • T. kretamensis
    • T. lineatus
    • Goldringelkugelfisch (T. mbu)
    • Brauner Kugelfisch (T. miurus)
    • Grüner Kugelfisch (T. nigroviridis)
    • T. pustulatus
    • T. sabahensis
    • Kongo-Kugelfisch (T. schoutedeni)
    • T. waandersii
  • Gattung Torquigener
    • T. albomaculosus
    • T. brevipinnis
    • T. pleurogramma
  • Gattung Tylerius
    • T. spinosissimus
  • Änderungen vorschlagen

    Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Kugelfisch gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

92
Einrichtungsbeispiele




Aquarienkontor
LedAquaristik.de
Aquaristik CSI
HMFShop.de