Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.889 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium mein Malawi-Tank von FrankenWasser

Info
Mein Tank

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Malawi
Läuft seit:
2012
Größe:
120*50*50 = 300 Liter
Letztes Update:
12.12.2012

Besonderheiten:

- Standartbecken von Eheim mit dem passenden

Unterschrank in WEiß ( war die einzige Auflage

der Cheffin *g* )

- Hochwertiges Floatglas

Hochwertiges, verzerrungsfreies Glas mit diamantgeschliffenen

Kanten zur Reduzierung des Verletzungsrisikos.

- zwischen Becken und Schrank Moosgummimatte

- Becken mit Styropor ( 1 cm ) ausgelegt ( wegen

den Steinmengen bzw. aus reiner Vorsicht )

- Wassertemp. 25° // Nachts kühler da Heizer aus

ca. 1, 0 - 1, 5° kühler ( Über Zeitschaltuhr )

- Mondlichtsimulation mit LED's über Zeitschaltuhr

1 mal Blau + 3 mal Multi )

1
Mondlicht
Mondlicht 2
Aquarium mein Malawi-Tank
Aquarium mein Malawi-Tank

Dekoration

Bodengrund:

- Quarzsand ( gemischt weiß / schwarz )

Evtl. werd ich hier noch mal ran müssen, wobei es bei weitem nicht

so hell ist wie auf den Photos.

- kpl. im Becken befindet sich unter dem Sand Sowohl Styropor als

aus Plexiglas um den Druck der Steine zu verteilen und "cracks" im

Glas zu vermeiden.

Aquarienpflanzen:

- eine künstliche ( Ansonsten keine )

meine `Pflanze`

Weitere Einrichtung:

- Alle Steine aus dem Baumarkt mit dem Biber, bzw. aus

dem schönen Frankenwald

- ca 150 Kg. Steingut im Becken ( vorher ordentlich abgekocht )

- Selbstgebaute Höhle in der Mitte ( Aus Rückwandüberresten

und Pflanzentopf u. Aquariensilikon )

- Juwel Aquarium Motiv-Rückwand "Stone Granite"

1
2
Dekoration im Aquarium mein Malawi-Tank
Dekoration im Aquarium mein Malawi-Tank
Dekoration im Aquarium mein Malawi-Tank
Dekoration im Aquarium mein Malawi-Tank

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

- Vorn : Glow Marine ( 39 W ) T5 ( zu 80% abgeklebt)

- Hinten : Narva cool Daylight ( 39 W ) T5 ( zu 90% abgeklebt)

- Beleuchtungsdauer : 8 Std. // 9-11 / 16-22 Uhr

- LED : für Nacht/Mondsimulation

Filtertechnik:

- Eheim Aussenfilter Professionel 3e 2076

Pumpenleistung 1.700 l/h

Behältervolumen 12, 5 l

Leistungsaufnahme 10 - 35 Watt

- EHEIM aquaball Powerhead 1212

Pumpenleistung l/h: 210-650

Weitere Technik:

- 2 Powerheads ( Einer an der Wasseroberfläche mit Sauerstoff

(oben rechts ) der andere am Grund in Richtung Filtereinlass

strömend )

- Heizer (Eheim Jäger 150 Watt Elektronik Heizer )

Technik im Aquarium mein Malawi-Tank
z.B.
Technik im Aquarium mein Malawi-Tank
Technik im Aquarium mein Malawi-Tank

Besatz

- 5 Iodotropheus sprengerae

1 M / 3 W

Allgemein

Synonym, Handelsname Melanochromis Brevis

Verbreitung

Iodotropheus sprengerae ist an der Insel Boadzulu, am Makokola Reef (die sogenannte Makkokola Red Variante) und an den kleinen Inseln Chinyankwazi und Chinyamwezi im Südostarm des Sees beheimatet.

Größe

Die Iodotropheus sprengerae Männchen werden 9cm und Weibchen 7cm groß.

Ernährung

Zur Nahrung vom Iodotropheus sprengerae gehört alles was er findet.

Ablaichverhalten

Männchen vom Iodotropheus sprengerae bilden keine direkten Reviere, vertreiben aber während der Balz alle anderen Tiere. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht mit bis zu 25 Eiern als Nachzucht.

Biotop

Dieser Cichlide lebt bevorzugt im Felsbiotop in Tiefen zwischen 3 und 40 m.

- 5 Labidochromis mbamba bay

2 M / 7 W

Allgemein

Verbreitung

Bei der Insel Mbamba Bay im Süden Tansanias.

GrößeDie

Labidochromis sp. "mbamba" Männchen werden 9cm und Weibchen 7cm groß.

Ernährung

Aufwuchsfresser und Kleintiere.

Ablaichverhalten

Die Männchen vom Labidochromis sp. "mbamba" sind ausgeprägt territorial und verteidigen ihre Höhlen. Weibchen schwimmen einzeln umher. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.

Biotop

Meist felsige Untergründe in Tiefen von 10 bis 30 m, aber auch teilweise in den Übergangszonen ist Labidochromis sp. "mbamba" beheimatet

- 5 Labidochromis sp. "Hongi"

1 M / 4 W

Allgemein

Synonym, Handelsname Labidochromis kipuma

Verbreitung

Labidochromis sp. "hongi" lebt zwischen der Insel Lundo und Liuli am Hongi Island

Größe

Die Labidochromis sp. "hongi" Männchen werden 9cm und Weibchen 7cm groß.

Ernährung

Labidochromis sp. "hongi" ist ein Pflanzenfresser, der sich von den Algen des Felsaufwuchses ernährt.

Ablaichverhalten

Die Männchen vom Labidochromis sp. "hongi" sind ausgeprägt territorial und sie verteidigen ihre Laichplätze in großen Höhlen. Die Weibchen sieht man meist einzeln umherschwimmen.

Bemerkung

Labidochromis sp. hongi sieht man im Aquarium in den unterschiedlichsten Färbungen, von violett über dunkelblau bis hin mit sehr stark ausgeprägten roten Kehlen und Kopfstreifen.

Biotop

Bewohnt das reine Felsbiotop und die Übergangszonen. Höhlenbewohnende Art

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

weitere Details zu den jeweiligen Arten ---> http://www.barschkeller.de/

Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank
Besatz im Aquarium mein Malawi-Tank

Wasserwerte

aktuelle Werte

04.12.2012 :

- PH 8, 5

- Nitrat 12, 3

- Karbonathärte dh 4, 5

- Härte dh 5, 5

- Härte mmol/L 1, 00

- Ammonium 0, 00 ( nicht genauer detektierbar )

- Nitrit 0, 00 ( nicht genauer detektierbar )

Wöchentlicher Wasserwechsel v. 50 %

Futter

- Cichlid Sticks von H.

- Algen Wafer von H.

- Tropical Malawi

- T. Rubin

- div. Futtertabletten

- Cyclops

- Novo Malawi

- J Spirulina

Habs auch schon mal mit gemüse probiert, und ja es geht. Karotten und Blattsalat werden

angenommen. Ab und an dann auch mal gar nix, muss ja auch mal sein.

Neuester Test : Zuchini *kleingeschnibbelt* wird auch gefutttert.

Mückenlarven sind rausgefallen, danke für den Tipp !

Videos

Video Mein Tank von FrankenWasser (XoFotgddQnQ)

Sonstiges

- Aquarium wurde vor Besetzung 7 Wochen eingefahren,

bis die "Nitrit - Peaks" durch waren

- Unterschrank aus der Eheim-Reihe

Infos zu den Updates

21.11.2012 3 Neue Besatzfotos

21.11.2012 2 Neue Technikfotos

21.11.2012 2 Neue "Mondpics" ergänzt

24.11.2012 Text ergänzt

24.11.2012 Besatzbilder Update

04.12.2012 Update Wasserwerte / Update Futter

12.12.2012 Update Futter, Mückenlarven sind aus dem Angebot verschwunden

( Der Nachbar freute sich *also nicht er persönlich aber seine Fische )

sind nicht geeignet für diese Art von Fischen.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Marco O. am 23.11.2012 um 22:10 Uhr

Hallo

und auch ein herzliches Willkommen bei einrichtungsbeispiele.de von mir. Glaub mir, hier bei uns Malawiverrückten bist Du genau richtig.

Optisch gefällt mir Dein Tank schon sehr gut. Auch die unterschiedlichen Steine sehen irgendwie ziemlich cool aus. Den Mbamba bay aufstocken ist ne geniale Idee vom Flo, würde ich definitiv auch so machen.

Achte bitte peinlichst genau darauf, dass KEINE Nachzuchten aus dem Becken gehen. L. mbamba bay gibt es heute kaum noch in einer ordentlichen Qualität zu kaufen. Das liegt auch daran, dass viele Bastarde `unterwegs` sind. Schließe Dich dem bitte nicht an.

So, dass soll es ersteinmal gewesen sein. Ich wünsch Dir viel Spaß auf dieser Seite und natürlich auch mit Deinem Becken.

LG

Marco

Malawi-Guru.de am 21.11.2012 um 16:05 Uhr
Bewertung: 6

Servus

Und Willkommen bei `einrichtungsbeispiele.de`;-)

Also sieht okay aus das Beispiel, mir gefallen die verschiedenen Steinarten nicht so.. mal zu rund oder zu kantig aber der Sinn wird erfüllt was die Bedürfnisse angeht, daher gut lasse ich mal so stehen.

Die Arten sind auch okay, bei den Mbamba Bay und Hongis wird es zu Hybriden kommen, nicht schlimm sofern du keine aus dem Becken weiter gibst.

Ich beharre auf den Standpunkt das diese ganzen Zuchtformen und Hybriden eh nix sind und man sollte dafür Sorge tragen diese nicht noch mehr zu verbreiten!!

Die 2 Böcke beim Mbamba Bay, kann bei dieser Art gut gehen da diese nicht sooooo Aggro drauf sind wie die meisten anderen Mbunas, aber warum stockst du diese nicht auf 3/7 auf wäre viel geiler..habe ich auch wieder seit kurzem und sind schon eine echte Augenweide...;-)

Ansonsten mal sehen wie es sich so noch zeigt, mehr Bilder davon, braucht die Welt.. also rein damit.

Ansonsten;

Viel Spaß hier bei EB und in der Malawi-Sparte

LG

Flo

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied FrankenWasser das Aquarium 'mein Malawi-Tank' mit der Nummer 24763 vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'mein Malawi-Tank' mit der ID 24763 liegt ausschließlich beim User FrankenWasser. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 20.11.2012