Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 37629 von Manuel Schwandner

Kein Userfoto vorhanden
350l Malawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
19.11.2018
Grösse:
122x87x65 = 350 Liter
Letztes Update:
05.12.2018
Besonderheiten:
Hallo Zusammen

das Becken steht schon länger als Gemeinschaftsbecken bei mir. Wurde dann komplett auf Malawi umgebaut.
Die Rückwand ist Eigenbau und verdeckt zudem die Anschlüsse zum Filter und den Heizstab.
Becken frisch eingerichtet ohne Wasser
Becken frisch eingerichtet mit Wasser

Dekoration

Bodengrund:
JBL Sansibar grey
Weitere Einrichtung: 
"Rüttli" Steine, Eigenbau Rückwand

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Fluval Aquasky LED Leiste
Filtertechnik:
Fluval FX6
Weitere Technik:
Heizstab und Membran Luftpumpe

Besatz

Leider noch keine Malawis. Becken lief zuvor als Gemeinschaftsbecken. Der alte Besatz ist erstmal wieder drin, soll aber abgegeben werden.

Aktuell: 3 Flösselaale (Wenn möglich mit Mbunas, würde ich die gerne behalten.), 7 Kongosalmler, 2 Mosiakfadenfische,

Wasserwerte

Muss ich erst noch messen, folgt

Futter

Frostfutter aktuell, Wird wenn Mbunas da sind umgestellt

User-Kommentare

Amazonas Fan am 05.12.2018 um 14:51 Uhr
Hallo und herzlich willkommen hier dein Becken gefällt mir sehr gut obwohl ich aus der Sparte Südamerika bin, was deine Besatz betrifft du möchtest drei Farben haben aber würdest auch dich mit einem Artenbecken zufriedengeben da würde z.b. der saulosi in Frage kommen das ist eine mbuna art wo die Weibchen orange gelb gefärbt sind und die Männchen schwarz blau ich denke mehr würde ich da auch nicht rein setzen und du hättest gleichzeitig eine super Farben Kombination... dass du z.b. eine 4 , 6 Gruppe oder 3, 7 Gruppe nimmst ... auch wenn du die Aale lange hast bin ich auch der Meinung dass du sie abgeben solltest die brauchen auch ganz andere Einrichtung in der Natur leben sie in krautigen sumpfigen Gebieten mit weicheren Wasser!
Aber das sind nur meine Ansichten letztendlich entscheidet das jeder für sich ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß hier und bin schon gespannt auf den weiteren Verlauf deines Beckens
Lg Sascha
Tom am 05.12.2018 um 12:00 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Du hast das Aquarium sehr schön und zweckmäßig für die Haltung von Mbunas umgebaut. Allerdings funktioniert bei der Beckengröße und -Form nur ein Besatz mit 1 bis 2 kleineren und friedlichen Mbunaarten.
Die Vergesellschaftung mit den Flösselaalen funktioniert aus meiner Sicht überhaupt nicht. Dazu sind die Ansprüche an das Futter und an die Wasserwerte zu unterschiedlich.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Manuel Schwandner das Aquarium 'Becken 37629' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 05.12.2018
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Manuel Schwandner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter