Die Community mit 19.404 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.532 Bildern und 2.494 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Beispiel 885 von Jürgen Stradner

BeispielWeb
Ort / Land:
Wildon / ??sterreich
Betreibt das Hobby seit:
1988
Aquarium Hauptansicht von Becken 885

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Größe:
130 x 60 x 60 = 468 Liter
Letztes Update:
29.05.2006

Besonderheiten:

2 Bohrungen am Beckenboden für Zu- und Ablauf. Das Aquarium dient als Raumteiler. Stromzufuhr durch den Boden des Unterschranks.

Aquarium Becken 885
Aquarium Becken 885
Aquarium Becken 885

Dekoration

Bodengrund:

60kg Quarzsand 0-2 mm

Aquarienpflanzen:

Valisneria Spiralis

Javafarn

Anubia nana

Anubia Heterophyla

Anubia nana
Javafarn
Vallisneria gigantea

Weitere Einrichtung:

ca. 50kg Lochgestein

Dekoration im Aquarium Becken 885

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

1x 38W Sylvania Aquastar

1x 38W Sylvania Grolux

Filtertechnik:

Eheim Professionell II 2128 Au??enfilter mit integrierter Heizung, Filtermaterial:

1. Kammer Tonröhrchen

2. Kammer Eheim Substrat pro

3. Kammer Zeolith

Weitere Technik:

2 x Schnellfilter 1100 l/h als Strömungspumpen

Besatz

Aulonocara stuartgranti ngara (1/3)

Protomelas taeniolatus (1/3)

Synodontis multipunctatus (1/3)

Protomelas taeniolatus Männchen
Protomelas taeniolatus Weibchen
Stuartgranti Ngara Männchen
Stuartgranti Ngara Weibchen
Synodontis Multipunctatus

Wasserwerte

Messung am 31.01.2006:

Temp: 24, 3 °C

KH: 10

GH: 7

pH: 8, 1

NH4: nich nachweisbar

NO2: <0, 1 mg/l

NO3: 30 mg/l

PO4: nicht nachweisbar

Fe: 0, 1 mg/l

CO2: ca. 4 mg/l

Futter

1x wöchentl. Malawi-Mix

2x wöchentl. Cichliden-Sticks

1x wöchentl. wei??e Mückenlarven

Sonstiges

Das Wasser wird zur Unterstützung der natürlichen Bakterienkulturen regelmä??ig mit Bio Digest und Bio Trace behandelt. Düngung der Pflanzen mit Ferropol Volldünger. Wöchentlicher Wasserwechsel, ca. 40%

Infos zu den Updates

08.01.2005:

Die Beläuchtung wurde gemä?? der Empfehlung reduziert auf jetzt nur noch 2 Röhren, was den Cryptocorinen erstmal einige Blätter gekostet hat. Aber sie gewöhnen sich zum Glück auch an die neuen Lichtverhältnisse.

Der pH-Wert wurde mittels reduktion des CO2-Gehaltes von 7, 5 auf 8, 0 erhöht.

16.01.2005:

Neue Fotos hinzugefügt

06.02.2005:

-Steinaufbauten erweitert ca. 25 kg zus. Lochgestein

-Ancistren durch Synodontis ersetzt.

-weitere neue Fotos

03.07.2005

-Synodontis Multipunctatus Nachwuchs!! 7 Stück kleine Kukukswelse schwimmen wohlauf im Zuchtbecken.

04.02.2006

-Besatzveränderung

-Umgestaltung

-neue Fotos

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Jens Schneider am 04.04.2008 um 16:41 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jürgen,

ein super Becken. Ich finde Raumteiler allgemein super, obwohl ich keinen habe.Aber Du hast durch die Einrichtung einen super Raumteiler geschaffen.

Gru? Jens

Daniela Echter am 05.02.2006 um 21:02 Uhr
Bewertung: 10

upps! schon wieder mal die bewertung veressen! sorry

Daniela Echter am 05.02.2006 um 20:55 Uhr

super schönes becken! sieht echt klasse aus! gruss daniela

Volker Eggert am 16.01.2005 um 18:40 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Jürgen,

sehr schönes Becken,

allerdings bei Deinem Besatz wird es wahrscheinlich

unter den Aulis zu Kreutzungen kommen!

Den Bodengrund solltest bei Aulis unter 1mm Kornstärke wählen

trotzdem super Becken!!!

mfG

Volker

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Jürgen Stradner das Aquarium 'Becken 885' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 885' mit der ID 885 liegt ausschließlich beim User Jürgen Stradner. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 23.12.2004