Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.586 Aquarien mit 149.448 Bildern und 1.722 Videos von 17.924 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Beispiel 2222 von Martin Lenhardt

Offline (Zuletzt 05.04.2013)BeispielKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Hamburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
2005
Juwel Rio 180

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
100 x 40 x 45 = 180 Liter
Letztes Update:
13.02.2006
Besonderheiten:
Standard-Becken Juwel Rio 180 mit Standard-Ausstattung, es wurden nur Reflektoren für die Leuchtröhren zugekauft.

Dekoration

Bodengrund:
Flußsand, 0,2 - 0,7 mm Körnung
Aquarienpflanzen:
- Hygrophila polysperma
- Vallisneria spiralis
- Vallisneria americana
- Bacopa caroliniana
- Echinodorus bleheri
- Cryptocoryne wendtii
- Cryptocoryne parva
- Lysimachia nummularia 'Aurea'
- Hydrocotyle verticillata
- Eleocharis acicularis

Die Vallisnerien und teilweise auch die Hygrophila fluten an der Oberfläche und schaffen dadurch abgedunkelte Bereiche
linke Beckenseite
rechte Beckenseite
Weitere Einrichtung: 
Moorkien-Wurzeln
Tonhöhlen für die Zwergbuntbarsche

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Juwel Multilux 2 x 30W T8 mit Reflektor
(1x Warmlite, 1x Daylite)
Beleuchtungszeit von 11 bis 23 Uhr
Filtertechnik:
Juwel-Innenfilter Compact H
Pumpenleistung 600 l/h
Weitere Technik:
Dennerle Bio-CO2-Anlage mit Flipper

Besatz

- 1m/1w Apistogramma macmasteri (Jungtiere, Wildfang-Nachzuchten)
- 46 Axelrodia risei (Roter Pfeffersalmler)
- 14 Aspidoras pauciradiatus (Zwerg-Schmerlenpanzerwelse)
- 10 Otocinclus hoppei (Ohrgitter-Harnischwelse)
Apistogramma macmasteri, Männchen
Apistogramma macmasteri, Weibchen, mit Aspidora
Axelrodia risei
Aspidoras pauciradiatus
Otocinclus

Wasserwerte

Temperatur ca. 25 Grad

GH = 4
KH = 3
pH = 6,8 - 6,9
NO2 = 0
NO3 = 1
PO4 = 0 - 0,25
FE = 0,1

Wasserwechsel wöchentlich etwa 30 %

Futter

Granulatfutter:
- NatureFood Premium
- NatureFood Energy
- NatureFood Plant

FD-Futter:
- CyclopEeze als Futterergänzung
- gefriergetrocknete Mückenlarven

Frostfutter:
- Artemia
- Weiße Mückenlarven
- Schwarze Mückenlarven
- Cyclops
- Baby-Artemia
- Fischeier

Lebendfutter (je nach Verfügbarkeit):
- Weiße Mückenlarven
- Wasserflöhe
- Artemia (ausgewachsen)
- Artemia-Nauplien
- Mikrowürmchen

Gemüse/Grünfutter:
- Ab und zu Gurke, Paprika und entschalte Tiefkühl-Erbsen.
Außerdem manchmal Spirulina-Tabs und Algenblätter

Gefüttert wird etwa zu 50 Prozent Granulat, 30 Prozent Frost- und 20 Prozent Lebendfutter bei einem Fastentag in der Woche.

User-Meinungen

Dirk Leidecker schrieb am 19.09.2006 um 11:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Martin,
ein TOP-Becken hast du eingerichtet. Sehr harmonische Bepflanzung im Kontrast zu den bizarren Wurzeln. Klasse !!! Viel Freude weiterhin.
Gruß
Dirk
Martin Lenhardt schrieb am 12.02.2006 um 01:38 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo allerseits,
und ich freue mich über alle die Kommentare!
- Harry: Vielen Dank für das Kompliment.
- Thomas: Danke auch Dir. Ich bin auch schon ganz gespannt, wie es sich entwickelt - vor allem, wie sich die beiden kleinen Apistos so machen werden und ob es da irgendwann Nachwuchs gibt.
- Bruno: Vielen Dank. Es war auch das Ziel, das Becken möglichst natürlich wirken zu lassen und relativ pflegeleicht zu gestalten. Scheint ja einigermaßen gelungen zu sein ;-) . Turmdeckelschnecken sind übrigens drin - und auch einige andere (Blasenschnecken hauptsächlich), die über die Pflanzen eingeschleppt wurden.
- Beate: Keine Angst - Überbesatz ist in diesem Becken wirklich nicht vorhanden. Klar, wenn man lediglich von der reinen Fischanzahl ausgeht, mag das tatsächlich ein bißchen viel erscheinen. Aber 80 Prozent davon sind echte Zwerge. Die Pfeffersalmler z.B. werden nur knapp über 2 cm groß. Ich schätze, so 4-5 von denen zusammengenommen würden mit ihrer Körpermasse in etwa einem Kupfersalmler entsprechen.
- Kai: Freut mich, daß es Dir gefällt. Vielen Dank fürs Lob.
Grüße,
Martin
Bruno Berchtold schrieb am 11.02.2006 um 09:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Martin
Kompliment und meinen Respekt! Endlich kommen die schönen Becken zum Vorschein.
Ich begrüsse es sehr, dass Du das Becken möglichst unkompliziert und natürlich laufen lässt. Würde noch einige Turmdeckelschnecken zur Auflockerung des Sandes und Posthornschnecken zur Verwertung von abgestorbenem und natürliche Grünalgenbekämpfer reintun.
Gruss Bruno
Thomas Schmidt schrieb am 11.02.2006 um 08:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Respekt!
Tolles Becken mit interessantem Fischbesatz, toller Pflanzenauswahl und geringem technischen Aufwand. Viel Erfolg weiterhin mit deinem Hobby, bin gespannt auf deine Updates!
Harry van Scherpenzeel schrieb am 11.02.2006 um 02:02 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
perfectes becken complimente
grube harry
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Martin Lenhardt das Aquarium 'Becken 2222' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
37220 Aufrufe seit dem 06.02.2006
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Martin Lenhardt. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Pterapogon kauderni (Kardinalbarsch)
Aquarien mit Pterapogon kauderni (Kardinalbarsch)
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Pterapogon kauderni (Kardinalbarsch).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Juwel Rio 180 (Aufgelöst)
von Pat81
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 25080
von Kimberly
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel Rio 180
von Stefan Hille
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
JUWEL VISION 180
von Erschreckerbär
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3922
von Arjen de Boer
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18083
von Oktopus
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 6941
von Susann Czaika
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel Vision 180
von S3Racer
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
JUWEL RIO 180
von Returner
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 33830
von Tina50
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Killifische
BIETE: Killifische
Preis: 10.00 €
Gut gefärbte CPO
BIETE: Gut gefärbte CPO
Preis: 4.00 €
L 174
BIETE: L 174
Preis: 30.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.086.137
Heute
2.843
Gestern:
10.066
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.586
17.924
149.448
1.722
1.046
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partnershop