Die Community mit 19.086 Usern, die 9.075 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.307 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Beispiel 8555 von Torsten Dau

UserinfosWeb
Userbild von Torsten Dau
Ort / Land: 
79395 Neuenburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
15 Jahren
Neues 540 Liter Becken mit Schreiner Unterschrank

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Größe:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
28.03.2008
Besonderheiten:

Besondere Wulstverklebung am Beckenrand. Sieht sehr edel aus. Eine selbst gemachte Styropor Rückwand. Diese ist mit sehr viel Arbeit verbunden, aber es ist nach meinen Vorstellungen. Hinter der Rückwand ist auch der Zu und Ablauf der Pumpe versteckt

Mit T5 Beleuchtung
rechte Seite mit einer Höhlengestaltung aus Schiefersteinen
Linke Seite des Beckens
Aquarium Becken 8555
Paradies Vogel Blume kurz vor seiner 2. Blüte im Hintergrund das Becken
Aquarium Becken 8555

Dekoration

Bodengrund:

70kg Meeresboden-Kies, recht seltene Art des Bodengrundes, aber ist sehr passend.

Aquarienpflanzen:

Vallisneria Gigantea

Weitere Einrichtung: 

Beheizt wird diese Anlage mit einem Jäger/Eheim Heizstab, 300Watt

ca. 70 Kg Lochgestein, ca. 20 Kg Schwarzer Schiefer

Rückwand aus Styropr (Roh Produkt)
Rückwand nach der Bearbeitung mit dem Lötkolben
Rückwand kurz vor dem Fertigstellen mit Gips
70 Kg Lochgestein

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtet wird mit 2x T5 54Watt Technik

1x Marine Artintic Blue T5

1x Marine White T5

Beleuchtungszeiten:

jeweils davor eine Halbe Stunde Dimmer für an und für aus. Das ist mit der neuen T5 Beleuchtung sehr gut möglich.

7:30 - 13:00 Uhr

16:00 - 22:30 Uhr

22:15 - 23:00 Uhr blaues Mondlicht

Filtertechnik:

Ich bin stolzer Besitzer einer neuen Eheim electronic 2078 Pumpe.

Der Strömungsverlauf ist so perfekt einzustellen und vor allem dieser Filter regelt automatisch nach. Er zeigt auch an wann dieser gereinigt werden muß.

Weitere Technik:

Membranpumpe, von Eheim

Meine Eheim Electronic Filteranlage

Besatz

Labidicromis ´Yellows´ 7/2

1 Panzerwels, dieser ist schon sicher über 10 Jahre bei mir, er mußte einfach mit ins neue Becken.

Labidocromis Yellow

Wasserwerte

Nitrat NO3 14

Nitrit NO2 0

GH 16

KH 10

PH 7, 8

Futter

Tetra Cichlid Hauptfutter

1x Wöchentlich Grünfutter (Gurke)

Sonstiges

Wasser Wechsel jede Woche (samstags) 1/3

Infos zu den Updates

22.03.2008 Das Becken ist gefüllt und läuft sich ein. Damit alle Mißverständnisse geklärt sind, es wurd über die Hälfte Wasser aus meinem bestehenden Becken genommen, damit die Einlaufphase nicht so lange geht.

24.03.2008 Die Fische haben ihr neues Reich bezogen. Klar ist das etwas früh, aber durch den beschriebenen Punkt 1 war das garkein Problem.

28.03.2008 Neue Beleuchtung wurde eingesetzt. Neues Hauptbild

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Oli M. am 14.04.2008 um 21:49 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Thorsten,

vielen Dank für dein Kommentar!

Ich bin zwar ein echter Pflanzenfan, aber deine Einrichtung gefällt mir wirklich gut!

Den Filter hätte ich auch gern :-)

Gruß,

Oli

Torsten Rohr am 24.03.2008 um 09:38 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Torsten

danke für Deine Bewertung und mach weiter so also mir gefällt die Einrichtung sehr gut und vor allem mal einer der seinem Hobby noch mit Handwerk und eigenen Ideen beilebt.Kaufen kann man alles aber ist langweilig wie lange willst du es einlaufen lassen.

Gruß aus Berlin Torsten

Simon Delgardo am 23.03.2008 um 14:28 Uhr

Hallo Thosten,

das ist keine bös gemeinte Kritik, das ist nur was ich mich manchmal aufregt.

Gut die Einrichtung ist Geschmackssache. Aber mittlerweile gibts doch soviele schöne Internetseiten, wo man sich wirklich gute Anregung, zu sehr schönen Malawibecken holt. Denn Lochgestein wird doch über die Zeit langweilig.Und wenn man sein Becken neu einrichtet, will man doch das Beste drauß machen. ;)

Lochgestein hat mittlerweile mehr Nachteile, also Vorteile. Die Fische bleiben drinn stecken, Jungfische(die man meist eh kaum losbekommt) bleiben am Leben und zu guterletzt: Es sieht sehr unnatürlich aus. Und weiss bleibt es auch nicht, spätestens in knapp einem viertel Jahr ist es Braun von Algen.

Hol dir doch am Besten Anregungen bei uns im Forum(siehe mein Beispiel -Link-) zwecks Besatz und so.

Frohe Ostern und nen schönen Gruß.

Simon

Thorsten313 am 22.03.2008 um 17:15 Uhr

Viel Spass beim Einrichten!

Gruß,

Thorsten

< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Torsten Dau das Aquarium 'Becken 8555' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 8555' mit der ID 8555 liegt ausschließlich beim User Torsten Dau. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 21.03.2008