Die Community mit 19.183 Usern, die 9.102 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.764 Bildern und 2.392 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken von Clemens R

Beispiel
Userbild von Clemens R
Aquarium Hauptansicht von Heimisches Kaltwasserbecken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
10.03.21
Größe:
200x70x70 = 980 Liter
Letztes Update:
04.07.2021
Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken
Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken

Dekoration

Bodengrund:

Feiner weißer Sand, ca 75 kg

Aquarienpflanzen:

Wasserpest (Egeria densa)

Efeu (Hedera Helix)

Pflanzen im Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken
Weitere Einrichtung: 

Um einen möglichst naturnahen Look zu erreichen sind viele lose Blätter und Moose eingebracht worden welche am Grund liegen. Die senkrechten Stämme welche bis zur Zimmerdecke reichen sind einfach von einer Weider abgeschnitten worden.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtet wird das Becken nur mit zwei 5 Watt LED Spots aus der Terraristik.

Filtertechnik:

Fluval fx6

Besatz

5x Perca fluviatilis

2x Tinca Tinca

Besatz im Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken
Besatz im Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken
Besatz im Aquarium Heimisches Kaltwasserbecken

Wasserwerte

Zu den Wasserwerten kann ich tatsächlich nicht viel sagen. Die Wassertemperatur liegt meist zwischen 20-25 Grad.

Futter

Kleingeschnittene Miesmuscheln aus dem Lebensmittelgeschäft.

Sonstiges

Die heimischen Fischarten werden meiner Meinung nach total oft unterschätzt. Vielleicht auch, weil Kaltwasserbecken eben das Temperaturproblem mit sich bringen. Da mein Becken auch in einem Wohnraum mit weiteren Becken, welche beheizt werden, steht, habe ich mich auf Flussbarsche und Schleien beschränkt da diese sehr gut höhere Temperaturen vertragen im Gegensatz zu z.b. Forellen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Junglist am 04.07.2021 um 19:12 Uhr
Bewertung: 10

Hi Clemens,

bin begeistert und es stimmt, dass man sich viel zu selten den heimischen Fischen zuwendet, die ebenso sehr interessante Verhaltensweisen zeigen. Ich denke da z.B. nur an Bitterlinge oder Stichlinge.

Klasse umgesetzt und ein echter Hingucker...10 Punkte von mir

Grüsse

Wolle

Tom am 04.07.2021 um 16:49 Uhr

Hallo,

sehr tolles Projekt. Nicht nur optisch. Das ist sehr exotisch. Eigentlich paradox, aber einheimische Fische werden wirklich nur sehr selten gehalten. Schade irgendwie und auf der anderen Seite auch nachvollziehbar. Wie du geschrieben hast: Die Kühlung ist nicht ohne und für viele Arten würde man wirklich sehr große Aquarien benötigen. Super, dass dir das trotz dieser Schwierigkeiten gelungen ist.

Grüße, Tom.

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Clemens R das Aquarium 'Heimisches Kaltwasserbecken' mit der Nummer 43721 vor. Das Thema 'Sonstiges' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Heimisches Kaltwasserbecken' mit der ID 43721 liegt ausschließlich beim User Clemens R. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 04.07.2021