Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.916 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.242 Bildern und 2.069 Videos

Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel) von YoshiMaus

Userbild von YoshiMaus
Layout (Juli 2017)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Jan/2017
Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
05.03.2019
Layout Stand 07.2017
Layout Stand 07.04.2017
Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Stand Layout vom 05.02.2017

Dekoration

Bodengrund:
- JBL Sansibar River
Aquarienpflanzen:
- Eleocharis acicularis 'Mini' (Mini-Nadelsimse)
- Java-Moos
- Fissidens fontanus (Quellmoos)
- Lobelia cardinalis mini (Zwerg-Kardinalslobelie)
- Hygrophila pinnatifida (Fiederspaltiger Wasserfreund)
- Blyxa japonica (Japanisches Fadenkraut)
- Cryptocoryne wendtii ''braun'' (Brauner Wasserkelch)
- Crinum calamistratum (schmalblättrige Crinum)
- Limnobium laevigatum (Südamerikanischer Froschbiss)

Ich muss im Laufe der Zeit schauen, welche Pflanzen unter diesen Bedingungen gedeihen und welche evtl ausgetauscht werden müssen.
Cryptocoryne wendtii `braun`
Hygrophila pinnatifida
Laub
Crinum calamistratum
Lobelia cardinalis mini
Java-Moos
Fissidens fontanus
Ceratophyllum demersum (Hornkraut)
Limnophila aquatica
Weitere Einrichtung: 
- Wüstenwurzel
- Flusssteine
Dekoration im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Dekoration im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
 Lobelia cardinalis Mini
Dekoration im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Dekoration im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- Daytime eco 50.2 NeutralWhite (5000K)
- LED Steuerung über TC420 Controller

Durch den Controller simuliere ich Sonnenauf- und -untergang. Das habe ich bei fast allen meinen Aquarien jetzt umgesetzt, da ich es als natürlicher empfinde. Und meine Fische erschrecken nicht mehr so, wenn das Licht ausgeht :o)

Die Daytime LED ist mit Universal Aufsetzadapter in einer Abdeckung (SEMRO WOHALUX Exklusiv Aquarien-Abdeckung/-leuchte) untergebracht. Dort habe ich den ehemaligen Leuchtbalken (mit 2x T5 a 15W) gegen die sparsamere LED ausgetauscht.
Filtertechnik:
Außenfilter:
- JBL CristalProfi e401 greenline
- Filtereinlaufrohr von Eheim mit Ansaugkorb
- Filterauslaufrohr von Eheim mit Ansaugkorb (um die Strömung an der Oberfläche etwas zu mindern)


Filtermaterial:
- JBL CombiBloc CristalProfi
- JBL MicroMec CristalProfi
Weitere Technik:
- Heizstab AquaEl EasyHeater 50W
AquaEl EasyHeater

Besatz

- 8 Trichopsis pumila (Knurrender Zwerggurami)
- 6 Corydoras hastatus (Sichelfleck-Zwergpanzerwels)
- 1 Hara jerdon (Deltaflügel-Zwergwels)
- ? gelbe Zwerggarnelen
- ? Posthornschnecken

Das es wieder ein fünftes Aquarium geben sollte, stand schnell fest ;o) Das es ein "biotopähnliches" Aquarium werden sollte, war der ausschlaggebende Grund ein weiteres Aquarium aufzustellen. Aber welche Tiere es beherbergen sollte, stellte sich erst nach und nach heraus. Vor einiger Zeit habe ich Scarlet-Zwergbuntbarsche (Dario dario) gepflegt und war von diesen Winzlingen fasziniert. Allerdings ist eine ständige Lebendfuttergabe manchmal schwierig durchzhalten. Daher schaute ich mich in der Lektüre um, welche faszinierenden Fische es noch so zu entdecken gibt. Es sollten halbwegs kleinbleibende Fische werden und nicht zwingend auf Lebendfutter angewiesen sein. Letztendlich sind es die knurrenden Zwergguramis geworden. Und bisher kann ich auch nur bestätigen, das es für uns die richtige Entscheidung war. Sie sind sehr neugierig und haben eine interessante Art sich zu bewegen. Für jeden, der einen Fisch pflegen möchte, der vielleicht auf den ersten Blick nicht so farbenfroh ist, wie andere, aber das Verhalten gerne beobachtet, dem empfehle ich die kleinen "Racker" :o) Vor allem wenn es mal Mückenlarven gibt, dann verdrehen die Kleinen die Augen um ihre Beute anzuvisieren, verkrümmen ihren Körper und dann schnappen Sie zu. Muss man einfach live erlebt haben ;o)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Knurrenden Zwergguramis - Trichopsis pumila
Hara jerdoni
Hara jerdoni
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Besatz im Aquarium Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)
Yellow Fire Zwerggarnele
Corydoras hastatus
Corydoras hastatus
Trichopsis pumila

Wasserwerte

Werte in mg/l:

- pH: 7, 0
- KH: 5
- GH: 7
- NO3: 5
- NO2: 0, 025
- Fe: 0
- K: 0
- PO4: 0
- T: 24 Grad

Wasserwechsel:

wöchentlich 50%

Futter

- viel viel Laub
- Lebendfutter (rote u. weiße Mückenlarven, Artemia-Nauplien, Wasserflöhe)
- Frostfutter (Cyclops)
- JBL Plankton Pur
- Flockenfutter (JBL Gala)
- JBL Spirulina Premium
- DuplaRin Hafty
- DuplaRin S
- DuplaRin Tabs

Mindestens einmal die Woche gibt's frische Artemia-Nauplien. Dazu nutze ich das Artemio Set von JBL mit "Sanders" Artemien und Hobby Artemia Salz.

Sonstiges

Die meisten meiner aktuellen Aquarien sind an Naturaquarien bzw. dem Aquascaping angelehnt.
Dieses kleinen Becken sollte dem Stil eines Biotops nachempfunden werden. Ich bin gespannt, wie es sich entwickelt. Weiterhin versuche ich, bei diesem Aquarium den Pflegeaufwand so gering wie möglich zu halten. D.h. lediglich Wasser wechseln und füttern. Eine Düngung (weder CO2 noch Flüssigdünger) für die Pflanzen ist nicht vorgesehen.

Infos zu den Updates

April 2017:

- Daten aktualisiert
- neue Bilder hochgeladen

Februar 2017:

Beckenneuvorstellung

User-Kommentare

Junglist am 24.02.2019 um 13:36 Uhr
Bewertung: 10
Hi Yoshi,
super schönes Becken....mal wieder^^. Ich denke, die grosse Kunst ist es, ein 54 l, also 60 cm Becken gross wirken zu lassen. Das ist Dir voll und ganz gelungen. Viel Schwimmraum vorne und der Urwald im Hintergrund. Ich wollte mal fragen, wie du denn die Wurzeln im Eck befestigt hast.
Grüsse und noch einen schönen Sonntag
Wolle
Grünpflanze am 22.02.2019 um 16:27 Uhr
Hallo Yoshi,
deine Beispiele gefallen mir echt gut, eben diese Mischung aus Aquascape und Naturaquarium. Warum hast Du eigentlich deinen Versuch mit den Trichopsis abgebrochen? Frage, weil ich vorhabe mir ein Becken mit diesen Tieren anzulegen.
Herzliche Grüße
Christian
Leo-FAN am 23.07.2017 um 15:36 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Yoshi,
Wie läuft es denn so....wie sieht das Pflanzenwachstum jetzt nach ner Weile aus, gedeiht es trotz der geringen Beleuchtung , oder musstest du was nachrüsten?
Lg David
Raven887 am 21.04.2017 um 06:49 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Yoshi,
sehr schön und natürlich wirkende Gestaltung von dir.
Die Wüstenwurzel die von hinten ins Wasser ragt kommt richtig gut rüber gefällt mir sehr gut und natürlich die Blätter geben das gewisse etwas!
Kleine Anmerkung, ich würde mich noch über mehr Fotos freuen ;-)
LG Kevin
Ralf.SOS am 15.02.2017 um 21:01 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Yoshi
Die Gestaltung ist wie immer klasse, und es muss auch mal gesagt werden das die Fotos eine 1A Qualität aufweisen.
Sehr gute Farbwiedergabe und gestochen scharf.
Was mich mal interessieren würde: Hast du die Guramis schon mal knurren gehört?
Grüsse Ralf
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User YoshiMaus das Aquarium 'Trichopsis pumila (Nur noch Beispiel)' mit der Nummer 33642 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 07.02.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User YoshiMaus. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Wir werden unterstützt von: