Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.920 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.274 Bildern und 2.077 Videos

Channa micropeltes im Aquarium halten

Einrichtungsbeispiele für Goldlinienschlangenkopffische

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Channa micropeltes

Herkunft

Bei Channa micropeltes (Goldlinienschlangenkopffisch) handelt es sich um einen Schlangenkopffisch, der ursprünglich aus Ostasien stammt. Dort ist er im Mekong und im Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss), sowie auf der Malaiischen Halbinsel, Sumatra und Borneo zu finden. In den USA gilt die Art als invasiv und droht heimische Arten zu verdrängen.

Haltung

Um diesen Aquariumfisch zu halten, sind in erster Linie ein wirklich sehr große Aquarien nötig. Da Channa micropeltes ausgewachsen bis zu 120 cm Länge und bei guter Fütterung bereits nach 1 Jahr 50 cm lang sein können, muss das Becken mindestens 5.000 Liter Wasser fassen. Auch durch seine ansprechende Färbung als Jungfisch, sollte sich der Aquarianer nicht dazu verleiten lassen, diese Fischart ein kleineren Becken zu halten.

Bei der Einrichtung sollten zahlreiche Verstecke und Höhlen geschaffen werden. Das Becken sollte große Bereiche mit dichter Bepflanzung aufweisen.

Die Fische sollten einzeln gehalten werden. Eine Vergesellschaftung dieser aggressiven Jäger ist kaum möglich.

An die Wasserwerte stellen der Goldlinienschlangenkopffische keine großen Ansprüche und können in Wasser mit einer Gesamthärte zwischen 0 und 20°dGH, einen pH-Wert zwischen 6.5 und 7.5 und einer Temperatur von 20 bis 28°C gehalten werden.

Der Raubfisch ernährt sich von Fischen und Krustentieren. Bevorzugt Lebendfutter oder Frostfutter. Es wird alles gefressen, was in das große Maul der Tiere passt.

Bezeichnungen

Channa micropeltes ist im Deutschen als Goldlinienschlangenkopffisch oder Großer Schlangenkopffisch in der Aquaristik bekannt.

Haltungsbedingungen

Um Channa micropeltes (Goldlinienschlangenkopffisch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 20° bis 28°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 0° bis 20° dGH
  • Mindestaquariengröße: 5000 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Channa micropeltes gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
1 Einrichtungsbeispiele gefunden.




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: