Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.810 Bildern und 1.902 Videos von 18.314 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 8914 von André Böhme

Userbild von André Böhme
Ort / Land: 
44879 Bochum / Deutschland
Aquarianer seit: 
12.04.2008
Das Ganze Becken

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
60.30.30 = 54 Liter
Letztes Update:
02.08.2010

Dekoration

Bodengrund:
Weißer Kies
Aquarienpflanzen:
Kleines Fettblatt,Grüne Cabomba,Goldbraune Bastardludwigie,Echinodorus(Kleiner Prinz) Vergessen habe.
Pflanzen im Aquarium Becken 8914
Pflanzen im Aquarium Becken 8914
Pflanzen im Aquarium Becken 8914
Pflanzen im Aquarium Becken 8914
Dekoration im Aquarium Becken 8914
Dekoration im Aquarium Becken 8914

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
15 Watt Standart
Filtertechnik:
Standart Beim Becken Kauf
Weitere Technik:
Beleuchtet Wierd von 07:00 Bis 22:00
Technik im Aquarium Becken 8914
Technik im Aquarium Becken 8914

Besatz

3* Guppys (2 Weibchen 1 Mänchen) 2* Welze
Besatz im Aquarium Becken 8914
Besatz im Aquarium Becken 8914

Wasserwerte

NO3=10
NO2=1
GH =>6d
KH =3d
PH =6,8

Futter

(JBL) Novo Bel

Infos zu den Updates

Es Kahm eine Wurzel (Mopani) und eine Felsen(Lavagrotte) Plus
die Fische: 3*Gupys und 2 Welze Hinzu

User-Kommentare

Silvia am 13.04.2008 um 20:50 Uhr
Hallo André!
Es wäre sicherlich eine enorme Verbesserung, wenn Du eine Rückwand anbringen würdest. Schau Dich hier mal um, gibt diverse Möglichkeiten von der einfachen farbigen Pappe (so habe ich es in schwarz bzw. dunkelblau), über DCFix/ADA Folie oder Fotorückwände bis hin zu 3 D Rückwänden.
Auch würde ich dringend raten, noch mehr Pflanzen - vorallem schnellwachsende! - einzusetzen. Erstens um Veralgung vorzubeugen, zweitens wegen der Optik. Bei Ebay bekommst Du zum Teil wirklich gute Pflanzen zu günstigen Preisen. Wenn Du Interesse hast, nenne ich Dir die Verkäufer per PN, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.
Deine roten Pflanzen werden vermutlich sowieso kümmern oder eingehen, da Du vermutlich nur eine 15 W Beleuchtung drüber hast und das nicht reichen wird, um lichthungrige Pflanzen mit Erfolg zu pflegen. Der Schlagenbart (das grasartige Teil) ist im übrigen keine Unterwasserpflanze, auch wenn er oft als solche Verkauft wird. Er überlebt unter Wasser im günstigesten Fall ein Jahr. Du kannst Du Pflanze aber auf der Fensterbank halten.
Les Dich mal bei Dennerle.de oder flowgrow.de über die richtigen Pflanzen schlau. Ich würde Dir indischen Wasserfreund und Hornkraut empfehlen, da diese Pflanzen robust, schnellwachsend und einfach zu beschaffen sind. Zumindest in der Einfahrphase wären sie hilfreich.
Die Tontöpfe sind Geschmackssache. Ich finde sie nicht schön, da sie so unnatürlich aussehen und man mit Steinen oder Wurzeln optisch ansprechendere Verstecke für die Fische oder Wirbellosen bauen kann.
Liebe Grüße
Silvia
WELSFAN!))$ am 13.04.2008 um 19:35 Uhr
Also es ist noch etwas kahl!
setz doch noch 2 bünde valisnerien rein!die wachsen sehr schnell!
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User André Böhme das Aquarium 'Becken 8914' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 13.04.2008
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User André Böhme. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht