Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.700 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 3421 von Kai Dinkel

Beispiel
Ort / Land: 
74706 Osterburken / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Becken 3421

Beschreibung des Aquariums

Größe:
60x60x60 = 212 Liter
Letztes Update:
18.05.2007
Besonderheiten:

Würfelaquarium Wulstverklebt mit 50mm Bohrung. Soll mal Mewa werden

Aquarium Becken 3421

Dekoration

Bodengrund:

Sand ca. 5cm

Aquarienpflanzen:

Vallisneren

Wasserpest

Muschelblumen

Entengrütze

Mooskugel und noch ein paar andere

Weitere Einrichtung: 

Wurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x15 Watt Aufsetzleuchte 10-22 Uhr

Filtertechnik:

Selbstgebauter Blubberfilter mit 300l Luftpumpe warum ich den drin habe weis ich selbst nicht so genau, ist eigendlich unnötig.

Weitere Technik:

Bio CO2

Technik im Aquarium Becken 3421

Besatz

5 Guppys 1/5

3 Schrertträger 1/2

2 Platis 2M

Sind alle von einem Freund übernommen worden von dem ich mein 54l Nelenbecken habe. Werden in ca. 1/2-3/4 Jahr für Mewa weichen müßen.

Wasserwerte

Aus der Leitung:

GH 24

KH 17

PH 8, 1

Vor 8 Wochen im Becken:

GH 26

KH 11

PH 8

NO3 10

NO2 0

Momentan im Becken:

GH 17

KH 9

PH 7, 2

NO3 15

NO2 0

Futter

Artemia Nauplien eigenzucht

Rote, schwarze, weiße Mülas

Muschelfleisch

Garnelen

Mysys

Artemia

Bachflohkrebse

Lobstereier

selbst gemachtes Futter mit Futtergarnelen Knoblauch, Paprika, Ameisen, Petasilie

alles TK

Sonstiges

Wasserwechsel alle 2- 4 Wochen 25l der ist nur um Pflanzenteile ect. abzusaugen da sie sonst faulen.

Ich weis Plattys und Schertis sollte man nicht gemeinsam Halten. Aber die Platys sind eigenaufzucht von meinem Freund. Die waren noch nie Trächtig. Ich denke mal die sind nicht in der Lage dazu. Sie waren in einem abgemagerten Zustand als ich sie bekommen habe.

Infos zu den Updates

02.10.06 Mußte feststellen die zwei vermeindlichen plattyweibchen sind Spätmennchen. Einer bekommt sogar ein Schwert. Ist wohl ein Bastard.

20.01.07 Wasserwerte update

02.03.07 Wasserwerte scheinen stabil zu bleiben, keine Änderungen. Den Fischen geht es immer noch giut und sie Vermehren sich wie verückt.

17.05.07 Futter geändert

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tobias Peters am 18.10.2006 um 19:39 Uhr
Bewertung: 10

Hi

Also ich finde das Prinzip deines beckens nicht schlecht. Lass dich von den anderen Jusern nicht zu sehr beeinflussen, immerhin musst DU mit deinem becken zufrieden sein.

Kannst ja mal vorbeigucken und mir deine meinung zu eminem becken dalassen

mfg

Tobi

Kai Dinkel am 26.09.2006 um 11:57 Uhr

Hallo Barbara!

Ohne Strömung ist es nur etwas schwieriger, das ist alles. Da ich keinen Heizer drin habe, schichtet sich das Wasser auch nicht. Durch die Aussenerwährmung bzw. Abkühlung ist immer eine leichte Strömung vorhanden.

Gruß

Kai

Kai Dinkel am 24.09.2006 um 22:50 Uhr

Hallo Johannes!

Ist eigendlich kein richtiges Altwasserbecken, da ich ja ab und an Wasser austausche, aber bei 10 Fischen auf Netto ca. 160l fällt nicht groß was an Dreck an. Gut einige Jungfische paddeln noch mit drin rum, die werden aber mal wieder zu den Diskus überführt da sind sie schnell weg.

Gruß

Kai

Gruß

Kai

Johannes Hemmer am 24.09.2006 um 22:35 Uhr

Wenn du im Text erwähnt hättest, dass du ein Altwasserbecken betreibst wäre meine Bewertung auch anders ausgefallen!

Nochmals danke für die Tipps die du mir gegeben hast und danke für deine positive Bewertung!

p.s. hab mich dazu ausführlicher bei deiner Bewertung zu meinem Becken geäußert!

Kai Dinkel am 24.09.2006 um 21:54 Uhr

Hallo Johannes!

Weil ein Filter bei dem Besatz und der Literzahl einfach unnötig ist. Scheu dir mal mein Nelenbecken an dann weist du was ich hier mache, nämlich eine Form von Altwasser.

Ausgewogenes Futter ist einfach das wichtigste was man seinen Fischen geben kann.

Gruß

Kai

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Kai Dinkel das Aquarium 'Becken 3421' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3421' mit der ID 3421 liegt ausschließlich beim User Kai Dinkel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 23.09.2006