Die Community mit 19.231 Usern, die 9.116 Aquarien, 29 Teiche und 27 Terrarien mit 163.146 Bildern und 2.405 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium First Malawi von Stefan von Oettingen

Userinfos
Userbild von Stefan von Oettingen
Ort / Land:
34454 Bad Arolsen / Deutschland / Hessen
Malawis, einfach nur krasse Farben 😀

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Läuft seit:
11/2021
Größe:
151x61x64 = 450 Liter
Letztes Update:
04.12.2021

Besonderheiten:

Wie üblich bei Vision Becken von Juwel eine gebogene Frontscheibe mit Stoßverklebung.

Becken steht auf dem originalen Unterschrank von Juwel

Unterschrank mit drei Türen, jede mit Push to Open Funktion.

Dezente blaue indirekte LED Beleuchtung unter dem Schrank angebracht

Aquarium First Malawi
Es wirkt immer natürlicher
Mittlerweile schön bewachsen
So langsam bilden sich Beläge
Aquarium First Malawi
Noch etwas trübe
Nebel im Glaskasten
Es füllt sich
Fertige Steinkonstruktion
Aufbau Tag 1, Flaschen kommen natürlich noch raus
Sauber isses

Dekoration

Bodengrund:

25 Kg dunkler Spielsand

5 Kg JBL Sansibar rot

5 Kg JBL Sansibar black

Alles gut miteinander vermischt ergibt einen schönen dunklen Farbton. Habe versucht damit einen relativ naturnahen Farbton zu treffen, damit sich die Fische wohl fühlen.

Zusätzlich habe ich noch einen Stein mit dem Hammer klein geschlagen, um kleine Steinfragmente in dem Sand einzubringen.

Abgerundet wurde das ganze mit kleinen Schnecken und Muscheln.

Aquarienpflanzen:

Keine

Weitere Einrichtung:

Geschätzt ca. 200 Kg Alpenkalkstein in verschiedenen Größen auf einer 4mm Plexiglas Scheibe.

Die größeren Steine haben dabei locker 30 Kg auf die Waage gebracht.

Rückwand und die linke Seitenscheibe sind mit Stone Granite Rückwandmodulen von Juwel verkleidet.

Der Innenfilter wurde ebenfalls mit Stone Granite Modulen von der Firma Juwel verkleidet.

So langsam wirkt es Natürlich
Feinheiten
Feinheiten 2
Feinheiten 3
Dekoration im Aquarium First Malawi
Sandsortiment
Sand waschen. Ungeliebte Aufgabe
Mein privater Steinbruch

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x Juwel Multilux Led mit je 2x23 Watt, wovon aber nur einer aktiv ist, um keine zu helle Beleuchtung zu haben.

Beleuchtungszeit 10.30 - 22.30Uhr

Im Plan ist demnächst eine Umstellung auf ein Juwel Helialux Spectrum Balken mit Smart Controller, um Sonnenauf und Untergang bzw. verschiedenene Wettermodelle, Wolkendurchgang, Gewitter, etc zu simulieren.

Filtertechnik:

JBL CP e 1501

1400l/h Filterleistung

12l Filtervolumen

Filterung durch Keramikringe, Filtermatten und JBL Micro Mec

Juwel Bioflow Xl

1000 L/H

8 Liter Filtervolumen

Juwel Cirrax

Standard Filtermedien

Weitere Technik:

Juwel Heizstab im Bioflow Filter 300 Watt

Juwel Oberflächenskimmer auf maximaler Leistung 300 l/h

SunSun UVC Klärer mit 11 Watt Leistung am JBL Filter

Tunze 6045 auf der rechten Seite unterhalb des Skimmers. Läuft auf voller Leistung mit 4500 l/h.

Die alte war mir eindeutig zu laut...

Auf einen Ausströmerstein mit Luftpumpe habe ich bewusst verzichtet, da ich schon genug Oberflächenbewegung und Strömung im Becken habe.

Und man wurde eines besseren belehrt, seid dem 28.11. betreibe ich eine Eheim Luftpumpe mit im Becken eingebrachten Ausströmerstein.

