Wir werden unterstützt von:
Neu
Login
Die Community mit 19.540 Usern, die 9.183 Aquarien, 36 Teiche und 62 Terrarien mit 167.147 Bildern und 2.563 Videos vorstellen!

Aquarien für Corydoras panda

Panda-Panzerwels

Aquarien für Corydoras panda (Panda-Panzerwels)

Wissenswertes zu Corydoras panda

Informationen

Corydoras panda (Panda-Panzerwels) gehört zur Familie der Panzerwelse, und stammt ursprünglich aus Südamerika Der Panda-Panzerwels erreicht eine maximale Länge von 5 cm und sollte als Gruppe von mindestens 5 Tieren gehalten werden. Corydoras panda benötigt ein Aquarium von mindestens 60 Litern.

Foto mit Panda-Panzerwels Foto mit Corydoras Panda Foto mit Corydoras panda Foto mit Panda-Panzerwels Foto mit Corydoras panda (Panda-Panzerwels) Foto mit Corydoras panda Foto mit Corydoras panda Foto mit Corydoras panda (Panda- Panzerwels) Foto mit Corydoras panda

Corydoras panda fühlt sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22-26°C, pH-Wert 6.0-7.5, Gesamthärte 2-19°dGH. Corydoras panda benötigt sauerstoffreiches und sauberes Wasser.

Das Aquarium für Corydoras panda sollte auf alle Fälle mit Sand als Bodengrund und mit vielen Pflanzen und einigen Wurzeln eingerichtet werden, wo sich die Panda-Panzerwelse zurückziehen können.

Corydoras panda nimmt im Aquarium alles angebotene Futter aus dem Zoohandel gerne an. Es sollte für Corydoras panda eine abwechslungsreiche Futterzusammenstellung erfolgen.

Haltungsbedingungen

Um Corydoras panda (Panda-Panzerwels) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 26°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 2° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 60 Liter
229
Einrichtungsbeispiele