Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.790 Aquarien mit 154.765 Bildern und 1.902 Videos von 18.312 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 13105 von DoctorSatan

Userbild von DoctorSatan
Ort / Land: 
72587 Römerstein - Donnstetten / Deutschland
Malawi

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150x60x60 = 540 Liter
Letztes Update:
11.09.2009
Seitenwinkel
von der Seite
Seitenwinkel

Dekoration

Bodengrund:
Sehr feiner weißer Sand von der Elfenbeinküste
Aquarienpflanzen:
-------
Weitere Einrichtung: 
ca. 60Kg Weißes Lochgestein von Sansibar

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
High Lite T5 2 x 54Watt
Filtertechnik:
Innenfilter : Juwel Filtersystem Jumbo 1200l / h
Außenfilter: Jebao 918 1200l / h
Weitere Technik:
Ich habe ein Ströhmungspumpe angebracht:

Tunze 6045 4500l / h
Technik im Aquarium Becken 13105

Besatz

4 x Peudotropheus estherae
3 x Labidochromis Hongi
2 x gelbe Labidochromis ( L. Yellow )
2 x Maylandia callainos
2 x Pseudotropheus flavus
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105
Besatz im Aquarium Becken 13105

Wasserwerte

PH : 7,9
KH : 7°dh
GH : 18°dh
Nitrit: 0,00mg/l
Nitrat: 0,10mg/l
NH4: 0,00mg/l

Futter

Sera Granugreen, Sera Granured,
JBL Novo Rifft
Frostfutter
Lebendfutter ( Rote Mückenlarven )

User-Kommentare

Master S2308 am 30.03.2009 um 15:49 Uhr
Schau mal hier.
http://www.juwel-aquarium.de/en/rio.htm?cat=8
DoctorSatan am 30.03.2009 um 11:47 Uhr
Hi,
ich weiß das ich noch mehr Steine brauch, die sind auch schon bestellt aber halt noch nicht da(*heul*)!!!
Das mit dem Besatz weiß ich auch und werde im Laufe der nächsten 2 Wochen mal zu meinem Züchter gehen und mir noch ein paar Damen holen.
@Guru... an noch ein paar Arten hab ich auch schon gedacht.Mmmh!!!
evtl. an Melanochromis johanii, Ps. demasoni oder Ps. cabro.
@Basti...Ja das ist ein Juwel, aber was für eins weiß ich nicht genau.
Auf jeden Fall habe ich es abgemessen und die Maße stimmen so wie ich sie angegeben habe.
Master S2308 am 30.03.2009 um 07:12 Uhr
Hi und guten Morgen,
wude ja nun schon einiges gesagt zu deinem Becken.
Würde die vorhandenen Arten auf je 7 Tiere aufstocken.
Den Maylandia callainos würde ich abgeben die sehen deinen Maylandia estherae schon sehr ähnlich (nimm dafür Melanochromis johannii) nicht das es zu Hybriden kommt.
Mehr Steine rein wie schon gesagt.
Was das verhältiss von M/W angeht bin ich nicht ganz Florians Meinung.
Ich pflege in meinen Becken 1M/6W und 3M/4W muss sagen das 3M/4W sehr gut funktioniert. So teilen sich die Aggressionen auch auf die Böcke auf.
PS: Dein Becken sieht mir wie ein Juwel Rio 400 aus was denn nur 400 Liter hätte.
LG Basti
Malawi-Guru.de am 30.03.2009 um 00:52 Uhr
Bewertung: 4
Hallo ;-)
Und wieder ein Malawi-Anhänger,sehr schön...aber leider hab ich etwas daran zu bemängeln...die Aufbauten sind einfach viel zu niedrig,auch hier ..da ich es grad geschrieben habe,Mbunas (Felsenbuntbarsche) leben wie auch meistens in der Natur sehr eng an den Aufbauten und zwar fast die meiste Zeit...das solltest du dringend anpassen.
Der Besatz ist vom Verhältniss her einfach schlecht gewählt...Mbunas pflegt man immer 1 Bock mit jeweils mehreren Weibern,der Hintergrund ist das die Böcke in ihrem Liebestaumel die Damen extrem hetzen,die eine Dame jetzt wird recht schnell irgendwann das zeitliche Segnen...die Power des Bockes verteilt sich bei mehreren Weibern auf alle Damen und die anderen die grad Ruhe haben können sich erholen....also noch Mädels kaufen;-)))))
Platz hast du ja bei der größe und die größe kenne ich sehr genau;-)))))
Da ginge sogar noch was an Mbuna-Arten rein....schau dich mal um bei der Beckengröße mit Mbuna Besatz......
aber was ich wirklich nicht gut finde ist das Becken so als Raumteiler zu benutzen,ich bin dahingehend sehr gespalten was dieses Thema angeht...bei manchen gehts aber gut is es nicht....Begründung :Malawis sind gewohnt das das Licht immer von oben scheint,bei dir sieht man auf den Fotos das überall Lichteinfall ist..also ungünstig,dann damit in Verbindung die Aufbauten...sie haben einfach keine natürlich großen Rückzugsräume.....(net böse gemeint alles) aber leider auch hier wahr....!
Kann dir auch nur sagen wenn du Hilfe möchtest oder Tipps brauchst...melden;-)))
Alle hier werden sicherlich helfen und Tipps geben...!
Lg
Florian
P.S. Auch dir ein Willkommen auf `einrichtungsbeispiele`*grins******
Von mir 3 Punkte im moment, da sollte noch einiges getan werden,aber nach oben immer ausdehnbar....und ich schau auch hier sicherlich wieder rein,das ist sicher....;-)
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User DoctorSatan das Aquarium 'Becken 13105' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 29.03.2009
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User DoctorSatan. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht