Die Community mit 19.014 Usern, die 9.046 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.617 Bildern und 2.314 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 4410 von Marcus Voglsinger

Beispiel
Ort / Land: 
83301 Traunreut / Deutschland
Aquarianer seit: 
23.11.2006
Becken

Beschreibung des Aquariums

Grösse:
80x35x40cm = 112 Liter
Letztes Update:
03.11.2007
Besonderheiten:
Standart Juwel-Becken Rekord 110
Aquarium Becken 4410
Aquarium Becken 4410
Aquarium Becken 4410
Aquarium Becken 4410

Dekoration

Bodengrund:
5l JBL AquaBasis plus
ca. 20kg Naturkies 1-2mm
ca. 3kg Sand
Aquarienpflanzen:
Starterset von Dennerle mit diversen Pflanzen
ergänzt mit
1x Hygrophila polysperma
1x Mbuna klein mit Anubias barteri nana (rechte Seite)
1x Mooskugel
Weitere Einrichtung: 
1x Mopani Holzwurzel (Mitte)
5x Schiefer schwarz als Abgrenzung
Diverse Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
1x 18W Osram 840 mit Reflektor
1x 18W Osram 865 mit Reflektor
Beleuchtung von 9:30 - 22:00 Uhr, ohne Pause
Filtertechnik:
Juwel Compakt Filtersystem mit Pumpen-Set 400l/h
Weitere Technik:
Luftpumpe Eheim 200 mit zwei Ausströmern, Betrieb täglich 2h

Besatz

4x Juli-Panzerwels
4x Ohrgitter-Harnischwels
4x Sumatrabarbe orange
2x Sumatrabarbe grün
6x Prachtguppy 1m/4w
4xArmanogarnelen
Zwei Juli-Panzerwelse
Juli-Panzerwelse
Besatz im Aquarium Becken 4410

Wasserwerte

pH - 8, 0
gH - 12
kH - 7
Nitrit - 0, 1
NO2 - 0, 1
NO3 - 0
Temperatur: 24°C
Wasserwechsel alle 7 Tage ca. 50l

Futter

Tetra Min (Hauptfutter)
Tetra Pro Vegetable
Sera FD Rote Mückenlarven
Sera Wels-Chips mit Weide. und Erlenholz
Sera Vitachips
JBL Novo Pleco für Saugwelse
JBL Novo Tab
Frostfutter Dafnia
Lebendfutter, je nach Angebot
Gurke, Karotte, Paprika
Fütterung 1x täglich abends
Sonntags keine Fütterung, Diättag

Infos zu den Updates

23.11.06: Aquarium eingerichtet
15.12.06: erste Fische eingesetzt
Juli 2007: Starke Blaualgenplage, mit viel Wasserwechsel, schnellwachsenden Pflanzen (Wasserpest) und viel Gedult in den Griff bekommen. Seit damals hab ich den TWW von 30 auf 50l pro Woche erhöht
03.11.07: 2 Ohrgitterharnischwelse ergänzt, Hygrophila Polysperma gepflanzt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Marcus Voglsinger am 16.01.2007 um 20:52 Uhr
Hallo Michael,
vielen Dank für Deinen Eintrag! Den PH-Wert werd ich weiter im Auge behalten. In den nächsten Tagen möchte ich noch ein paar Welse einsetzen, den restlichen Bestand so beibehalten und weiter beobachten.
Werde die Änderungen hier regelmäßig posten.
Schönen Gruß vom Chiemsee!
Marcus
Micha WB am 15.01.2007 um 23:27 Uhr
Bewertung: 4
Hallo Marcus,
optisch ist dein Becken nicht schlecht, wenn die Pflanzen noch ein wenig wachsen wirds schön grün. Scholß ist Geschmacksache. Es fehlen leider noch die angaben zur Beleutungszeit und Heizung ( wenn vorhanden ).
Am Besatz soltest du unbedingt noch einige Korekturen vornehmen. Panzerwelse sind Schwarmfische und sollten im Trupp von min. 8 Tieren gepflegt werden. Für die Sumatrabarben sind deine Wasserwerte vieeeeeeeel zu hoch ( PH 6 - 6, 5 ; GH bis max 12 ). Auch für die Guppys und die Platys ist der PH wert am obersten limit.
Mein Tipp: Sumatrabarben abgeben, Welse aufstocken, PH wert drücken.
Vorerst mal nur 3 Punkte von mir , aber ich behalte es im Auge .
Bitte seh es Hilfestellung und nicht als Kritik.
Gruß Micha
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Marcus Voglsinger das Aquarium 'Becken 4410' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 4410' mit der ID 4410 liegt ausschließlich beim User Marcus Voglsinger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 14.01.2007
Wir werden unterstützt von:
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de