JBL Filter und UVC Klärer
Skimmer und Strömungspumpe alt
Der neue Turbo

Besatz

1. Cynotilapia zebroides jalo reef 3/6 m/w

2. Labidochromis yellow kakusa 3/7 m/w

3. Pseudotropheus cyaneorhabdos

maingano 3/6 m/w

4. Synodontis petricola 6 Stück(3/3)

+ drei Jungfische, die ich aber nicht zuordnen kann. Sind einfach nur dunkel

Tiere wurden bei Aquahaus Gaus gekauft. Liegt günstigerweise nur etwas über eine Stunde Fahrzeit von zu Hause entfernt.

Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi
Jungfische, wenn einer weiß welche, bitte Infos an mich
Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi
Besatz im Aquarium First Malawi

Wasserwerte

Ph 7, 8

Kh 8

Gh 10

No2 0, 1

No3 30

Po4 0, 4

Wöchentliche Wasserwechsel von ca. 50%

Momentan erhöhe ich täglich die Kh mit Sera KH Plus um einen Punkt. Werde demnächst aber auf Malawi Salz von ZAJAC umsteigen.

Futter

Tropical Spirulina forte

Granulatfutter von Aquahaus Gaus

werde mich dann auch an verschiedenen Gemüsesorten probieren

Zwischendurch und unregelmäßig werden Fastentage eingelegt, um ihren Trieb zum abgrasen der Steine zu fördern.

Das Granulatfutter wird demnächst über den Juwel Smartfeed 2.0 zugeführt. Werde dann nur noch Spirulina Flocken mit der Hand füttern.

Videos

Video Fütterung First Malawi von Stefan von Oettingen (UnM6Pktqf58)
Video First Malawi 3 von Stefan von Oettingen (OP2l3UqHPSY)
Video First Malawi 2 von Stefan von Oettingen (HdOW6YNK5J8)
Video First Malawi  von Stefan von Oettingen (i6VAv4BVWak)

Sonstiges

Im Sand tummeln sich unzählige Turmdeckelschnecken, die ich beim Filterumbau aus dem JBL Filter ins Becken umgesetzt habe.

Infos zu den Updates

Neuvorstellung am 18.11.21

Tiere eingesetzt am 20.11.21

Neue Videos im Upload 21.11.21

Luftpumpe installiert nach Ph Sturz auf 6, 5 28.11.21

Neue Strömungspumpe installiert 02.12.21

Neuer Ph Test eingeweiht. Konnte somit den Wert genau bestimmen 04.12.21

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 30.11.2021 um 08:59 Uhr

Hallo,

ich habe gerade gelesen, dass dir der pH-Wert so stark gesunken ist. Wenn du nichts im Becken hast, was das Wasser ansäusern könnte, solltest du gerade auch beim pH-Wert einen Messfehler nicht ausschließen und zur Sicherheit nochmal mit einem anderen Test nachmessen.

Den pH-Wert bekommst du in dem Fall, dass da tatsächlich etwas den Wert nach unten drückt, nicht mit einer Luftpumpe stabilisiert. Da ist es deutlich effektiver mit Natriumbicarbonat die KH als Säurepuffer zu erhöhen.

Grüße, Tom.

der Steirer am 26.11.2021 um 16:04 Uhr
Bewertung: 9

Hallo Stefan,

gefällt mir sehr gut dein Becken. Die Kombi `Mainganos` und Yellows hatte ich auch mal. Der Farbenkontrast war ein Wahnsinn!

Bin nur gespannt, ob deine Cynotilapia nicht zu sehr aufdrehen...

lg

Matthias

Tom am 19.11.2021 um 09:54 Uhr

Hallo,

wenn das dein Malawi-Erstversuch ist, hast du schon mal ganz viel richtig gemacht. Einrichtung, Technik, Besatzplanung passt alles sehr gut. Wasserwerte werden sich vermutlich finden. Gibt ja gute Möglichkeiten den pH-Wert dorthin zu bringen, wo er für die Malawis sein soll.

Ich bin gespannt, ob du dich beherrschen kannst und nur die 3 geplanten Mbuna-Arten einsetzt, wenn du im Aquahaus mit der tollen Auswahl konfrontiert bist ;-)

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Stefan von Oettingen das Aquarium 'First Malawi' mit der Nummer 43965 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'First Malawi' mit der ID 43965 liegt ausschließlich beim User Stefan von Oettingen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 18.11.2021