Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.773 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Rio Negro Totarm von xpate

Beispiel
Aquarianer seit: 
2011
Aquarium Hauptansicht von Rio Negro Totarm

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
April 2016
Größe:
100x40x40 = 160 Liter
Letztes Update:
11.01.2017
Aquarium Rio Negro Totarm
Aquarium Rio Negro Totarm
Aquarium Rio Negro Totarm
Aquarium Rio Negro Totarm
Aquarium Rio Negro Totarm

Dekoration

Bodengrund:

Sand 0, 4-0, 8 mm

Aquarienpflanzen:

Limnobium laevigatum

Echinodorus grisebachii 'Bleherae'

Weitere Einrichtung: 

Zwei große Moorkienwurzeln

Seemandelbaumblätter

Eichenblätter

Buchenblätter

Erlenzapfen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

4x Cree XP-G2 S2 White

4x Cree XP-G2 R5 Warm-White

Filtertechnik:

Eck-HMF mit Eheim compact 600

Weitere Technik:

Eheim 125 Watt Heizstab

Besatz

5x Corydoras melini

Infos zu den Updates

Update 25.04.2016 - Die beiden Hauptwurzeln sind nun seit einer Woche unter Wasser und ich hoffe, dass das Wässern bald abgeschlossen ist, damit die Wurzeln selbstständig unter Wasser bleiben.

Update 16.05.2016 - Da die Wurzeln nicht eigenständig unter Wasser bleiben wollte, wurden Edelstahl-Gewindestangen in die Wurzeln geschraubt und an Schieferplatten befestigt. Mit den Platten, welche mit Sand bedeckt sind, bleiben die Wurzeln nun an ihrer vorgesehenen Position. Durch den feinen Sand und den damit verbundenen Aufwirbelungen beim Einsetzen der Wurzeln ist das Becken leider noch sehr trübe, daher gibt es keine aktuelleren Fotos. Die liefere ich nach, sobald das Wasser wieder klarer ist.

Außerdem wurde bei den Pflanzen Nägel mit Köpfen gemacht. Ceraopteris pteridioides und Limnobium laevigatum werden als Schwimmpflanzen das ohnehin schon dunkle Licht weiter abdunkeln. Als weitere Pflanze hält Echinodorus grisebachii 'Bleherae' Einzug ins Becken.

Eine weitere Bepflanzung ist nicht vorgesehen.

Update: 22.05.16 - Die Pflanzen sind mittlerweile eingezogen und sind alle gut angewachsen. Außerdem wurden beim Händler des Vertrauens 15 Corydoras metae bestellt, die in den nächsten Tagen abgeholt werden können. Ob weiterer Besatz ins Becken kommt, steht zurzeit noch nicht fest.

Ebenfalls habe ich aktuelle Fotos hinzugefügt. Wenn die Corydoras eingezogen sind, gibt es dann Detailfotos vom Becken mit Polfilter.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Bernd N. am 31.05.2016 um 16:26 Uhr

Hallo,

schaut schon ganz gut aus nur warum so viel Sand....das sind doch gut 10cm und bei einer 40er Höhe bleiben nur mehr 30cm an Höhe....die Hälfte hätte es auch getan! 😉

Gruß

Bernd

der Theoretiker am 24.04.2016 um 19:47 Uhr

Hallo,

nun, die Beckenbezeichnung macht Lust auf mehr, ich hoffe es folgen bald Updates und Fotos,

LG Matthias

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied xpate das Aquarium 'Rio Negro Totarm' mit der Nummer 32914 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Rio Negro Totarm' mit der ID 32914 liegt ausschließlich beim User xpate. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 18.04.2016