Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.795 Aquarien mit 154.912 Bildern und 1.906 Videos von 18.319 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Frontansicht von decypher

Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
/ Schweiz
my tank

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
15.02.2011
Besonderheiten:
Juwel Rio300

Dekoration

Bodengrund:
Korallensand (Körnung 0.5-2mm)
Aquarienpflanzen:
Anubia, Javafarn
Weitere Einrichtung: 
verschieden grosse Dekorsteine Combo Lava (die Steine sind innen hohl und bieten viele Versteckmöglichkeiten), zusätzlich noch ein paar echte Steine in der Mitte

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x Juwel High-Lite "Marine" 48W
1x Juwel High-Lite "Day Light" 48W mit Alufolie abgedunkelt
LED Mondlicht Blau

Läuft von 15:00 - 23:30 danach Mondlich bis 01:00
Filtertechnik:
Juwel Innenfilter 1500 (1500 l/h)
Eheim Aussenfilter ecco comfort (600 l/h)
Weitere Technik:
Tunze Turbelle nanostream 6045

Besatz

2/8 Pseudotropheus Saulosi
2/7 Pseudotropheus Socolofi
1/3 Aulonocara (Baenschi?)
1 Netzschmerle (aus altem Aquarium, fühlt sich pudelwohl)
3 L-welse
Pseudotropheus Saulosi (männchen)
Pseudotropheus Socolofi
Aulonocara (Jungtier)
Pseudotropheus Socolofis
Pseudotropheus Saulosi (weibchen)
Pseudotropheus Saulosi (weibchen)
Besatz im Aquarium Frontansicht
Besatz im Aquarium Frontansicht

Wasserwerte

C°: 25,5
PH: 8 - 8.5
GH: 10-11
KH: 8
Nitrat/Nitrit: nicht nachweisbar

Wöchentlicher TWW ca. 40% des Wassers

Futter

Flockenfutter:
O.S.I Spirulina
O.S.I Vivid Color

Tiefgefrohren:
Atermias
Weisse Mückenlarven
Malawi-Mix
Chiliden-Mix

Gemüse:
Paprika
Zuchetti
Gurken

User-Kommentare

©h®iS am 14.05.2010 um 18:27 Uhr
Hallo Servus,
wie schauts aus mit`m Besatz????
so wie ich das sehe, sind die letzten Updates bzw. Bewertungen - Kommentare über ein Jahr her... und das letzte Update ebenso...
Das der Besatz in dieser Kombination nicht ideal ist, na das steht ja schon geschrieben, da reit ich jetzt nicht weiter drauf rum.. Aber interessieren würde es mich schon ob sich da was geändert hat??
So aber nun zum Positiven: Und das ist die Optik.. also es sieht absolut stimmig und toll gestaltet aus.. Für Mbunas ideal... Ich hab mir das Gestein in echt noch nie angesehen - ich hoff es ist nicht recht scharfkantig, dass is nämlich ein Nachteil an solchen Steinen...
Aber wie gesagt - geil siehts aus!!!
Grüße Chris
decypher am 09.03.2009 um 22:22 Uhr
Hallo Guido
Danke für dein Feedback und dem positiven Kommentar betreffend Optik.
Ich weiss, dass es eigentlich zu entscheiden gilt ob man nun Non oder Mbunas in seinem Becken halten soll. Die Kaiserbarsche hab ich aus einer Aquariumauflösung von meinem Bruder übernommen - konnte irgendwie nicht anders. Und dass es nicht optimal ist - gebe ich ja zu. Trotzdem kommen alle Jungs und Mädels bestens miteinander aus, und das ist doch mal die Hauptsache.
Die Netzschmerle und die L-Welse sollten doch eigentlich mit einem PH von 8 nicht all zu heftige Probleme bekommen. Ist wohl die selbe Streitfrage wie das Halten von Prachtschmerlen in einem Malawibecken - wem`s gefällt und es mag?!
Da ich diese Steine erst kürzlich rein getan hab, sind sie halt noch nicht ganz von einem schönen, grünen Algenteppich überzogen - aber ich hab ja Zeit :) Und ich werde mich hüten die Dinger zu entalgen oder ähnliches.
Jedenfalls vielen Dank für deine konstruktive Kritik und die Zeit die du dir genommen hast.
Gruss
Decypher
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User decypher das Aquarium 'Frontansicht' mit der Nummer 12661 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 21.02.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User decypher. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau