Die Community mit 19.140 Usern, die 9.097 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.681 Bildern und 2.344 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 2376 von Helmut Ferchl

Beispiel
Ort / Land: 
6167 Neustift / Österreich
Aquarianer seit: 
1990
MP Aquarien

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100 mal 40 mal 50 = 200 Liter
Letztes Update:
29.03.2006

Dekoration

Bodengrund:

Kies

Pflanzen im Aquarium Becken 2376
Pflanzen im Aquarium Becken 2376
Weitere Einrichtung: 

Keramik Wurzel

Roter Stein mit Versteck

Dekoration im Aquarium Becken 2376
Dekoration im Aquarium Becken 2376

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Tag Rot von 8 30 - 20 30 Uhr

Filtertechnik:

Eheim Ausenfilter

Besatz

Neon 20

Platy 10

Schwerträger 5

Siamesische Rüsselbarben 3

Besatz im Aquarium Becken 2376

Wasserwerte

Nitrat 10

Nitrit 0

GH 14

PH 7

Futter

Tetra Min

Tetra Pleco Min

Schwarze Mückenlarven

Infos zu den Updates

08, 03, 2006

10, 03, 2006 Planzen sind nachgewachsen und habe auch einige nachgeschnitten. Wasserwechsel wurde auch durgeführt.

27, 03, 2006 Blaue Rückwand aufgeklebt Pflanzen geschnitten Wasserwechsel durchgeführt.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tilo Schmiedl am 08.03.2006 um 21:40 Uhr
Bewertung: 4

Hallo Helmut,

Vom optischen Eindruck ein recht gutes Becken, bei dem allerdings noch einige Punkte nachgebessert werden sollten:

1. Der pH ist für Schwertträger und Platies zu niedrig - besser über 7, 0. Abhilfe schafft zb. ein Luftsprudler oder ein scharf eingestellter Wasserstrahl deines Aussenfilters auf die Wasseroberfläche beim Einlauf. Beide Methoden treiben das CO² aus und erhöhen damit den pH

2. Siamesische Rüsselbarben werden für das Becken zu groß. Lösung: Abgeben ans Zoogeschäft. Du hast sie sicher zum Algenfressen eingesetzt, aber da taugen sie nicht wirklich was. Besser: ca 10 Amanogarnelen, die kommen mit jedem Wasser klar und putzen porentief rein ;-)

3. Unbedingt eine Rückwand anbringen! In deinem Fall empfiehlt sich ein schwarzer Karton a der Rückseite oder eine handelsübliche Rückwandfolie.

4. Neons und Zahnkarpfen passen von den Wasserwerten nicht zusammen. Entweder Neons (dann Schwertträger und Platys raus) oder Neons raus und pH wie unter Punkt 1 beschrieben erhöhen.

5. Die Technik kann man durchaus besser verstecken, denn so schön sind Schläuche und Rohre in einem Unterwassergarten nun auch wieder nicht.

So, ich hoffe ich konnte dir die eine oder andere Anregung geben, vielleicht kannst du ja auch etwas davon umsetzen.

Schönen Gruß,

Tilo

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Helmut Ferchl das Aquarium 'Becken 2376' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 2376' mit der ID 2376 liegt ausschließlich beim User Helmut Ferchl. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 07.03.2006