Die Community mit 19.221 Usern, die 9.114 Aquarien, 29 Teiche und 26 Terrarien mit 163.062 Bildern und 2.400 Videos vorstellen!
Neu
Login

Tetraodon mbu im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Goldringelkugelfische

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Tetraodon mbu im Aquarium halten (Einrichtungsbeispiele für Goldringelkugelfische)  - Tetraodon-mbuaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Frank Vincentz, Düsseldorf - Aquazoo - Tetraodon mbu 01 ies, CC BY-SA 3.0

Wissenswertes zu Tetraodon mbu

Herkunft

Bei Tetraodon mbu (Goldringelkugelfisch) handelt es sich um einen Kugelfisch (Tetraodontidae), der ursprünglich aus Zentralafrika stammt und dort im Kongobecken, Tanganjikasee und im Mündungsgebiet des Malagarasi zu finden ist.

Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Foto Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu Aquarium einrichten mit 2021 Goldringelkugelfisch (WF), Tetraodon mbu

Es handelt sich um den größten Süßwasserkugelfisch.

Haltung

Um diesen bis zu maximal 75 cm langen Aquariumfisch aus Zentralafrika artgerecht halten zu können, sind Aquarien ab einem Volumen von 2.000 Litern und einer Kantenlänge ab 250 cm geeignet. Die Haltung sollte einzeln oder in ausreichend großen und gut strukturierten Becken als Paar erfolgen. Am besten kann diese Art im Artaquarium gehalten werden, da vor allem größere Tiere aggressiv sein können und andere Zierfische als Nahrung ansehen könnten.

Die Einrichtung sollte mit Steinen und Wurzeln so erfolgen, dass auch für ausgewachsene Kugelfische Rückzugsmöglichkeiten entstehen und passende Reviergrenzen vorgefunden werden.

Es handelt sich nicht nur um Raritäten in der Aquaristik, sondern auch um ausgesprochene Nahrungsspezialisten, die sich von hartschaaligen Krebstieren, Muscheln und vor allem Schnecken ernähren. Sie benötigen dieses Futter, um ihre Zähne regelmäsig abzuwetzen. Zusätzlich können sie mit Fischfilet, Stinten, Mückenlarven und anderen passend großen Brocken Lebend- oder Frostfutter carnivor ernährt werden.

Die bevorzugten Wasserwerte liegen bei einen pH-Wert zwischen 6.5 und 8, einer Gesamthärte zwischen 5 und 20°dGH und einer Temperatur zwischen 24 und 28°C.

Bei Gefahr nehmen Tetraodon mbu Luft an der Wasseroberfläche auf, um sich zu der namensgebenden Kugelform aufzuplustern.

Bezeichnungen

In der deutschsprachigen Aquaristik ist Tetraodon mbu als Goldringelkugelfisch bekannt.

Nachzucht

Bislang liegen keine Berichte über eine erfolgreiche Nachzucht von Goldringelkugelfischen vor.

Haltungsbedingungen

Um Tetraodon mbu (Goldringelkugelfisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 8.0
  • Gesamthärte: 5° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 2000 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Tetraodon mbu gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

2
Einrichtungsbeispiele