Die Community mit 19.333 Usern, die 9.133 Aquarien, 31 Teiche und 40 Terrarien mit 164.552 Bildern und 2.455 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 3425 von Carsten Meyborg

BeispielWeb
Ort / Land:
25761 Büsum / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
2006
Aquarium Hauptansicht von Becken 3425

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
40x20x26 = 21 Liter
Letztes Update:
05.02.2008

Besonderheiten:

Aqua der Marke CAYMAN

Aquarium Becken 3425

Dekoration

Bodengrund:

Kristall Quarzkies

1-2 mm Körnung

Aquarienpflanzen:

Diverse Pflanzen die mir Namentlich nicht alle bekannt sind

Pflanzen im Aquarium Becken 3425
Pflanzen im Aquarium Becken 3425

Weitere Einrichtung:

Zwei kleine Tontöpfe sowie eine Kokusnußschale

1x Steinplatte

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x 8W

Filtertechnik:

Schwammfilter betrieben mit einerTetraTec 50

Besatz

6 x Red Fire

2 kleine Antennenwelse ( Nachwuchs )

Zur Zeit ist noch ein Montezuma Zwergflußkrebs zum Ablaichen in dem Becken zu Gast, daher auch die Schalen.

Auf einigen bildern ist kleiner Zwergflußkrebsnachwuchs zu sehen

Besatz im Aquarium Becken 3425
Besatz im Aquarium Becken 3425

Wasserwerte

Temperatur 21 °C

PH 7

KH 4

GH 5

NO3 nn

NO4 nn

1 mal wöchentlich 50 % Wasserwechsel

Futter

JBL Novo Prawn

Sera Vipachips

Flockenfutter

Infos zu den Updates

Die Welse und die Zwergflußkrebse haben das Becken verlassen und halten sich jetzt im 200 l becken auf.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
hej kompisar am 13.09.2008 um 13:21 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

optisch schönes Becken, nur dichtere Bepflanzung (Moos, Monosolenium) sollte rein. Mögen Garnelen lieber. P.S. die Marke des Beckens ist Ferplast, Cayman ist der Typ. Habe das gleiche, nur größer.

Gruß Dietmar

Kai Dinkel am 03.10.2006 um 00:23 Uhr

Hallo Christian!

Das Becken das ich Bewertet habe war ein komplett anderes. Das war wenn ich mich richtig erinnere ein überbesetztes 80er, aber das weis ich nicht mehr genau. Aufjedenfall waren die Krebse nicht nur zu Gast, sondern Dauerbewohner.

Gegen konsstruktive Kritik an meinen Becken habe ich nichts auszusetzen.

Gruß

Kai

Christian Klar am 02.10.2006 um 22:34 Uhr
Bewertung: 8

Hi erst einmal!

Schließe mich da der Meinung von Michel an.

Aus dem Mini-Becken doch ganz was anständiges daraus gemacht!

@Kai....sorry, wer Kritik austeilt-muß auch einstecken....

...aber wo steht denn eigentlich Dein Becken??

Grüße......

Michel Görns am 02.10.2006 um 22:08 Uhr
Bewertung: 8

Hy

Also ich find das Becken Klasse sogar besser als das von meinem Vorredner.

Optisch ist da nichts zu ändern ich würde es so lassen

wie ich immer sage kleine aber oho.

Mir Gefählts Von mir 5 Punkte.

Ps. Deine Wasserwerte soltest noch angeben.

Gruß Michel

Kai Dinkel am 24.09.2006 um 22:29 Uhr
Bewertung: 1

Hallo!

Das Becken sieht aus als stände es in einem Chinrestaurant. Auch wenn die Krebse Pflanzen zum Fresen gern haben, lässt sich das auch anders lösen. Dann gehören nur zwei Krebse in dein Becken aber dann als Artbecken mit vielen Versteckmöglichkeiten. Wenn sie die nicht haben fressen sie sich beim Häuten gegenseitin. Naja, eigendlich einer den Anderen. Wenn du Glück hast, hast du bald eine Krebsschwämme im Becken, die vermehren sich wie die Karnickel.

Also hier muß noch mal ordentlick nachgebessert werden.

Gruß

Kai

< 1 2 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Carsten Meyborg das Aquarium 'Becken 3425' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3425' mit der ID 3425 liegt ausschließlich beim User Carsten Meyborg. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 24.09.2006