Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.866 Aquarien, 21 Teiche und 21 Terrarien mit 157.737 Bildern und 1.992 Videos

Aquarien mit Channa aurantimaculata

Goldflecken-Schlangenkopffisch

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Channa aurantimaculata

Channa aurantimaculata (Goldflecken-Schlangenkopffisch) handelt es sich um einen Schlangenkopffisch, der in Indien zu finden ist und dort im Brahmaputra bei Dibrugarh gefangen wird. Bei Channa aurantimaculata handelt es sich um eine ausgesprochen aggressive und angriffslustige Art, die für Anfänger weniger gut geeignet ist.

Wie alle Channas benötigen auch Channa aurantimaculata atmosphärische Luft, die sie durch ein akzessorisches Atmungsorgan aufnehmen. Das Luft oberhalb des Aquariums darf deshalb nicht zu kalt sein.

Im Aquarium erreichen Channa aurantimaculata eine maximale Länge von 35 cm und können in Becken gehalten werden, die eine Mindestgröße von ca. 450 Litern haben.

Das Aquarium für Channa aurantimaculata sollte mit einer Sandschicht eingerichtet werden und mit zahlreichen Wurzeln, Steinen und am besten einer Schwimmpflanzendecke, so dass zahlreiche Versteck- und Rückzugszonen entstehen. Das Aquarium muss sehr gut abgedeckt werden, da Channa aurantimaculata sehr gute Springer und Kletterer sind, die jede Lücke zur Flucht nutzen.

Channa aurantimaculata sollte zunächst mit 5 Tieren eingesetzt werden. Nachdem sich ein Paar gefunden hat, sollten die anderen Fische aus dem Aquarium entfernt werden. Channa aurantimaculata müssen im Artaquarium gehalten werden.

Bei Channa aurantimaculata handelt es sich um Maulbrüter, bei denen das Männchen den Laich und später die Larven im Maul ausbrütet. Von einer erfolgreichen Zucht im Aquarium ist bislang nichts bekannt.

An die Wasserwerte stellt Channa aurantimaculata keine besonderen Ansprüche. Einzig die Temperatur sollte recht konstant gehalten werden und zwischen 16 und 23°C liegen. Das Wasser sollte keine Strömung aufweisen, sondern eher stehen.

Da Channa aurantimaculata Raubfische sind, ist eine Fütterung meist nur mit Lebend- oder Frostfutter möglich. Channa aurantimaculata sollten immer gut gefüttert werden, da sie sich sonst auf alle stürzen, was Beute sein könnte. Auch die Hand des Aquarianers oder das Partnertier.

Haltungsbedingungen

  • Wassertemperatur: 16° bis 23°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 8.0
  • Gesamthärte: 0° bis 30° dGH
  • Mindestaquariengröße: 450 Liter
in Beispielen zwischen und Litern 
1 Einrichtungsbeispiele mit 'Channa aurantimaculata' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Wir werden unterstützt von: