Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.950 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.639 Bildern und 2.166 Videos
Fluval Venezia von basshammer

Aquarium Fluval Venezia von basshammer

Userbild von basshammer
Aquarianer seit: 
2001
Wächst und gedeiht

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Juni 2013
Grösse:
98 x 70 x 60 = 190 Liter
Letztes Update:
04.08.2013
Aquarium Fluval Venezia

Dekoration

Bodengrund:
- DeponitMix von Dennerle
- 10 kg schwarzer Glanzkies 0, 5 mm - 1, 5 mm
- 5 kg weißer Glanzkies
Aquarienpflanzen:
1 x Anubias barteri
2 x Anubias barteri var. nana
1 x Ludwigia glandulosa
1 x Microsorum pteropus
1 x Bacopa monieri II
1 x Cambomba caroliniana
1 Cyperus helferi
1 x Alternanthera reineckii "Pink"
2 x Hygrophila corymbosa "Siamensis"
2 x HYgrophila sp. "Araguaia"
1 x Glossostigma elatinoides
Weitere Einrichtung: 
- Mopaniwurzel
- Terassenaufbau
- flache Kieselsteine zum Weg eingrenzen
- weisses Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
- von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
- 1 x T5 Special Plant 24 W von Dennerle
- 1 x T5 Colour Plus 24 W von Dennerle
Filtertechnik:
- Aussenfilter
- 420 ltr / Std
- Kohle
- Torf
Weitere Technik:
- Co2 Düngung mit Flipper
- Co2 Dauertester
- Bodenheizung

Wasserwerte

Temp. 28 Grad
GH 19
KH 17
PH 7, 4
Nitrat 0
Nitrit 0

Sonstiges

Wenn ich mich so umschaue, ist mein Becken für Scalare zu klein.
Was würden mir den erfahrene Aquarianer für das Becken an Besatz empfehlen.
Bin für alle Vorschläge dankbar.
27.07.2013 Hurra den ersten Red Fire Nachwuchs entdeckt

Infos zu den Updates

16.07.2013 Wasserwerte hinzugefügt
27.07.2013 Pflanzen beschnitten, umgesetzt und neue Bilder hinzugefügt
03.08.2013 10 Amanos eingesetzt

User-Kommentare

Tanja B. am 03.08.2013 um 08:54 Uhr
Hallo!
Ich kann mich Sebastian hinsichtlich des Besatzes nur anschließen.
Du listest auf, dass du Lochgestein und Kiesel im Becken hast. Vielleicht testest du mal die Steine, ob sie das Wasser aufhärten. Wenn ja, würde ich sie aus dem Becken verbannen. Sandstein, Schiefer und Lava härten nicht auf (Lava ist aber ganz schön rauh, deshalb bitte mit Bedacht. Ist nichts für über-den-Boden-auf-den-Bauch-rutsch-ich-klemme-mich-in-jede-Ecke-Fische) . Ich würde hier vorab zur Sicherheit aber auch testen.
Dann möchte ich dir noch eine Osmoseanlage ans Herz legen. Dadurch bekommst du dein Wasser weicher. Mit einem Ph von 7,0 und einer Gh < 10, Kh 5-8 hast du einfach eine größere Bandbreite an Fischen, die du halten könntest und gehst bei den meisten (!) auf Nr. Sicher.
Ansonsten wünsche ich dir natürlich auch noch weitehrin viel Spaß mit der Aquaristik und allem was dazu gehört.
Bin gespannt auf deine Beckenentwicklung und deinen kommenden Besatz :)
LG Tanja
Koehler am 02.08.2013 um 11:14 Uhr
Hi und herzlich Willkommen auf EB.
Gefällt mir schon ganz gut dein Becken, ist noch etwas schwer einzuschätzen, hier wären ein paar mehr Bilder hilfreich.
Beim Besatz stimme ich dir vollkommen zu, das mit den Skalaren würde ich auch lassen. Hier kommt es jetzt vor allem drauf an was dich selber reizt an Besatz. Von deinen Wasserwerten wären die Skalare und viele andere Südamerikaner auch nicht optimal. Nun kommt es darauf an ob du deine Werte verändern möchtest oder was einfacher ist den Besatz nach deinen Werten aussuchen. Bei deiner hohen Härte und dem leicht alkalischem Wasser bieten sich viele Mollys, Platys und Guppys an.Kannst dich hier ja mal umschauen und auf Aquarium-guide.de gibt es zudem die Möglichkeit sich Tiere nach Wasserwerten anzeigen zu lassen.
Die Amanos solltest du auf jeden Fall aufstocken und die Reds werden das ja, wie bereits geschehen, von alleine erledigen.
Wenn sonst fragen auftauchen einfach ne PN schreiben oder hier im Forum fragen. Wünsche dir noch viel Spass beim weiteren Einrichten und Aussuchen und natürlich hier auf EB. Ich stelle deine angeforderte Empfehlung dann erstmal zurück bis du deinen Besatz zusammen hast.
LG Sebastian
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User basshammer das Aquarium 'Fluval Venezia' mit der Nummer 26774 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 04.06.2013
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User basshammer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: