Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.809 Bildern und 1.903 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Betta splendens von Launebär

Kein Userfoto vorhanden
Billy

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
21.10.2010
Besonderheiten:
Komplettset von Waterhome
Gesamtansicht am 3.8.10

Dekoration

Bodengrund:
5 kg schwarzer Aquariensand on Garnelen-Gümmer, Körnung 0,7 - 1,2 mm
Aquarienpflanzen:
2x Hygrophila polysperma `Sunset`
1x Cryptocoryne wendtii `beckettii`
1x Microsorum pteropus
?x Lemna spp.
Weitere Einrichtung: 
Eine Wurzel, die ich am Strand gefunden habe (habe sie zwei Wochen lang gewässert und regelmäßig die Wasserwerte überprüft)
Ein Regenbogenstein mit Loch
Ein Stein vom Chiemsee
Jati-Wurzel
Tonhöhle

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Leuchtröhre war im Komplettset enthalten, genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht, da ich die "Verpackung" nicht mehr finden kann.
Filtertechnik:
Elite Stingray 15
A-144
AC 230-240 V
50 Hz
6.1 W

Besatz

1x Betta splendens Männchen (Billy)
6x Anentome helena
Billy am Tag des Kaufes
...6 Tage nach dem Kauf
...und am 3.8.10 =)
...nochmal am 3.8.10

Wasserwerte

GH - 6
PH - 7
KH - 6
No² - n.n.
O² - 4.0 mg/l
Cu - 0
Temperatur: 23-25°C

Futter

Tetra Betta
Tetra PRO
Tetra Phyll
Organix Söll Flakes
________________________________
GELEGENTLICH
Frostfutter:
Rote Mückenlarven
Wasserflöhe

Lebendfutter:
Weiße Mückenlarven
Wasserflöhe

***Mein Betta scheint ein Feinschmecker zu sein: Das Frostfutter frisst er nur, wenn er vorher ein oder zwei Tage nichts bekommen hat, und auf das Lebendfutter stürzt er sich auch nicht gleich, sondern wartet ab, ob noch was anderes kommt. Erst wenn ich weg bin und keine Bewegung mehr im Zimmer ist, scheint er es zu fressen, denn am nächsten Tag ist dann nichts mehr da.

Sonstiges

Einmal pro Woche wird ein Teilwasserwechsel von 25-30% durchgeführt, das entspricht bei 54 Ltr etwa 15 Ltr. Das Wechselwasser hat eine Temperatur von ca 23 °C, also lauwarm, wird mit Eichenextrakt auf PH=7 gebracht, Flüssigdünger werden zugegeben und das Wasser wird dann langsam mit Schläuchen eingefüllt.

Infos zu den Updates

EB-Updates:
17.10.10 - Angaben zu Filter, Beleuchtung und Futter geändert/ergänzt & Wasserwerte aktualisiert & Wasserwechsel eingetragen
21.10.10 - Wasserwerte aktualisiert (KH-Wert nachgetragen) & Pflanzenliste ergänzt (Microsorum und Cryptocoryne hinzugefügt)

AQ-Updates:
13.10.10 - Hygrophila difformis aus dem Becken entfernt, da sie zu wenig Licht bekamen und nicht wuchsen bzw. zerfielen, ebenso alle Fadenalgen entfernt, die das Javamoos komplett vernichtet hatten. Wasserwerte wurden im Zuge eines großen TWW gesenkt: PH-Wert von 7,5 auf 7 und GH von 8 auf 6.

User-Kommentare

Arami Gurami am 24.11.2010 um 21:35 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Lisa,
eine schöne Heimstätte für deinen KaFi, der hat ja richtig viel Platz!
Er ist aber auch ein Prachtkerl;-)
LG, Aram
Falk am 11.10.2010 um 07:40 Uhr
Bewertung: 8
Morgen Lisa
Na , da schau her, der Betta hat es bestimmt gern ,das er so ein Becken sein Zuhause nennen kann !
Von daher sehr gut !!
Wie Benny schon schreibt...Wasserwerte sollten etwas gesenkt sein,da sehe ich den Ph ,der ist zwar an der Obergrenze ,aber schaden kann es nicht ,wenn der bei 7 liegt.
Für die Moderatoren sollte noch KH, No³ und temperatur angegeben sein ,wegen der Bewertung...aber das kommt sicherlich noch...
Ich wünsch Dir viel Spass mit dem Becken und nochmal Danke für das Lob...!
LG Falk
Benjamin Hamann am 19.09.2010 um 23:39 Uhr
Bewertung: 8
Wirklich hübsches Tier hast du da! Und die Beckengröße ist auch toll! Find ich gut, das du deinem Tier mehr Platz gönnst! ;-)
Am Futter und an den Wasserwerten kann man sicherlich noch etwas machen! Also Wasserwerte runter und mehr Lebend-/Frostfutter! ;-)
Wird bestimmt richtig gut das Becken, wenn es noch stärker zuwuchert! ;-)
lg benni
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Launebär das Aquarium 'Betta splendens' mit der Nummer 17914 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 18.09.2010
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Launebär. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere