Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.395 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Tom`s Zwergkrebsbecken von Tom

Administrator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de
BlogUserinfosMarktplatzprofilWebFacebook
Userbild von Tom
Ort / Land:
94447 Plattling / Deutschland
Betreibt das Hobby seit:
1980
Becken am 31.12.2009 mit Pflanzen

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
31.12.2009
Besonderheiten:

Ist ein Standard-Becken, das die letzten Jahre im Keller verbracht hat und jetzt für meinen ersten Wirbellosentest herhalten muss.

Becken am 28.12.2009 kurz nach dem einrichten

Dekoration

Bodengrund:

10 kg Aquariensand

Aquarienpflanzen:

Hygrophila polysperma

Echinodorus bleheri

Pogostemon helferi

Echinodorus tenellus

Nixkraut oder Javamoos sollen noch dazu kommen.

Weitere Einrichtung: 

Einige Steine und eine Moorkien-Wurzel. Krebshöhlen.

Gelplant: noch ein paar Steine.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Standard in der Abdeckung 1 Röhre.

Filtertechnik:

JBL i60 Innenfilter

Weitere Technik:

Nichts mehr. Ich werde die Wassertemperatur beobachten und hoffe eigentlich, dass ich ohne Heizstab auskommen werde.

Besatz

Geplant: 1 Gruppe CPOs. Wahrscheinlich 2/2 oder 2/3. Vieleicht ist aber auch ein Zoohändler so geschäftstüchtig, dass es mir einen anderen schönen Zwergkrebs schmackhaft machen kann.

Wasserwerte

Läuft erst seit 3 Tagen. Testen werde ich nächste Woche mal. Hab da keine Eile.

Sonstiges

Ein ganzer Schwung Seemandelbaumblätter ist auch noch im Becken.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Soundmann am 28.02.2021 um 18:15 Uhr
Bewertung: 8

Das Becken finde ich toll. Das Arrangement de Wurzeln ist für diese Beckengröße klasse.

Habe in einem gleich großen Becken toll Javamoos wachsen, durch den vom Herstelle mitgelieferten Innenfilter kaum Strömung. Umgebaut auf hochporöße Silikat Röhrchen (glaube Silikat?) super Bildfilter Wirkung. Und ohne Strömung bei 25 grad wächst das Moos toll. Glaube die Wirbellosen mögen das?

Gruß Frank

Ceylon am 20.07.2017 um 11:53 Uhr

Hallo, schade das dieses Aquarium wieder abgebaut wurde, die Einrichtung macht einen vielversprechenden Eindruck

Gruß vanessa

Joni_99 am 29.05.2015 um 16:38 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

gibt es dieses Becken eigentlich noch? Sind die Bewohner schon eingezogen?

LG Jonathan

snooze am 09.12.2012 um 21:52 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Tom,

Was macht das Zwergkrebs-Becken , wann gibt es neue Bilder ? Das letzte Update ist ja von 2009 .

lg Thomas

Mella am 15.08.2012 um 13:45 Uhr
Bewertung: 9

Hallo

Sieht toll aus. Die Wurzel wäre Ideal für Garnelen. :-)

Gruß Mella

< 1 2 3 4 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Tom das Aquarium 'Tom`s Zwergkrebsbecken' mit der Nummer 7598 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tom`s Zwergkrebsbecken' mit der ID 7598 liegt ausschließlich beim User Tom. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 13.01.2008