Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.835 Bildern und 2.038 Videos

Aquarium Mein Tümpel von Mario K

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
20.09.2012
16.10.2012 Front

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
20.09.2012
Grösse:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
16.10.2012
01.10.2012 Front
01.10.2012 Rechte Seite
08.10.2012 Front
08.10.2012 Mitte
20.09.2012 Rechte Seite
16.10.2012 rechts
16.10.2012 Mitte

Dekoration

Bodengrund:
JBL AquaBasis plus 5 kg.
Naturkies fein (1-3 mm) 25 kg.
Aquarienpflanzen:
Vesicularia dubyana,
Cryptocoryne wentii grün,
Cryptocoryne walkeri,
Echinodorus tenellus,
Rotala rotundifolia,
Echinodorus Red Flame,
Vallisneria spiralis,
Echinodorus amazonicus,
Anubias bateri var. nana,
Limnobium leavigatum.
01.10.2012 Echinodorus Red Flame
01.10.2012 Limnobium leavigatum
01.10.2012 Echinodorus tenellus
03.10.2012 Echinodorus Red Flame
03.10.2012 Rotala rotundifolia
08.10.2012 Limnobium leavigatum
Weitere Einrichtung: 
7 Steine (Kanten geschliffen),
3x Moorkienholz,
1 Kokosnusshöhle.
Rückwand schwarz.
20.09.2012 Links
20.09.2012 Mitte
20.09.2012 Mitte
20.09.2012 Rechts
01.10.2012 Steinaufbau

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
2x T8 20W (SUN GLO und Life GLO).
Beleuchtungszeitraum von 09:00 Uhr bis 20:30 Uhr.
Filtertechnik:
Eheim 2071 Außenfilter auf ca. 1/3 gedrosselt und Eheim Vorfilter.
Weitere Technik:
Eheim Jäger Regelheizer 75W.
Dennerle Einweg CO2 System.

Besatz

6x Otocinclus vittatus (Längsstreifen-Ohrgitterharnischwels ),
2x Apistogramma Borelli (Gelber Zwergbuntbarsch),
7x Hyphessobrycon flammeus (Roter von Rio),
5x Corydoras panda (Panda Panzerwels),
5x Caridina multidentata (Synonym C. japonica) (Amanogarnele),

und vorübergehend 4 Guppies.
16.10.2012 Amanogarnele
16.10.2012 Ohrgitterharnischwels
16.10.2012 A. Borelli, der Kleine.
16.10.2012 A. Borelli, Beide
16.10.2012 Roter von Rio

Wasserwerte

Becken läuft seit dem 20.09.2012
Messung am 15.10.2012:
Teststreifen
NO2: 0 mg/l,
NO3: <10 mg/l,
GH: 13°d,
KH: 8°d,
pH: 7, 2.

Tröpfchentest
NO2: 0 mg/l

Temperatur 24°C.
Wasserwechsel wöchentlich 10-20 Liter.

Futter

Dennerle Yady Knabberflocken,
Dennerle Yady Colorflocken,
Tetra Rubin,
JBL Novo Pleco,
Sera FD Daphien,
Sera FD Rote Mückenlaven,
JBL NOVO GranoMix,
SERA Vipachips.

Lebendfutter Tubifex und Wasserflöhe.
Frostfutter: weiße Mückenlven.

Überbrühtes Gemüse für die Amano´s und OTO´s.

Sonstiges

Aufbereiter: JBL Biotopol, 2x JBL NanoStart, Dennerle S7 VitaMix.
Pflanzendünger: Dennerle V30, JBL Ferropol, Dennerle PerfectPlant A1 Daily, Tetra InitialSticks, Tetra NitratMinus.
Tests: JBLWassertest 5+1, Dennerle Wassertest, Sera Nitrit-Test.

Erlenzapfen, Seemandelbaumblätter.

Sachbücher:
Praxishandbuch Aquarium (Ulrich Schliewen),
Aquariumpflanzen (Christel Kasselmann),
Aquarienfische (Ulrich Schliewen).

Infos zu den Updates

01.10.2012:
Heute wurde der erste Wasserwechsel durchgeführt (20L).
Die Pflanzen sind gut angewachsen. Der linke Stein wurde leicht versetzt, um der "Red Flame" mehr Platz zu lassen. Sie schieb sehr viele Blätter nach. Die vordere Leuchtstoffröhre wurde gewechselt (Aqua GLO gegen Life GLO). Die Lichtfarbe der Aqua GLO wirkt für mich etwas unnatürlich für den Süßwasserbereich. Nachtrag der Sachbücher für die ca. zwei Monate dauernde Findungsphase (Was, wie und wieviel ....). Einfügen neuer Bilder.

08.10.2012:
Neuer Wassertest und neue Bilder eingestellt. Das Aquarium scheint gut einzulaufen. Die Pflanzen wachsen sehr gut.

16.10.2012: Fischbesatz komplett. Futtersorten ergänzt und Bilder hinzugefügt. Neues Hauptbild. Die Amano´s und OTO´s haben innerhalb kürzester Zeit den Aufwuchs am Holz und an einzelnen Pflanzen wegrasiert. Habe leider beim Fachhandel 2 Borellimännchen bekommen, noch vertragen sie sich ganz gut.

User-Kommentare

~Marco~ am 29.08.2013 um 14:47 Uhr
Bewertung: 9
Hallo Mario,
erstmal, wenn auch sehr verspätet, herzlich Willkommen hier auf EB.de!
Ein richtig schönes Aquarium ist mir hier entgangen mit sehr schönen Fotos in toller Qualität.
Kleiner Kritikpunkt sind die Wasserwerte. Hier wäre ein saurer pH-Wert und weiches Wasser besser für den Besatz und vorallem die Borellis.
Aber ansonsten ein rund um gelungenes Aquarium.
Ein Update wäre sehr schön zu sehen, würde mich interessieren wie es sich entwickelt hat, auch die Sache mit den zwei Borelli Böcken.
LG Marco...
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Mario K das Aquarium 'Mein Tümpel' mit der Nummer 23917 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 24.09.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Mario K. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: