Die Community mit 19.158 Usern, die 9.104 Aquarien, 29 Teiche und 31 Terrarien mit 162.774 Bildern und 2.364 Videos vorstellen!

Aquarium Unterwasserwelt von Leni Zahn

Beispiel
Userbild von Leni Zahn
Ort / Land: 
87647 Unterthingau / Deutschland
Aquarianer seit: 
Dezember 2006
Aquarium Hauptansicht von Unterwasserwelt

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Dezember 2010
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
19.04.2011
Besonderheiten:

kp

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Kies

Aquarienpflanzen:

ungefähr 20 Stück

Weitere Einrichtung: 

4 Wurzeln, 2 kleinere Steine, 1 Höhle, 1 Tontunnel der bei Wasserpflanzen übrig blieb

Wurzeln für die Welse
selbstgebaute Höhle
Dekoration im Aquarium Unterwasserwelt

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Leuchtstoffröhre

Filtertechnik:

E-Heim Filter

Weitere Technik:

Beleuchtung, Heizung 26 grad

Besatz

4Metallpanzerwelse, 3Cobra Guppy Männchen, 8Rotflossensalmler, 4Pinselplaty Wagtail Rot

Wasserwerte

ph-Wert:6, 5

Futter

Die Fische werden jeden 2. Tag gefüttert.

1.Montag:rote Mückenlarven

1.Mittwoch:Flockenfutter und GrünfuttertabletteN

1.Freitag:Flockenfutter und Gemüse

1.Sonntag:weiße Mückenlarven

2.Montag:weiße Mückenlarven und Grünfuttertabletten

2.Mittwoch:morgens Flockenfutter abends Daphnien

2.Freitag:Flockenfutter und Haferflocken (weichgekocht)

2.Sonntag:rote Mückenlarven und Grünfuttertabletten

(kein Lebendfutter)

Infos zu den Updates

Aquarium neu eingerichtet/1 Schwertträger ist tot/2 Tage davor:1 Schmetterlingsbuntbarsch ist tot

Endlich sind die neuen Fische da *g*

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Leni Zahn am 05.04.2011 um 13:25 Uhr

Die Fische kommen aber alle aus Amerika

Leni Zahn am 02.04.2011 um 13:24 Uhr

hi

danke für eure tipps

kann ich den besatz so nehmen?:

5 Metallpanzerwelse (Corydoras aeneus)

3 Cobra Guppy Männchen (Poecilia reticulate Cobra)

8 Rotflossensalmler (Aphyocharox anisiti)

4Pinselplaty Wagatail Rot (Xiphorus maculatus WG Spitz)

Ray1975 am 28.03.2011 um 21:01 Uhr

Hi,

erstmal herzlich willkommen hier auf EB. Der Besatz ist ja eine `wilde` Mischung. Die Fische sind soweit ich es nachvollziehen kann, von ihren Ansprüchen was die Wasserwerte angeht, zu unterschiedlich. Die Schmetterlingsbuntbarsche sollten zumindest als Paar gehalten werden, oder 1 Männchen und 2 Weibchen.

Was sind denn das noch für 5 Salmler, die du angegeben hast?

Die Zwergschmerle (Schachbrettschmerle?) sollte eigentlich in einem kleinen Schwarm gehalten werden und passen, zumindest meiner Meinung nach, nicht zum übrigen Besatz. Gleiches würde ich auch für die Keilfleckbarben annehmen.

Vielleicht kannst du versuchen, die Keilfleckbarben und die Schmerle abzugeben, dann könntest du mit dem übrigen Besatz ein Süd-, bzw. Mittelamerikabecken gestalten.

Vielleicht haben die anderen User hier auch eine Idee, oder einen Rat..

Grüße,

Ray1975

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Leni Zahn das Aquarium 'Unterwasserwelt' mit der Nummer 18759 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Unterwasserwelt' mit der ID 18759 liegt ausschließlich beim User Leni Zahn. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 09.01.2011