Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 392 von Blackpearl

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
06369 Gnetsch / D
Aquarianer seit: 
12/2003
Aquarium Hauptansicht von Becken 392

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120 x 47/52 x 50 = 270 Liter
Letztes Update:
23.02.2013
Besonderheiten:
Gewellte Frontscheibe
Aquarium Becken 392

Dekoration

Bodengrund:
40 Kg feiner Aquariensand, hell
Aquarienpflanzen:
3 x Vali.
2 x Anubias

BIN KEIN PFLANZENFAN
Pflanzen im Aquarium Becken 392
Weitere Einrichtung: 
Felsrückwand von JUWEL für € 150,00
ca. 50 Kg Lochgestein mit vielen Versteckmöglichkeiten
3 Muscheln zur Deko
Dekoration im Aquarium Becken 392
Dekoration im Aquarium Becken 392

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
40 W SUN-GLO vorn
40 W Aqua-GLO hinten
von 10.00 bis 22.00 Uhe
Filtertechnik:
FLUVAL 404 mit 8,5 L. Filtervolumen,
Durchlauf 850 l/h
Material: Schwamm, Aktivkohle, Tonröhrchen
Weitere Technik:
Reglerheizer von Tetratec
Thermometer
Membranpumpe
Technik im Aquarium Becken 392

Besatz

1 / 3 trevawasae
6 x yellow (3 - 4 cm)
4 x socolofi (4-5 cm)
4 x maingano (4 cm)
1 / 2 Pseud. Zebra blau / rot
Besatz im Aquarium Becken 392
Besatz im Aquarium Becken 392
Besatz im Aquarium Becken 392

Wasserwerte

26 ° C
PH 8,0
Nitrit < 0,3
Nitrat ca. 10
Bis jetzt 3 x Wasserwechsel 1/2 bis 3/4 wg. Nitrit, tägliche Zugabe von Nitrivec

Futter

z. Zt. sparsam Granu Green von SERA
evtl. demnächst "Naturefood" und Spirulinaflocken
grüne Gurke gab´s auch schon mal, wurde sehr gut angenommen

Sonstiges

wollte seit langem ein Meerwasserbecken, ein Freund hat mich auf Malawis aufmerksam gemacht, nun bin ich seit Wochen
mit dem gefährlichen MALAWI-Fieber infiziert.

User-Kommentare

The Duke of woods am 23.02.2013 um 18:05 Uhr
Servus,
kann dem Tom nur zustimmen. Die Beleuchtung bekommst du aber ganz leicht abgedunkelt, in dem du stellenweise Alu-Folie um die Röhren wickelst. Da du sehr helle Materialien verwendest erscheint das Becken noch heller, da diese das Licht stark reflektieren. Deine Tiere werden es dir danken und die Farben kommen auch besser zur Geltung.
Übrigens eine sehr interessante Form hat dein Tank.
LG Enrico.
Tom am 15.01.2004 um 19:28 Uhr
Bewertung: 6
Die klassische Einstiegsdroge in die Malawiabhängigkeit: relativ kleines Becken mit zahlreichen Mbunas. Bin mal gespannt, wie lange es dauert, bis ein größeres Becken angeschafft wird.
Ändern würde ich für den Moment kaum etwas. Technik, Filterung, Besatz, etc passen zum Becken. Vielleicht kam der Besatz etwas zu früh, aber das läßt sich ja nicht mehr ändern. Bei der Beleuchtung würde ich etwas weniger nehmen. Genau wie ich die Membranpumpe weglassen würde. Stattdessen ein kleiner Innenfilter für Oberflächenbewegung und Grobfilterung ist wesentlich effektiver.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Blackpearl das Aquarium 'Becken 392' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.02.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Blackpearl. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht