Die Community mit 19.161 Usern, die 9.100 Aquarien, 30 Teiche und 31 Terrarien mit 162.682 Bildern und 2.380 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 660 von Bianka Merschbrock

Beispiel
Ort / Land: 
33415 Verl / Deutschland
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Becken 660

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
120x45x45 = 240 Liter
Letztes Update:
30.08.2004
Besonderheiten:

Das Becken ist 45 tief musste deshlb eine 50cm Abdeckung umbauen

Aquarium Becken 660

Dekoration

Bodengrund:

20 kg weiß-grauen Sand

Aquarienpflanzen:

Keine echten nur kunstpflanzen

Weitere Einrichtung: 

ca 50kg Lochstein auf Styropur 4 Kunstpflanzen

Dekoration im Aquarium Becken 660
Dekoration im Aquarium Becken 660

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x36W Powerglo

Filtertechnik:

Außenfilter Fluval 404 1300lh 9l Volumen befüllt mit Bioballs und Schaumstoff

Weitere Technik:

Strömungspumpe Resun sp-950 800lh mit Zeitsteuerung für unterschidliche Stömungsverhältnisse

JBL UV-C 1200 9W

200W Jäger Heitzstab

Fluval 404

Besatz

13 Metriaclima sp. msobo magunga

11Pseudotropheus demasioni

12Pseudotropheus sp. Kingsizei

Metriaclima sp. msobo magunga
Pseudotropheus demasioni ca 9cm
Pseudotropheus sp. Kingsizei
Pseudotropheus sp. Kingsizei Weibchen
Pseudotropheus sp. Kingsizei

Wasserwerte

Gh 15

Ph7, 5

Nitrat 3mgl

Nitrit 0mgl

Kh13

Temp. 25 °C

1x in der Woche 30% Wasserwechsel

Futter

Spirulina

tetra pro color

Tropical Malawi

1x pro Woche Atemia

Salatgurke

Sonstiges

Da das Becken nicht als zu groß ist habe ich die Steinaufbauten ca 3cm von der Rückwand aufgebaut . Als Abstandhalter habe ich Styropurstreifen eingeklebt. Das hat den Vorteil das die Fische sich aus dem Weg gehen können und nicht ständigen Blickkontakt haben.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Torsten Bullmahn am 07.09.2004 um 13:09 Uhr
Bewertung: 8

Hallo Bianka,

dein Becken gefällt mir sehr, und der Besatz gefällt mir auch (hast ja nicht viele drin) du könntest aber ein paar echte Pflanzen einsetzen z.b. Vallisneria giganta oder ein paar Cyptocoryne arten. Die Technik ist vom feinsten...!

Harry van Scherpenzeel am 28.08.2004 um 14:50 Uhr

hallo

sehr gelungen schones becken nur die pflanzen das ist nicht schon .echte sint schoner aber ein tolles becken .

grube

Daniel Riedel am 28.08.2004 um 13:59 Uhr
Bewertung: 8

Hallo,

optisch finde ich die Einrichtung sehr gelungen. Nur ich persönlich würde dann ganz auf Pflanzen verzichten, statt Kunstpflanzen zu verwenden. Die bringen außer dem Händler niemand was. Und es gibt div. Pflanzen die auch im Malawibecken wachsen.

Aber warum läuft die Ströumungspumpe nur zeitweise, sehe ich nicht als so sinnvoll an.

Bei den Demasioni sollten mehr Weibchen vorhanden sein.

Ansonsten ein schönes Becken.

Viel Grüße

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Bianka Merschbrock das Aquarium 'Becken 660' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 660' mit der ID 660 liegt ausschließlich beim User Bianka Merschbrock. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 28.08.2004