Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.698 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 3366 von Dominic und Bianca Gessner

Beispiel
Aquarianer seit: 
2005
Unser Becken

Beschreibung des Aquariums

Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
30.10.2006
Besonderheiten:

Ursprünglich ´Waterhome´ Set, Innenfilter wurde gegen Aussenfilter getauscht

Auf speziellem passendem Aquarienunterschrank Buchefarben

Unser Becker

Dekoration

Bodengrund:

5 KG Sera FloreDepot

Kies 2-4 mm

Aquarienpflanzen:

Echinodorus bleheri

Moosball

sowie uns leider uns nicht namentlich bekannte Arten

Schwertpflanze
Mooskugel
Weitere Einrichtung: 

Mangrovenwurzeln

Einige Lavasteine

Aquarien VW-Käfer - sind ein Liebhaberhaushalt :)

Ein paar kleine Schnecken- /Muschelgehäuse

Der Käfer

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 Leuchtstoffröhren

Aqua-Glo 20 Watt

Sun-Glo 20 Watt

10 Stunden / Tag mit einer Pause Mittags nach Empfehlung eines Zoohändlers

Filtertechnik:

Tetra Tetratec EX 700 Aussenfilter, leicht gedrosselt

Verwendete Filtermaterialen:

Filterschwämme

Feinfiltervlies

Biofilterbälle

Keramikringe

Aktivkohlefilterkissen

Weitere Technik:

Heizstab AquaClear 100 Watt

Magnetscheibenreiniger ´Cleany´

Mulmglocke zur gelegentlichen Bodengrundreinigung

Filter, daneben Mulmglocke

Wasserwerte

Nitrat zwischen 0-10mg/L

Nitrit zwischen 0-1 mg/L

PH zwischen 6, 8-7, 2

Gesamthärte zwischen <3°d bis 6°d

laut Tetratest

Regelmässige Teilwasserwechsel mit Tetra Aquasafe

Futter

Tetra Tetramin Flockenfutter alle 2 Tage

Zur Abwechslung 1-2x pro Woche:

JBL NovoTab Futtertabletten

Petman Fish Frostfutter Tropisches Quartett (Rote Mückenlarven, Weiße Mückenlarven, Schwarze Mückenlarven, Daphnia (Wasserflöhe)

Sonstiges

Das Becken hat gerade vor kurzem eine Reinigung gehabt, dabei wurden ein paar Pflanzenteile die nicht mehr so schön waren entfernt, deswegen sieht es nun ein bischen leerer aus. Auf der linken Seite wird bald noch nachgepflanzt, hier hing vor einiger Zeit noch der Innenfilter. Ausserdem sollen noch 1-2 kleinere, tiefer wachsende Pflanzen rein.

Infos zu den Updates

Nun haben wir eine Rückwand angebracht, das Aqaurium wirkt schöner und natürlicher.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Dominic und Bianca Gessner am 30.10.2006 um 18:25 Uhr

@Marco....Danke für den Hinweis, nach nochmaligem Test zeigt uns das Teststäbchen einen Wert zwischen 0 und 1mg/L an (die sind ja leider nicht so genau)..., da sind wir wohl beim eintragen in der Zeile verrutscht :)

Marco Schumacher am 28.10.2006 um 22:39 Uhr
Bewertung: 10

Hallo ihr zwei,

ich find das Becken richtig klasse.

Vor allem der Käfer ist mal eine völlig andere Alternative zu den Burgen, Schiffen und Amphoren.

Einen kleine Einwand hätte ich dann aber dennoch. Ihr schreibt von einem Nitirtwert von 1-4mg/l.

Ist das ein Tipfehler oder hab ich da was nicht richtig verstanden.

Mein Test erklärt mir immer das ein Niritwert von >0, 3mg/l ziemlich schlecht für die Fischlein sein dürfte.

Gruß

Halvdan

Heikos-Malawizucht am 18.09.2006 um 16:23 Uhr
Bewertung: 10

von mir gibt es die volle punktzahl.noch ein paar pflanzen rein und das AQ ist perfekt.

Super Becken, vorallem der VW gefllt mir als Käfer Fan besonders gut

mfg

Heiko

Dominic und Bianca Gessner am 18.09.2006 um 13:47 Uhr

Danke für deinen Beitrag!

Den Käfer mögen die Fische sehr gerne, schwimmen da gerne rein da er ne gute Höhle darstellt :) Die Pflanzen waren ein Set von zooplus, abgestimmt auf die Aquariumgrösse. Nur leider können wir jetzt die Bezeichnungen nicht mehr zuordnen..aber das lernen wir auch noch ;) Der Kies ist ziemlich rund, nicht scharfkantig. Die Garnelen sind super Algenfresser, nach der Einrichtung hatten wir leichte Probleme und dank der Garnelen hat sich das schnell erledigt. Danke für den Tip mit den Zebrabärblingen...werden wir mal drüber nachdenken! Und eine Rückwand anbringen...

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dominic und Bianca Gessner das Aquarium 'Becken 3366' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 3366' mit der ID 3366 liegt ausschließlich beim User Dominic und Bianca Gessner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.09.2006