Die Community mit 19.261 Usern, die 9.130 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.048 Bildern und 2.412 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 8956 Nur noch als Beispiel von Silvia

BlogUserinfos
Aquarium Hauptansicht von Becken 8956 Nur noch als Beispiel

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Asien, Australien
Größe:
40 x 25 x 25 = 25 Liter
Letztes Update:
27.12.2011

Besonderheiten:

Filterloses Becken

Mai 2008

Dekoration

Bodengrund:

Schwarzer Farbkies ( 2 - 3 mm)

Aquarienpflanzen:

Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

Salvinia auriculata (Büschelfarn)

Pogostemon Helferi

Lomariopsis Lineatea (Süßwassertang)

Neuseelandgras (Lilaeopsis novae zelandiae)

Blyxa Japonica

Echinodorus tennellus

Vallisneria Americana (mini twister)

Sagittaria Sabulata

Mini Moos

Cryptocoryne X Willisii (Lucens)

Cryptocoryne Walkeri

Monosoleum Tenerum

Hydrocotyle sp. Mini

Rotala Rotundfolia

Hygrophila Polysperma

Wasserhyazinthe

Grünlilie (emers)

Weitere Einrichtung:

Driftwood, kleine schwarze Kiesel, Lavastein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

11 W Arcadia Nano Pod Klemmleuchte

9.30 bis 22.30 Uhr (13 h)

Filtertechnik:

Keine mehr

Weitere Technik:

Bio Co2 Anlage

Besatz

Betta Splendens (m)

Wasserwerte

PH: 7

GH: 9

KH: 7

No2: nicht nachweisbar

(gemessen mit Sera Tröpfchen-Test)

Temperatur: 23 - 26°C (Schwankungen folgen daraus, dass das Becken ohne Heizung betrieben wird und analog zur Raumtemperatur läuft)

Wasserwechsel: 30 - 50 % täglich aufbereitet mit Easy Life

Futter

Lebendfutter:

Cyclops, Teichschlangen, Mückenlarven aller Art (rote nur ausnahmsweise), Eintagsfliegenlarven, etc

Trockenfutter:

Granulatfutter

Getrocknete schwarze Mückenlarven, Artemia, Cyclops (JBL Mischung)

Sonstiges

Der Betta Splendens soll nicht dauerhaft in diesem Becken gehalten werden, sondern zieht in naher Zukunft in mein 60er, welches er dann alleine bewohnen soll.

Infos zu den Updates

Becken am 10.04.2008 in Betrieb genommen.

Mai 2008: Gärtnerarbeiten

19.05.2008: Betta Splendens eingesetzt, dadurch mußte der Filter entfernt werden, genauso wie sämtliche Rückwände, da der Betta auf sein eigenes Spiegelbild gehasst hat. Zudem mußte ich das Becken sicherheitshalber abdecken.

20.05.2008: Betta Splendens hat über Nacht ein Schaumnest gebaut. Es scheint ihm vermutlich gut zu gehen.

August 2008: Becken aufgelöst

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Inz am 20.05.2008 um 19:57 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Silvia

was kann man dazu nur sagen außer WOW unglaublich wirklich ein wunder schönes becken

bin ich ja mal gespannt wie das in ein paar wochen ausschaut

meine stimme hast du;)

grüße inz

für alwin

meine welse fressen sehr gerne eichenlaub ich nehme aber nur getrocknetes

Alwin Dick am 16.05.2008 um 14:01 Uhr

Ich habe mal ne Frage ;)

wei ist das mit eichenlaub ? essen nur garnelen das oda auch welse ?geht auch frische eichenblätter ?

Lg Alwin

Susanne Schmohl am 18.04.2008 um 12:09 Uhr
Bewertung: 10

Sehr schönes kleines Becken hast Du da. Und wenn die Pflanzen erst mal richtig schön wachsen, siehts bestimmt noch toller aus!

Irgendwie ist es ja noch immer mein Traum, so ein kleines hübsches Becken aufzustellen. Aber ich hab Verbot für weitere Aquarien bekommen. ;-)

Schöne Grüße

Susi

Andrea am 18.04.2008 um 08:32 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Silvia,

das Becken sieht ja jetzt schon super aus. Wenn die Pflanzen erst mal richtig gewachsen sind ist das Becken der HAMMER !

Schönes Wochenende, Andrea

Falk am 17.04.2008 um 22:32 Uhr

Hi Silvia

Das wird wenn hochgewachsen wieder so ein HammerAQ.

Der schwarze Kies wird den Garnys gut tun.

Gruß Falk

P.S.Die Punkte dann bei der Bewertung

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Silvia das Aquarium 'Becken 8956 Nur noch als Beispiel' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 8956 Nur noch als Beispiel' mit der ID 8956 liegt ausschließlich beim User Silvia. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 16.04.2008