Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.585 Aquarien mit 149.435 Bildern und 1.722 Videos von 17.925 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Malawi MBunas von Nano-FAN

Offline (Zuletzt 24.01.2010)Info / Beispiele
Kein Userfoto vorhanden
Frontansicht

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
120 x 40 x 50 = 240 Liter
Letztes Update:
14.08.2009
Besonderheiten:
3-D-Aquariumrückwand schwarz mit Felsmotiv
Aquarium Malawi MBunas
Aquarium Malawi MBunas
Aquarium Malawi MBunas
Aquarium Malawi MBunas

Dekoration

Bodengrund:
Bodengrund: Feiner Aquariensand Schwarz 0,2 - 0,6 mm
Aquarienpflanzen:
Verschiedene Farne
2 Echinodorus
1 Anubia
Weitere Einrichtung: 
Ca. 40 Kg Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
T8 Leuchtstoffröhren
1x 38 Watt DENNERLE African Lake
Beleuchtungsdauer: 8 bis 14 Uhr und 16 bis 20 Uhr
Filtertechnik:
JBL CristalProfi e1500 - Leistung: 1500 l/h
bei 35 Watt
Weitere Technik:
Strömungspumpe Eheim: Eheim Compact 600

Besatz

Labidochromis caeruleus "Yellow" 1/2
Pseudotropheus demasoni 0/1
Pseudotropheus elongatus Mpanga Yellowtail 2/2
Pseudotropheus zebra OB 1/1
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas
Besatz im Aquarium Malawi MBunas

Wasserwerte

PH 8
KH 5°
GH 10°
N0² N.n
N0³ 10 (mit Streifentest JBL)
26 °C
Wasserwechsel alle 10 Tage 40%

Futter

JBL Novo Malawi
Lebendfutter 1xWoche: Bachflohkrebse
Hin und wieder mal ein Stück Gurke
Frostfutter: Cyclops - Krill
Granulat: Aquatic Nature Cichlid Food Excel Color S

Infos zu den Updates

Ich habe das AQ von einem Kollegen übernommen. Bei den Arten bin ich mir nicht ganz sicher. Die genauen Angaben der Malawi Arten werde ich die Tage noch updaten. Sowiei auch das Geschlechter Verhältnis werde ich updaten.

UPDATE: 22.Juni
Folgende Arten sind im Becken.

Labidochromis caeruleus "Yellow" 1/2
Pseudotropheus demasoni 0/1
Pseudotropheus elongatus Mpanga Yellowtail 2/2
Pseudotropheus zebra OB 1/1


UPDATE 20.07.09
Neue Leuchstoffröhre:
30 Watt T8 Dennerle African Lake
Neuer Schwarzer feiner Aquariensand 0,2 - 0,6 mm
Erweiteter Steinaufbau, rechts wie links. Geht nun knapp bis zur wasseroberfläche.

Ein paar Arten werde ich in liebevolle Hände geben:
Pseudotropheus demasoni und der Maylandia estherae (Ps. zebra)
Neue Eheim Compact 600 Strömungspumpe
Neue Bilder folgen die Tage

User-Meinungen

Nano-FAN schrieb am 21.06.2009 um 13:18 Uhr
Bewertung: - keine -
hey `GURU` ;)
sorry war ein TIPPFehler
ja ich weiß doch. Bin auch über jeden hilfreichen TIP hier Dankbar ;)
also, habe nochmal Bilder hochgeladen. Schau mal hier unter Besatz nach. Da siehst Du dann alle.
Wäre top wenn Du da die richtigen Arten erkennen könntest ^^
EDIT: Arten stehen fest. mein kollege hat sich gemeldet und sie mir gemailt
Malawi-Guru.de schrieb am 21.06.2009 um 13:03 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi !
wie gesagt....wir sind alle hier um uns auszutauschen.....und irgendwo habe ich mal gelesen.....das Foren dazu da sind um sich zu helfen.....,zumindest bei diesem Forum trifft dies zu...von anderen halte ich nichts.....habe da schon einiges anderes gehört......!!!
Aber wenn du dich mit Malawis beschäftigst wirst du sehen was so alles besser geht,hier ist keiner mit nem Diplom in Malawihaltung zur Welt gekommen..wir haben alle Fehler gemacht und gelernt...daher frage uns einfach schau dir Becken an und lass dich inspirieren....der Rest folgt von allein...ich denke die Kollegen hier sind ansich alle echt Fit und vorallem wird hier keiner von seinem Thron herab helfen ..wir sind alle Aquarianer und sollten uns alle helfen.
Und 480 L wäre ja schon ordentlich;-)))
Mach mal Fotos von dem Besatz ,da kann man dir vielleicht sagen was es genau ist.
Lg
Und viel Spaß hier bei uns
der Guru ( mit u)*lach*
Nano-FAN schrieb am 21.06.2009 um 12:52 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Guro.
vielen Dank für die infos. Also, ich dachte, das derjenige der das Becken vorher hatte, Plan hat von dem, was er im Becken hatte. Einige von den Yellows sind klein, liegt daran das die vor paar Monaten junge bekommen haben. Ich denke das daher ca 5-6 dazu kamen. aber auch ohne die kleinen, wären das wohl zu viele fische. Mein Kollege hat das Becken 3 Jahre laufen gehabt. Mit den gleichen Fischen. Also sollten diese zumindest daran gewöhnt sein, zusammen sein.
Sicherlich, sollte man zukünftig ein größeres Becken holen. Ich dachte da an mind. 480 Liter. Den Kies habe ich auch so komepltt von ihm übernommen. Aber auch da will ich etwas feineren haben von der Körnung.
Zu den Arten, hatte ich ja geschrieben , das ich nicht weiß was teilweiße da drin ist. Ob es Neo Spots, Johanni oder Fuellebornis sind. keine Ahnung. Kenne mich mit Malawi noch nicht so gut aus da es meine ersten sind. Ich hatte vorher immer Nur Gesellschatfsbecken mit normalen Zierfischen
Malawi-Guru.de schrieb am 21.06.2009 um 11:32 Uhr
Bewertung:
 
