Die Community mit 19.155 Usern, die 9.101 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.362 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 17677 von Aqua2010

Beispiel
Aquarianer seit: 
2000
Becken von vorn

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150 x 50 x 60 = 450 Liter
Letztes Update:
27.02.2013
Besonderheiten:

Floatglas 10 mm,

Aquarium ist mit schwarzem Silikon nach DIN 53505 geklebt,

diamantgeschliffen, nach DIN 32622

10mm Styrodur Platte eingelegt auf dieser befindet sich eine 3mm Plexiglasscheibe

Dekoration

Bodengrund:

Aquariumsand hell 0, 1 - 2 mm Körnung

Aquarienpflanzen:

4 x Javafarn - auf Steinen angesetzt

1 x Javafarn - in Topf

2 x Thailändische Wasserlilie - in Töpfen

Weitere Einrichtung: 

Rückwand und rechte Seitenwand mit Slim-Modulen von

Back to Nature verkleidet

40kg Lavastein .. sandgestrahlt und miteinander verklebt

linke Seite
rechte Seite

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1 x 54W Dennerle Color

11:00 - 22:00

- um 11:00 wird langsam runtergedimmt von 10% - 100% dauer ca. 20 min.

- um 13:00 wird runtergedimmt auf ca. 20%

- um 17:00 wird wieder auf 100% hochgedimmt

- um 21:30 wird auf 20% runtergedimmt

LED-Mondlicht

21:45 - 23:00

Filtertechnik:

Eheim Professional 3e

Typ 2078

Für Aquarien bis 700l

Pumpenleistung 1850l/h

Leistungsaufnahme 10-35W

Wasserauslauf über Diffusor

Weitere Technik:

Strömungspumpe

Tunze NanoStream 6045

4.500 l/h

- zur Zeit ausser Betrieb -

Jäger Heizstab 300W

- wird nur nach dem WW eingeschaltet -

Besatz

Alonocara Marmelade Cat 2/3

Alonocara Hansbaenschi Red Flush 1/3

Alonocara Baenschi Benga 2/3

Plancidochchromis Phenochilus mdoka 2/4

Otopharynx black orange dorsal 2/3

Besatz im Aquarium Becken 17677
Besatz im Aquarium Becken 17677
Besatz im Aquarium Becken 17677
Besatz im Aquarium Becken 17677
Besatz im Aquarium Becken 17677
Besatz im Aquarium Becken 17677

Wasserwerte

Wassertemp. 26°C

PH : 8

GH : 18

KH : 9

NO2 : <0, 3 mg/l

NO3 : 12, 5 mg/l

NH3 : 0 mg/l

NH3 : 0 mg/l

Wasserwechsel wöchentlich ca. 30%

gemessen wird mit Tröpfchentest von Tetra

Futter

Tropical Malawi - Flocken -

Fütterung 1 x Täglich

Sonntags Futterpause

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Malawi-Guru.de am 22.08.2010 um 22:10 Uhr
Bewertung: 8

Hallo !

Und Willkommen bei `einrichtungsbeispiele.de` ;-))

Also mal direkt zum wesentlichem, Besatz paßt eigentlich zur Beckengröße, das Verhältniss mutet eher an Mbunas mit der Haremshaltung...was ja nicht schlecht ist auch bei Nons, würde aber bei so einer Beckengröße entweder Gruppen pflegen dann mit 3 / 6 z.b. wo sich der Leitbock nicht nur auf einen konzentriert, den sonst könnte es passieren das sich der unterlegene nicht ausfärbt, beziehungsweise kann dieser die farbe verlieren und sieht eher aus wie ein Weibchen.

Dadurch wirkt er fast unsichtbar für den Leitbock.....wäre aber schade....dann lieber 1/2 und es ginge noch ne Art...zumal die Weiber bei den Aulos eher farblich abschreckend sind....!!

Wenn du 5 Arten Aulos (hättest) ginge sogar 1/1 ..eigentlich würds auch jetzt gehen, die paaren sich eh auch untereinander vermischt....!

Das Licht ist viel zu hell eingestellt, wirkt zumindest so auf den Bildern...und die Dekoration ist zweckmäßig für NonMbunas !

Aber die Richtung ist mehr als richtig..mal schauen wie es sich entwickelt ;-)))??

Viel Freude hier auf EB ;-))

LG

Flo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Aqua2010 das Aquarium 'Becken 17677' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 17677' mit der ID 17677 liegt ausschließlich beim User Aqua2010. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 16.08.2010