Die Community mit 19.405 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.543 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 2 von Kevin Fruhen

Userinfos
Aquarium Hauptansicht von Becken 2

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
03.2020
Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
13.04.2020

Besonderheiten:

Habe eine 3D Rückwand verklebt.

Ansonsten laufen 24/7 ein 5L Nitratfilter und ein Glasperlenfilter mit 3, 6 Liter als Entkeimer.

Zukünftig ist eine komplette AWAB Anlage geplant.

Fehlt nur noch der Mischbettvollentsalzer der , wird kommen wenn die Tiere etwas grö??er sind und meine Kasse wieder etwas voller :D

Dekoration

Bodengrund:

Wei??er Quarzsand mit 0, 2 - 0, 4 mm Körnung.

Habe extra sehr feinen Bodengrund gewählt wegen der Welse.

Aquarienpflanzen:

Bleibe da meinen Prinzipien treu :D im Amazonas ist es auch nicht so Pflanzen überfüllt wie in manchen Aquarien.

Daher erstmal eine Echniodorus bleheri und ein paar Cryptocoryne.

Es kommt aber noch etwas Javafarn und Hammerschlag rein.

Weitere Einrichtung:

Welsröhren

Erlenzweige

Schiefer

Moorkienholz

Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Im Moment ganz simpel, eine LED Unterbauleuchte.

Später kommt noch was anderes aber da muss ich mir noch genauere Gedanken zu machen .

Filtertechnik:

E heim Professional 3 mit 1250 L/ h

Gefüllt mit 2/3 Bio Filtermaterial

1/3 Filterschwämme

Weitere Technik:

Wie oben schon erwähnt ein 5 Liter Nitrat / Phosfat Filtersäule

Und ein 3, 6 Liter Glasperlenfilter. Betrieben mit einer Pumpe von E heim mit 600L/h

Au??erdem läuft die selbe Pumpe mit 300 L/h als Strömungspumpe.

Besatz

3 Rote Hexenwelse

5 L 134

6 Corydoras Boesemani

6 Corydoras Aenus Red Stripe

Wasserwerte

Folgen

Futter

Artemia

Aus eigener Herstellung Muschelfleisch

Sonstiges

Gerade nichts

Infos zu den Updates

Folgen sobald sich was ändert

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
mikeschchaos am 07.06.2020 um 00:35 Uhr

Hallo!

Ich bin ganz deiner Meinung, dass manche Aquarien unnatürlich voll bepflanzt sind, aber hier wirkt es doch sehr leer. Ich würde noch mehr Holz zum Verstecken für die Welse einbringen. Dein gesamter Besatz lebt im unteren Bereich. Wenn alle Tiere ausgewachsen sind, ist nach meiner persönlichen Meinung das Becken zu klein. Hier zählt nicht das Wasservolumen, sondern die Grundfläche. Ich würde die L 134 gegen eine Salmlerart tauschen.

Jetzt passt es aber natürlich noch.

Viele Grü?e, Maike

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kevin Fruhen das Aquarium 'Becken 2' mit der Nummer 42422 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2' mit der ID 42422 liegt ausschließlich beim User Kevin Fruhen. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 13.04.2020