Hi !
Ich möchte erstmal ein Willkommen bei `einrichtungsbeispiele` aussprechen!!!;-))
Das ist das wichtigste im Vorfeld.
Da du das Becken übernommen hast,gehe ich diesmal von einer komplett anderen Seite ran .
Zu Den Fischen: Entweder du gestaltest ein Artenbecken mit nur 1ner einzigen Mbuna Art,oder du gehst auf allerhöchstens 3 Arten ( die zur Beckengröße passen) in Verhältniss 1/3 oder 4 .
Das wäre es aber gewesen bei der Beckengröße.
Im moment empfinde ich es als eher Katastrophal bei so vielen Fischen ,darüber hinaus stimmt das Verhältniss nicht bei den Neon Spot,Johanni,und Fuellebornis...abgesehen davon das das Becken für alle bis auf die Yellows nichts ist.
Ist nicht böse gemeint und ich laste es dir auch nicht an,wie man lesen kann hast du es übernommen.
Die Aufbauten solltest du erweitern,und zumindest an einer Seite bis an die Wasseroberfläche `ranführen`!
Wasserwechsel alle 10 Tage ist grenzwertig vorallem bei der Menge an Barschen die grade im Becken sind,du hast mehr Fische drin als zum Beispiel ich in meinem großem Becken....!
Rote Mückenlarven,würde ich sofort in die Tonne kloppen da meistens belastet!
Die meisten Mbunas werden Proteinarm gefüttert,also rein pflanzlich.
Nur Yellows sind daran gewöhnt.
Auch eine neuere Erkenntniss ist die des Bodengrunds ,eine Körnung bis zu 3 mm kann gesetzt werden ,wobei der Bodengrund mit einer Körnung von höchstens bis 1mm, 1stens leichter sauber zu halten ist und darüber hinaus besser aussieht.
Also ich denke du solltest dringend einiges überdenken,und einfach dich hier umschauen oder nachfragen,wir werden sicherlich alle mithelfen wenn du dies wünschst.
Lg
Der Guru
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Nano-FAN das Aquarium 'Malawi MBunas' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3011 Aufrufe seit dem 20.06.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Nano-FAN. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Lamprologus speciosus
Aquarien mit Lamprologus speciosus
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Lamprologus speciosus.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6797
von malawiwolf
240 Liter Malawi
Aquarium
First Malawitank
von Vin
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7487
von tobinord
240 Liter Malawi
Aquarium
Juwel Rio 240 Malawi
von benjamin
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3839
von Georg Zinßer
240 Liter Malawi
Aquarium
Malawibecken
von Bauzel
240 Liter Malawi
Aquarium
Mbunas 2014
von Malawianer09
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6688
von P.K.
240 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Seaside
von Christopher Roß
240 Liter Malawi
Aquarium
Demasoni´s Paradise
von Mr. Malawi
240 Liter Malawi
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Xenotilapia ochrogenys
BIETE: Xenotilapia ochrogenys
Preis: 10.00 €
Roter Neonsalmler/ Roter Neon
BIETE: Roter Neonsalmler/ Roter Neon
Preis: 1.50 €
Kupfersalmler  Hasemania marginata
BIETE: Kupfersalmler Hasemania marginata
Preis: 1.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
31.098.288
Heute
4.796
Gestern:
10.198
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.585
17.925
149.435
1.722
1.046
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht