Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 61 von Jens Schoch

Beispiel
Ort / Land: 
70193 Stuttgart / Deutschland
Aquarianer seit: 
1986 mit einer 4jährigen Unterbrechung.
Aquarium Hauptansicht von Becken 61

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
Delta: 90 x 90 x 25 x 60 cm = 360 Liter
Letztes Update:
25.09.2003
Besonderheiten:

Becken über Fa. Domes (12mm Glasstärke). Aqualux-Abdeckung (Buche) über den Aquarienbau Schüren.

Unterbau (ebenfalls Buche) selbst gebastelt.

Dekoration

Bodengrund:

Schiefergrauer Kies, Körnung ca. 1-2 mm.

Aquarienpflanzen:

Lediglich eine Plastikpflanze vor meinem Innenfilter.

Weitere Einrichtung: 

Weißes Lochgestein.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Leuchtbalken mit 2 x 25 Watt (hinten eine Dennerle Trocal African Lake und vorne eine Dennerle Trocal Color Plus). Täglich 9, 5 Stunden. Meine Memolux-Starter (für Sonnenauf -bzw untergang) habe ich wieder entfernt, da seither mehrere Röhren kaputt gingen.

Filtertechnik:

Einen Eheim Außenfilter (Eheim 2028) und einen Eheim Innenfilter (Eheim 2048) mit Diffusor.

Weitere Technik:

Jäger-Heizstab mit 250 Watt.

Besatz

Protomelas Taeniolatus Boadzulu 1/1,

Aulonocara Red Rubin 1/1,

Copadichromis Azureus 1/1,

Astatoilapia Calliptera 1/1,

Placidochromis Phenochilus 1/1,

Yellows 7,

Otopharynx obates sulphurhead 1/1,

Pseudotropheus socolofi 5,

3 Synodontis multipunktatus,

1 Cochliodon (L77), 1 Leopardenwels (L114) +

mehrere Antennenwelse,

Besatz im Aquarium Becken 61
Besatz im Aquarium Becken 61
Besatz im Aquarium Becken 61
Besatz im Aquarium Becken 61

Futter

Tetra Cichlide Sticks, Tetra Diskus Granulat, Tetra Cichlide Flocken, Sera Granu green, Tetra Pleco Min Tabs, Spirulina-Flockenfutter und hin und wieder Frostfutter, .

Sonstiges

Jede Woche wird ein Wasserwechsel durchgeführt (jeweils 1/2 der Wassermenge).

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Torsten Bullmahn am 22.10.2004 um 15:35 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jens,

ein sehr schönes Becken, aber beim Besatz werden einige Arten zu gross für das Becken z.B. die Otopharynx lithobates und die Copaddichromis azreus. .Die L-Welse passen allein von den Wasserwerten nicht in das Becken!! Das Futter könnte abwechslungsreicher sein.

viele grüsse

Torsten

Patrick Gutmann am 26.09.2003 um 00:00 Uhr
Bewertung: 6

Das Becken sieht mit dem Kies toll aus.Die Einrichtung wurde geschickt angeordnet.Zum Glück wurden die Pflanzen nicht vergessen.Mit der Technik stimmt auch alles.Ich würde aber keine Fische mehr hinzufügen, da es mir jetzt schon etwas zu überfüllt scheint.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jens Schoch das Aquarium 'Becken 61' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 61' mit der ID 61 liegt ausschließlich beim User Jens Schoch. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 18.02.2004