Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.448 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Südamerika Gesellschaftsbecken von navicula

Info
Userbild von navicula
Aquarium Hauptansicht von Südamerika Gesellschaftsbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
12.2015
Größe:
100 x 50 x 50 = 250 Liter
Letztes Update:
16.04.2018
Besonderheiten:

- 4-Kammer-Innenfilter

- durch den Innenfilter verringert sich das effektive Beckenvolumen auf rund 200 Liter

Cleithracara maronii
Corydoras aeneus
Cleithracara maronii

Dekoration

Bodengrund:

Sand (Körnung 0.4 - 1.4 mmm)

Aquarienpflanzen:

Echinodorus grisebachii BLEHARAE

Echinodorus grisebachii TROPICA

Ludwigia repens

Weitere Einrichtung: 

- zahlreiche rund geschliffene Steine (moräne Steine)

- 2 große und eine kleine Mangrovenwurzel

- 6 Höhlen (2 x Kokosnuss, 4 x Tonröhre)

- der Hintergund besteht aus einer künstliche "Felsrückwand"

- Eichenlaub (regelmäßiger Wechsel)

- Erlenzapfen (regelmäßiger Wechsel)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

- 24V LED Leuchte mit drei verschiedenen LED Streifen (2500 Kelvin, 5000 Kelvin und RGB)

- Beleuchungszeit 7.00 Uhr - 21.30 Uhr mit unterscheidlichen Beleuchtungsstärken im Tagesverlauf und einer sehr "dunklen" Phase zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr

- Steuerung mittels Tageslichtsimulator

Filtertechnik:

- eingeklebter 4-Kammer-Innenfilter mit Oberflächenabzug und zwei kleinen bodennahen Einläufen (1. Kammer: Schlammkammer mit Heizstab, 2. und 3. Kammer: gefüllt mit Filtermaterialien (keramischen Hohlkörper, kugelförmig gesintertem Quarz, Filtervlies und Filterschwämmen unterschiedlicher Porengröße), 4. Kammer gefüllt mit Filterschwämmen und zwei Pumpen

- zwei Aquarienpumpen (Pumpenleistung pro Stunde von 150 bis 1000 l)

Beide Pumpen laufen mit reduzierter Leistung, wobei eine immer und die zweite nur tagsüber in Intervallen mit etwas höherer Leistung laufen. Durch die gewählten Intervalle der zweiten Pumpe kommt es zu abwechselnden Strömungen währed des Tagesverlaufs.

Weitere Technik:

Heizstab 150 Watt

Wasserwerte

vom 04.02.2016 gemessen mit sera aqua-test box:

T = 25.5°C

pH = 7.0

KH = 4 °dH

GH = 17 °dH

NO2 = 0 mg/l

NO3 = 25 mg/l

NH4+ = 1 mg/l

NH3 (Ammoniak) = 0.002 mg/l (errechnet)

PO4 = 0.5 mg/l

Fe = 0.1 mg/l

Futter

- Frostfutter (Schwarze Mückenlarven, Weiße Mückenlarven, Daphnia, Cyclops)

- Trockenfutter (Flocken, Granulat und Tabletten)

- Lebendfutter (Schwarze Mückenlarven, Weiße Mückenlarven)

- FD Futter (Daphnia)

- pflanzliches Futter (Zucchini, Kohlrabiblättern, Spinat ect.)

Sonstiges

-Wasserwechsel alle 7-14 Tag rund 50 %

Infos zu den Updates

- Apistogramma cacatuoides verstorben (vermutlich Altersschwäche)

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied navicula das Aquarium 'Südamerika Gesellschaftsbecken' mit der Nummer 32351 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika Gesellschaftsbecken' mit der ID 32351 liegt ausschließlich beim User navicula. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.11.2015