Die Community mit 19.403 Usern, die 9.146 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.329 Bildern und 2.497 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Südamerika zuhause von Max K.

Beispiel
Userbild von Max K.
Aquarium Hauptansicht von Südamerika zuhause

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Südamerika
Läuft seit:
10.08.2018
Größe:
120 x 50 x 70 = 420 Liter
Letztes Update:
13.05.2020

Besonderheiten:

Keine. Standartaquarium.

Dekoration

Bodengrund:

Quarzsand aus dem Baustoffhandel, Körnung 0, 6-0, 8 mm.

Aquarienpflanzen:

Verschiedene Anubias

Verschiedene Vallisnerien

Roter Tigerlotus

Cryptocoryne wendtii dunkelgrün

Weitere Einrichtung:

eine Gro??e Moorwurzel

Verschiedene Steine

??ste aus dem heimischen Wald

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Econlux SolarStinger Sunstrip 70 led 115 cm mit Netzteil 120 Watt mit Econlux SolarStinger DRV Con 1 Controller zur Tageslicht Simulation

Filtertechnik:

Eheim Professional 4+

Weitere Technik:

Heizstab

Besatz

6/8Hyphessobrycon Erythrostigma

7/3Nemantobrycon Palmeri

1 Colomesus Asellus

2/2 Apistogramma Trifasciata

3 0815 Ancistrusweibchen

1/1 (Wahrscheinlich) L136

3 L168

4 juvenile L134

10 Corydoras viriginiae

9 Corydoras Duplicareus

1 Helene Raubturmdeckelschnecke

Besatz im Aquarium Südamerika zuhause

Wasserwerte

No2 : 0

Rest messe ich nicht.

Härte bei geschätzt 7-10 gDh

Futter

Verschiedene Frostfuttersorten

Trockenfutter der Marken

Sera

Hikari

Fluval

Dr Basler

Tropical

Sonstiges

Bilder sind leider in keiner guten Qualität. Werde bei Zeiten noch neue machen.

Infos zu den Updates

09.03.2020 Beispiel erstellt. Das Becken läuft mit dem derzeitigen Besatz seit Sommer.

Da allerdings für meinen Geschmack zu viele Pflanzen und auch zu viele Fische darin leben und ich gerne in Richtung Südamerika-Biotop mit viel Holz und wenig Pflanzen gehen würde, wird das Becken wahrscheinlich im Sommer nochmal umgestaltet werden.

Deshalb und Aufgrund meines Abiturs wird es bis dahin au??er bei Besatzänderungen keine Updates geben

13.05.2020

Update Besatz:

Es sind vor ein paar Wochen noch 2 l168 und 5 C.virginiae hinzugekommen

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
herkla am 09.03.2020 um 20:21 Uhr

Hallo Max

ich kann mich hier dem Kommentar von David nur anschliessen.

Wie David aber auch sagt, es ist Geschmacksache.

Ich persönlich mag auch lieber stark verkrautete Becken aus dem Bereich Südamerika.

Gru? Klaus

Tom am 09.03.2020 um 19:33 Uhr

Hallo,

herzlich willkommen hier bei uns auf EB!

Ich denke, dass es schon in die richtige Richtung geht und wirklich weit bist du von einem Südamerika-Aquarium nicht mehr weg. Einrichtung ist dir schon mal sehr gut gelungen.

Grü?e, Tom.

David Schneider Aquaristik am 09.03.2020 um 19:20 Uhr

Hallo Max,

Interessantes Südamerika Becken hast du. Es ist natürlich geschmackssache. Ich persönlich finde es nicht zu viel Pflanzenmasse und dein Besatz geht auch noch. Ich persönlich kann immer nur empfehlen auch mal andere Wasserparameter zu messen, gerade wenn man einige unterschiedliche Lebewesen einsetzt. Gerade wenn du ja auch in Richtung Biotop Aquaristik gehen magst. Man will es den Tieren ja so artgerecht wie eben möglich machen.

Viele Grü?e David

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Max K. das Aquarium 'Südamerika zuhause' mit der Nummer 36444 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerika zuhause' mit der ID 36444 liegt ausschließlich beim User Max K.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 03.08.2018