Die Community mit 19.183 Usern, die 9.103 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.717 Bildern und 2.389 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Malawisee (Übergangszone) von Philipp Roth

Beispiel
Aquarium Hauptansicht von Malawisee (Übergangszone)

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
1. Juni 2015
Größe:
120x60x60 = 432 Liter
Letztes Update:
29.07.2015
Besonderheiten:

Unterschrank aus Ytongsteinen.

Frontansicht
Frontansicht
Frontansicht
Frontansicht
Frontansicht

Dekoration

Bodengrund:

Sand

Aquarienpflanzen:

Vallisneria Gigantea

Anubia Barteri

Microserum pteropus (Javafarn)

Weitere Einrichtung: 

Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

36 Watt (Leuchtstoffröhre - T8 - warm white)

Filtertechnik:

JBL CristalProfi e1501 (Aussenfilter)

JBL CristalProfi e401 (Aussenfilter)

Eheim Biopower 240 (Innenfilter)

Weitere Technik:

Heizstab Eheim 300W

Mit Acrylglasscheiben abgedeckt / Beleuchtung Eigenbau
Zwei getrennte Aussenfilter

Besatz

Aulonocara baenschi benga 1/3

Aulonocara hansbaenschi 1/5

Aulonocara baenschi Männchen
Aulonocara hansbaenschi Männchen
Aulonocara hansbaenschi
Aulonocara baenschi Weibchen
Aulonocara baenschi Weibchen

Wasserwerte

Temperatur: 26 Grad Celsius

NO3: 25 mg/l

NO2: 0 mg/l

GH: >14

KH: 6-10

pH: 7.6

Cl2: 0 mg/l

Futter

Frostfutter

Trockenfutter JBL

Sonstiges

Rückwand fehlt noch (einfache schwarze Folie)

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 29.07.2015 um 15:06 Uhr

Hallo,

auch von mir herzlich willkommen auf EB!

Ich bin auch gespannt, wie es mit einer Rückwand oder -Folie wirken wird. So sieht es etwas `durchsichtig` aus. Das mögen in der Regel auch die Tiere nicht so gerne.

Besatz finde ich recht gut, wobei meiner Meinung nach die Antennenwelse einfach nicht in ein Malawibecken gehören.

Die Steinaufbauten sind meiner Meinung nach für die Aulonocaras völlig ausreichend.

Grüße, Tom.

der Steirer am 24.07.2015 um 21:27 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen Philipp!

Auf den ersten Blick sag ich mal: ausbaufähig! Bin gespannt wie es mit Rückwand bzw Folie aussieht. Das Gestein darf ruhig etwas mehr sein aber es wirkt etwas scharfkantig...

Wie verhalten sich die beiden Böcke untereinander? Wenn aulonocara Becken hätte ich persönlich weniger weiber dafür 3 Böcke genommen wobei 120cm Länge schon das Minimum sind.

Bin gespannt auf deine Erfahrungen!

Lg

Matthias

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Philipp Roth das Aquarium 'Malawisee (Übergangszone)' mit der Nummer 32029 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Malawisee (Übergangszone)' mit der ID 32029 liegt ausschließlich beim User Philipp Roth. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.07.2015