Die Community mit 19.367 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.939 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Diskusgarten von Maka

Beispiel
Betreibt das Hobby seit:
1998
Mein Diskusaquarium

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
2012
Größe:
2 x 0,6 x 0,7 Meter = 840 Liter
Letztes Update:
16.08.2022
Aquarium Diskusgarten

Dekoration

Bodengrund:

100 kg Aquarienkies

Aquarienpflanzen:

Roter Tigerlotus

Bei den restlichen Pflanzen weiß ich die Namen nicht mehr.

Weitere Einrichtung:

Wurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Leuchtbalken 2 x 80 Watt

Filtertechnik:

2 Außenfilter

1 x Eheim Professionel 3

1 x Oase Biomaster 850

Weitere Technik:

Heizstab Eheim thermocontrol-e 300 Watt

Luftpumpe Eheim air 400

Besatz

11 Stendker Diskus, verschiedene Farbschläge

6 Denisonbarben

ca. 20 Napfschnecken

Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten
Besatz im Aquarium Diskusgarten

Wasserwerte

pH 6, 0

gH 5°

KH mit Tröpfchentest nicht nachweisbar

Nitrit < 0, 01

Chlor nicht nachweisbar

Temperatur 28 - 29 °C

Futter

Hauptfutter:

Selbstgemachtes Gelantinefutter mit Spinat, Shrimps, Spirulinapulver und Vitaminen

Verschiedenes Frostfutter:

Artemia, Shrimps, Tubifex, Miesmuscheln

FD Futter Artemia salina und Tubifex

Flockenfutter und Granulat

Videos

Video Ruhe nach dem Fressen von Maka (nxKy726KI4I)
Video Fütterung der Raubtiere von Maka (-bWyiT3Wc1g)

Sonstiges

Flüssigzusatz von Huminstoffen 1 Mal wöchentlich

Wasserwechsel 1 Mal wöchentlich 1/3 des Wassers

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Maka am 11.08.2022 um 18:00 Uhr

Hallo Tom,

danke für die nette Begrüßung. Ich halte die Barben und Disken sei 6 Jahren zusammen. Ist vergesselschaftungsmäßig überhaupt kein Problem. Die Barben sind total friedlich und gehen den Disken aus dem Weg. Die stören sich überhaupt nicht an der etwas flotteren Schwimmweise. Ich würde die Barben in einem neuen gleichgroßen Becken trotzdem nicht mehr einsetzen, einfach weil ich die Beckengröße für sie grenzwertig finde.

Tom am 11.08.2022 um 08:25 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Sehr schöne Tiere und in der Kombination wahrscheinlich nicht oft gehalten. Würde ich auch nicht drauf kommen, dass die Denisonis zu den Diskus passen könnten, aber du hältst die offenbar schon länger gemeinsam? Reagieren die Diskus nicht schreckhaft auf die sehr agilen Barben?

Grüße, Tom.

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Maka das Aquarium 'Diskusgarten' mit der Nummer 44371 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Diskusgarten' mit der ID 44371 liegt ausschließlich beim User Maka. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 08.08.2022