Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.794 Aquarien mit 154.894 Bildern und 1.906 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Red Fire von Der Engländer

Userbild von Der Engländer
Ort / Land: 
29633 Munster / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Mr. Krebs

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
18.04.2014
Besonderheiten:
Juwel Aquarium mit 15Watt Leuchtstoffröhre.
Seitenscheiben mit schwarzer Folie abgeklebt.
Das Becken

Dekoration

Bodengrund:
6Kg schwarzer Kies mit 1Kg weißem Sand gemischt, wegen der Optik.
Aquarienpflanzen:
2x Anubia auf Wurzel gebunden.
5 Valisnerien gigantea
1 Bund Wasserpest
Wasserlinsen
Mooskugeln
Java Moos
Weitere Einrichtung: 
3 Krebshöhlen, hinten geschlossen
2 Tontöpfe
mehrere kleine Steine
linke  Seite
rechte Seite

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Sera 15Watt Röhre, nur bei bedarf an.
Hauptsächlich dient die Sonne für Licht!
Filtertechnik:
Jebo 6Watt Kreislpumpe, hinter HMF, welcher über die gesamte Beckenlänge geht.

Idealer Filter und Schutz für die Jungen!

Wasserwechsel wöchentlich ca.30liter!
Der Filterschwamm, dahinter die Pumpe

Besatz

1/1 cambarellus patzcuarense orange (kurz CPO)

Durch seine geringe Größe von 4cm und durch seine sehr tolle Farbenpracht, wurde zu einem der beliebtesten Wirbellose im Aquarium

Herkunft dieses wundervollen Zwergkrebses: Die Urform des CPO’s kam hauptsächlich in Mexico vor, dort bewohnte er, u.a den Lake Patzcuarense, ursprünglich zeigte die Urform graubraune streifen, linien, oder Punkte, der Cpo wurde damals von einem Holländer aufwändig selektiert

Futter: Hierbei verhält sich der Orangene Zwergkrebs problemlos, denn er nimmt fast jegliches Fertigfutter an, Obst & Gemüse, so wie Laub & Brennnesselblätter, Fleischliche Kost, in Form von Lebend oder Frost Futter sollte allerdings auch nicht fehlen.

Zucht: Auch hier zeigt dieser Krebs in der Regel keine Anstanden, es wird ihnen sehr viel Freude machen, den Nachwuchs beim wachsen zu schauen zu können.

Größe: Wie alle Zwergkrebse wird dieser Krebs max. 4cm groß (ohne Scheren), daher ist er auch schon für kleine Becken geeignet (ab 20l)

Vergesellschaftung: Man kann diesen Krebs, problemlos mit kleineren minifischen vergesellschaften, größeren Garnelen kann er nachstellen, daher raten wir, dass man ihn, wenn man diesen Krebs mit Garnelen zusammen hält, mit solchen vergesellschaftet, die sich ohne großes Zu tun vermehren (Bsp. Red Fire Garnele)

Übersicht der Wasserwerte:

Temperatur: 18 °C – 28°C

PH-wert: 6,5 – 8.0

Wasserhärte: 2 dgh – 20 dgh
Haltung: Am besten ist eine Paarweise Haltung, oder eine Haltung in der mehr Weibchen als Männchen vorkommen, da es sonst zu Streitigkeiten kommen kann.
Besatz im Aquarium Red Fire

Wasserwerte

Temperatur: 20grad

PH 7
GH 4
KH 7
CU 0 mg/l
Nitrit folgen
Nitrat folgen

Futter

Tetra Crusta Menü
Sera Garnelen Mix
Dennerle Garnelen Futter

Brennesel, Paprika und Erbsen
Gefüttert wird alle 2 Tage

Über weitere Vorschläge bin ich offen!

Infos zu den Updates

04.02.2010
Bilder hochgeladen!
13.02.2010
Erste Krebsbabys gesichtet.
7.03.2010
Wieder Nachwuchs in Sicht, 1. Junge wurden gefressen
07.06.2010
Becken wurde umfunktioniert für Red Fire "Sakuras", Bilder und Eckdaten folgen!

User-Kommentare

Malawi TOM am 07.03.2010 um 20:41 Uhr
Bewertung: 10
Moin, Moin,
erstmal Danke für die Bewertung,
na da haste ja was angerichtet mit deinem Mr. Krabs Home ,
jetzt möchte meine bessere hälfte auch noch CPO`s,*grins*
na mal sehen ob sie mich weich klopfen kann *lach*
LG Claudi und Thomas
Malawi TOM am 17.02.2010 um 18:53 Uhr
Bewertung: 10
sehe du bist kräftig am werkeln,
sieht klasse aus,wie bist du den auf die CPO`s gekommen, den Gedanken hatten wir auch schon,
ich will nächste Woche mal wieder alle Becken überholen,
schöne Grüße Thomas
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Der Engländer das Aquarium 'Red Fire' mit der Nummer 16129 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 30.01.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Der Engländer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter